Zum Inhalt springen

Legenden und Mythen über Tauben


Heim-Tauben zu züchten begannen noch im alten ägypten, und dieses Hobby ist bis heute erhalten geblieben. Wie jeder Vertreter der Tierwelt, die sich ständig neben einem Mann, Taube, umgeben von der Masse annimmt und Legenden.




Symbole, mit denen vereinigen Tauben
Mit der Bibel die Taube – Symbol des Heiligen Geistes, oder der Seele, Unschuld und Frieden. Auch die Taube bedeutet hingebungsvolle Mutterschaft und Jungfräulichkeit, Unberührtheit. Die Taube, die einen Olivenzweig im schnabel, ist seit langem ein Symbol des Friedens und des neuen Lebens, der Hoffnung.

In der Kultur Japans Tauben bedeuten Langlebigkeit und Ehrerbietung und dem Gott des Krieges gewidmet Hachimany. Allerdings trägt ein Schwert im schnabel Taube bedeutet das Ende des Krieges.

Oft Muster, wenn das Brautpaar kam aus dem Palast der eheschlieungen, geben ein paar Tauben in die Luft. Dieser Tradition ist auch viele Jahre, und es gibt viele Anzeichen, die im Zusammenhang mit Ihr. Dabei muss man sich etwas wünschen, und wenn die Tauben schnell Höhe gewinnen, sofort nach dem Start nach oben, das bedeutet, dass der Wunsch bald in Erfüllung gehen. Omen gebietet zu überwachen und sicherzustellen, wie die Tauben in die Luft steigen und Fliegen weiter – wenn Sie lange Zeit zusammen Fliegen und nicht Fliegen sofort in der Hand auseinander, das Familienleben wird einer langen und glücklichen. Taube – in Erster Linie ein Symbol des Friedens und der Liebe, der verliebten genannt golybkami.

Wenn das erste paar in der veröffentlichten Vogel fliegt der Braut, der Erstgeborene bei Ehepaar wahrscheinlich ein Mädchen wird, wenn nach vorne preschte Taube Bräutigam, sollten Sie warten auf einen Erben. Um nicht zu verwirren Vögel in dieser Weissagung, oft Ihre Pfoten binden Sie Bänder in verschiedenen Farben. Wenn der Führer konnte nicht nachgewiesen werden, kann dies bedeuten, dass das paar Zwillinge geboren.

Taube als Universal-Symbol der Welt
Seit der Geschichte über die Sintflut die Taube als Symbol des Friedens, denn er brachte den ölzweig in die Arche, indem er ein Zeichen, dass die Sintflut vorbei ist und Gott mit den Menschen versöhnt. Es gibt zahlreiche Legenden, nach denen Tauben führt die Situation zu einer friedlichen Lösung.

Es gibt eine alte Griechische Legende, die besagt, wie eine Taube Ihr Nest und brachte die Küken im Helm des mars, des Schutzheiligen Gott der Kriege. Um Sie nicht zu stören, war er gezwungen, vor einem Krieg zu verweigern.

Seit den Zeiten des Begründers der Medizin Hippokrates Galle als Ursache des Zorns und der schwierigen, bösen Charakter. In jenen Zeiten glaubte man, dass die Taube keine Gallenblase.

Gab es die überzeugung, dass die Hexe und der Teufel Gestalt annehmen können, jedes Tier, Fische, Vögel und Insekten, mit Ausnahme nur der Taube und noch ein Lamm.

Symbolisiert snishodiashee göttliche Inspiration, auf der Schulter des Propheten Mohammed erschien eine weiße Taube. In den Ländern des Ostens Taube ist ein Symbol und Bote des Gottes, dem Heiligen Vogel. Drei Heiligen Jungfrauen im Islam sind die drei Säulen, auf denen weiße Tauben sitzen.

Legenden und Mythen über Tauben

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost