Zum Inhalt springen

Machen Fußmatten aus alten Sachen


Häufig in Schränken oder Vorratskammern Dinge stoßen, die werfen ein Mitleid, und die Verwendung von Ihnen noch nicht gefunden. Machen Sie aus Ihnen Designer-Teppiche. Es kann haarig sein Produkt aus kleinen Stücken, oder assoziierte aus Strick.



Flauschigen Teppich

Für diese Produkte eignen sich auch ganz abgenutzte Sachen. Pürierte Teile werfen, und das ganze noch schneiden Sie in Streifen der Breite 2 und Länge 10 cm Weiter möglich ist, Sie zu festigen meškovine oder Bau-raster.

Für die erste Methode benötigen Sie ein Stück sackleinen dieser Größe, die Sie wollen, um die Matte war. Biegen Sie die Ränder der Leinwand auf die linke Seite der Klappe befestigen Sie diese wie folgt. Fahren Sie von Winkel mit Haken oder Pinzette fädeln Sie die Spitze der Klappe auf der Vorderseite in das Loch zwischen Weben sackleinen. Führen Sie ihn durch die linke Seite, ziehen Sie mit der Vorderseite, in einer Entfernung von 1 cm von der Spitze des ersten. Binden Sie diese Streifen zu einem Knoten.

Fast dicht an dieses loskyty befestigen Sie das folgende. Vergessen Sie nicht, wickeln Sie die Ränder der Leinwand auf die linke Seite. Wenn Sie decken Ihre ganze Oberfläche mit solchen Streifen schneiden, bedeutet, ein Teppich aus alten Dingen bereit.

Für die zweite Methode der Registrierung benötigen Sie eine Bau-Gitter. Sie verkauft in Baumärkten, auf Märkten. Zelle noch mehr als bei der Jute, so dass Durchzug wird leichter und Mesh hält die Form besser. Füllen Sie Sie alle die gleiche Klappe und bewundern können, bereit schöne Matte, gemacht aus alten Sachen.

Handarbeiten aus Strick

Haben Sie unnötige Sachen gestrickt, davon wird ein erstaunliches polovichok. Machen Sie den ersten nach dem Prinzip des Webens Zöpfe, binden Sie die zweite große Haken.

Das Prinzip der Vorbereitung der Fäden für beide Produkte identisch. Sie können ein T-SHIRT. Legen Sie es auf Ihrem Schreibtisch, beginnen, schneiden Sie einen langen Streifen aus dem Boden, von ihm ausgehend 1,5 cm So breit, schneiden Sie das gesamte T-SHIRT. Wenn ein Streifen nicht funktioniert, halten Sie die Bänder schneiden, verdrehen von Ihnen Knäuel, Nähen Sie die enden oder binden.

Auf die gleiche Weise schneiden Sie die gestrickten Sache in einer anderen Farbe. Wenn es die Dritte, erhalten Sie und Ihre Faden so. Jetzt müssen Sie Weben aus drei Kugeln sense und Spinnen Sie Sie in einem separaten Knäuel. Wenn Sie dies getan haben, beginnen Sie mit dem Nähen der Matte mit seinem zentralen Teil.

3 Falten Sie die Fäden der «Spieß», deren Länge gleich der Länge des zukünftigen Teppich. Verbinden Sie diese 3 Streifen-Zick-Zack-Naht. Weiter, faltet «Zopf» in einer Spirale, schließen Sie Sie alle, pristrachivaia ZickZack zu einander. Das Designer Wolldecke bereit.

Das zweite Produkt wird noch einfacher. Nachdem Sie schneiden Sie einen Streifen, machte Ihr ein Strang, nehmen Sie einen großen Haken. Geben Sie ihm 5 Schlingen, verbinden Sie mit der ersten und der fünften viajite Matte im Kreis. Wenn es das Garn in anderen Farben, vpletaite, dann ergibt sich eine schöne bunte polovichok.

Machen Fußmatten aus alten Sachen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost