Zum Inhalt springen

Liebeszauber: Mythen und Wahrheit


Alle wollen an Wunder zu glauben. Vor allem, wenn es um Liebe geht. Allerdings nicht immer alles glatt geht. Manchmal ist das Objekt der Anbetung nicht erwidert. Dann haben einige beschlossen, einen verzweifelten Schritt – verzaubern. Wie effektiv ist es? Ist es wirklich möglich, verlieben sich Menschen?




Arten von Charme

Für den Anfang sollte einer der Mythen zu entlarven, der behauptet, dass ein Liebeszauber ist ausschließlich die Sache der schwarzen Magier. In der Tat gibt es zwei Arten von Charme – schwarze und weiße. Der Unterschied zwischen Ihnen ist groß genug.

In der Regel weiß Liebeszauber gilt für die Verstärkung der bereits vorhandenen Sympathie, die Befestigung der Gefühle. Während des magischen rituals wird keine Installation auf bearbeit und Abhilfe verlangen nach einem potenziellen Gegner oder Rivalen. Am häufigsten ist diese Art von Liebeszauber gilt für die Anpassung bestehender Beziehungen, zum lösen von Konflikten und Streit zwischen den Liebenden.

Auch es ist zulässig gelten, wenn Ihr Partner nicht ganz sicher, ob er die Daten Beziehung oder nicht Wagen kann, in Ihre Entwicklung. Andererseits, gemessen an den Schätzungen der Magier, weiß Liebeszauber können Sie tun, wenn Sie die Liebe auf Distanz und wollen so schnell wie möglich zusammen sein.
Die wichtigste Regel des weißen Liebeszauber ist – nicht Schaden.

Wahrscheinlich deshalb bei dieser Art von Charme viel mehr positive Bewertungen, da der Schaden niemandem aufgetragen.

Schwarz Liebeszauber angewendet, um die Aufmerksamkeit auf sich zu absolut jeder Mann mit einer starken Bindung des sexuellen Charakters. Meistens zum schwarzen privoroty greifen, wenn seitens der Gegenstand der Verehrung gibt es keine Reaktion.
Als potenzielle Opfer steht in der Regel ein Familienmensch, ganz zufrieden mit seiner Ehe.

Schwarz Liebeszauber ist nichts anderes als eine egoistische Laune des Kunden, träumen ergattern Objekt der Begierde um jeden Preis. Er hat eine zerstörerische Kraft, die Auswirkungen auf alle beteiligten. Also, auf den Kunden auferlegt sein kann «generische Fluch» oder «die Krone des Zölibats».

Ausnahmen von der Regel

Schwarze Magier wird kaum privorajivat Person, obvenchannogo mit seiner Frau in der Orthodoxen Kirche, oder der Segen in der Religion, die er bekennt. Auch werden nicht alle privorajivat Familie eine Person, die bereits ein Kind mit seiner rechtmäßigen Gattin.

Wichtig ist der interne Zustand des Kunden. Wenn zum Beispiel ein Mann das ganze Leben unter einem Dach mit ungeliebten Ehepartner, ist es wahrscheinlich, dass der Ausweg aus der Situation wird nicht Liebeszauber und Scheidung dieser Menschen.

Andererseits sollte man Bedenken, dass ein Liebeszauber wirkt nicht in allen. Es gibt Menschen mit besonderen Lebensenergie oder wie man es nennt Magier, Immunität. Für Sie ist ein besonderes Schicksal, so dass die höheren Kräfte nicht erlauben, den Weg.

Liebeszauber: Mythen und Wahrheit

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost