Zum Inhalt springen

Maltesische Schoßhund: als Ernährung, Besonderheiten der Pflege und Regeln des Inhalts

Der Erwerb des Hundes ist ein wichtiger und entscheidender Schritt für jeden Menschen. Wagte auf ihn, berücksichtigt werden müssen die kommenden sorgen über das neue Haustier. Vor allem, wenn in den Plänen ist ein Traum maltesische Schoßhund. Diese Dekorative kleine Rasse Hunde unterscheidet sich anspruchsvoll in der Pflege und Inhalt. Ernährung kleinen Freund sollte hilfreich sein und ausgewogen sein, denn von ihm hängt seine Gesundheit und Lebensqualität. Deshalb sollten Sie sich überlegen, was füttern maltesische Pudel und bilden die Ungefähre Ernährung, lange bevor der Hund im Haus.

Der Erwerb von Welpen

Bringen Sie den Welpen in sein neues Zuhause ist nur notwendig, wenn es beginnt selbstständig zu Essen und ohne Mutter. Den Hund zuvor im Alter von 2 Monaten Züchter zu erwerben, nicht zu empfehlen, da die künstliche Ernährung der kleinen Welpen ist ein ziemlich komplizierter Prozess.



Maltesische Schoßhund sehr zieht Ihr Aussehen. Aber es ist äußerst wichtig, nicht zu vergessen, dass der Hund müssen Dokumente zum Nachweis Ihrer porodistost, sondern auch die Gesundheit. Zum Zeitpunkt der übernahme des Welpen hat er schon gemacht werden, einige Arten von Impfungen. Auch sollte die Aufmerksamkeit auf die Aktivität des Kindes. Je mehr bewegliche und verspielten Hund wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Tier völlig gesund, sowohl physisch als auch in Bezug auf die geistige.

Tipps von Tierärzten

Experten, die die Frage, was füttern maltesische Pudel, Antworten auf die Frage eindeutig. Sie empfehlen, tun die Ernährung dieser Tiere möglichst nahrhaft und Reich an Vitaminen. Die täglichen Mahlzeiten des Tieres müssen bestehen aus Proteinen, Kohlenhydraten, Mineralien, Fette und Vitamine.

Es ist außerdem wichtig, geben dem Hund ein freier Zugang zu frischem Trinkwasser ohne Gas. Darüber nachzudenken, was Sie füttern maltesische Welpen Shihtzu sehr wichtig zu berücksichtigen, die Tatsache, dass ohne reichliche trinken von reinem Wasser beim Welpen werden nicht vollständig absorbiert Nährstoffe.

Je jünger Haustier, desto mehr in seiner Ernährung sollte Milchprodukte, mageres Fleisch, Suppen und verschiedene Breie. Maltesische Schoßhund gehört zu der Kategorie der Zwerg-Rassen, die sehr schnell wachsen und erreichen die Geschlechtsreife. Deshalb ist das Tier braucht viel Energiereserven, sondern auch nahrhaft und gleichzeitig leicht verdauliche Kost.

Ernährung Protein Produkten

Darüber nachzudenken, was Sie füttern maltesische Schoßhund, muss daran erinnert werden, dass das Protein ist sehr wichtig für die Entwicklung der Muskeln und Knochen des Tieres. Also die Produkte mit Ihren Inhalten muss auf dem ersten Platz in der Ernährung haben ein Haustier. Am meisten Protein enthalten in Fleisch. Maltesische Schoßhund kann man füttern Huhn, Pute, Lamm, Kaninchen und Rind. Der größere Anteil der Fleischgerichte ist besser, den Hund roh, obwohl gekochtes Fleisch wird Ihr sehr nützlich.

Eine weitere Quelle für eine große Menge an Protein ist Quark. Nachdenken über das, was füttern maltesische Schoßhund, sollten Sie daran denken, dass Quark Sie geben Ihr praktisch jeden Tag. Er sollte frisch und nicht fettig. Zum Fleisch, Brei-und Milchprodukten nützlich hinzufügen Gemüse oder Obst. Sie müssen in kleine Stücke schneiden und mischen mit Hauptgericht. Tierärzte raten bevorzugt äpfel und Karotten. Für den normalen Betrieb des Hormonsystems Hunde Hühnereier benötigt werden. Sie müssen Kochen und geben Sie getrennt von anderen Produkten.

Fette in der Ernährung

Darüber nachzudenken, was man füttern maltesische Schoßhund, können Sie entscheiden, wie auf einem speziellen Heck-und hausgemachten Produkten. Wenn das Tier frisst nicht-Natürliche Nahrung, und spezielles Futter für Hunde kleine Rassen, also Fett in Ihrem Körper erhält eine ausreichende Menge. Hersteller von qualitativ hochwertigen Futters immer berücksichtigen die Bedürfnisse der spezifischen Tierarten, für die dieses Futter entwickelt wurde. Dies gilt nicht nur Fett, sondern auch Eiweiß, Kohlenhydrate, sowie Vitamine und Mineralien. Aber wenn der Hund ernährt sich ausschließlich von Bio-Produkten, muss man sich daran erinnern, dass Sie braucht die zusätzliche Einnahme von Fischöl, die Sie kaufen können in der tierärztlichen Apotheke. In jedem Fall, je besser füttern maltesische Pudel – Trockenfutter oder Natürliche Lebensmittel – entscheidet nur der Eigentümer selbst, ausgehend von den eigenen Möglichkeiten.

Kohlenhydrat-Lebensmittel

Um nicht daran zu zweifeln, dass der Geliebte Haustier genügend Kohlenhydrate bekommt, sollte das tägliche Futter für maltesische Shihtzu Brei. Gerade Vollkornprodukte sind die besten und nahrhafte Quelle von Kohlenhydraten. Es kann eine beliebige Brei, die mögen den Hund mehr als andere. Am häufigsten Malteser Shihtzu bevorzugen Reis, Buchweizen und Haferflocken. Letzte geben darf ausschließlich in roher Form. Gekochten Haferflocken enthält Gluten, yhydshaushyu die Nahrungsaufnahme.

Die Bedeutung von Vitaminen und Mineralstoffen in der Ernährung

Trockenfutter für maltesische Shihtzu enthält die erforderliche Menge an Vitaminen und Mineralien für das Tier. Deshalb bei der Auswahl der fertigen Nahrung für Haustier nicht nötig, ihm noch separat und vitaminkomplexe. Trockenfutter sollte von guter Qualität sein und unbedingt behandeln Super-Premium-Klasse. Bei der Auswahl der besser Rat des Tierarztes eingeholt werden. Er empfiehlt ein paar der hochwertigen Herstellern von Hundefutter.

Maltesische Schoßhund besonders dringend in solchen Mineralien wie Selen, Mangan, Zink, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kalium. Wenn diese Spurenelemente werden in Ihrer Ernährung nicht genug, das eine solche Krankheit auslösen können, wie Rachitis. Überschüssige Mineralien ist auch äußerst unerwünscht. Wenn der Hund ernährt sich von natürlichen Lebensmitteln, müssen Sie dafür sorgen, dass in Ihrer Ernährung immer waren diese Stoffe.

Eigenschaften Pflege für einen Hund

Der Besitzer dieser schönen Hunde müssen hart arbeiten, um das Tier sah immer schön und ordentlich. Pflege maltesische bolonkoi im Grunde ist bei regelmäßiger Wäsche von Wolle und deren Verkleben. Die Prozedur muss regelmäßig durchgeführt werden. Flügge schwimmen sollte etwa 2-3 mal im Monat, und kämmen das Fell am besten täglich. Beim waschen ist es notwendig, spezielle Shampoos für Hunde mit langem Fell, und nicht zu vergessen die Klimaanlage, die erleichtern den Prozess der weiteren kämmen.

Um die maltesische Schoßhund sah noch gepflegt, können Sie einen modischen Kurzhaarschnitt. Allerdings, wenn ein Haustier wird die Teilnahme an Ausstellungen zu züchten, dieses besser zu unterlassen. Die Richter schätzen die lange und prächtige Fell der Malteser. Wenn der Hund erworben haben als Haustier, aber nicht den Gewinner von verschiedenen Wettbewerben, dann ist es besser, dem Tier das Leben leichter machen und schneiden. Kurze Haare werden weniger schmutzig und verknoten in Stand.

Bei der Pflege eines Hundes sehr wichtig, nicht zu vergessen, schneiden Sie die Haare an den Beinen, beschneiden nachwachsenden Krallen, von Zeit zu Zeit gereinigt Ohrmuscheln und nach Bedarf sauberes Haustier die Augen. Nach jedem Spaziergang auf der Straße waschen müssen bolonke Pfoten. Wenn die Straßen in der Stadt verarbeitet durch spezielle Reagenzien, bevor Sie das Haus verlassen sollten behandelt werden die Pads mit einem speziellen Wachs, die in Zoohandlungen verkauft. Mit seiner Hilfe kann man verhindern Rissbildung und wirkt ätzend auf die Haut an den Pfoten, was passiert, wenn Sie in Kontakt mit schädlichen Stoffen.

Regeln Inhalte Haustier

Sofort nach der Bekanntschaft des Welpen mit der neuen Heimat, müssen Sie Lehre ihn zu bestimmten Regeln der Inhalte. Das Tier sollte seinen Platz in Form eines Häuschens oder einer gemütlichen Sofas. Auch sollten Sie in ausreichender Menge Spielzeug für den Hund. Wenn Ihr Haustier langweilig wird, würde es ihn auf die Beschädigung von Möbeln und persönlichen Gegenständen aller Familienmitglieder.

Maltesische Schoßhund ist aber der Dekorative Hund, aber dennoch, es verringert nicht Ihre Bedürfnisse in der Ausbildung, regelmäßige aktive Spaziergänge auf der Straße, sondern auch im Umgang mit Menschen und anderen Tieren. Das Tier muss wissen, Befehl, seinen Herrn zu gehorchen, in der Lage sein, zu Fragen im Fahrerlager, Prüfungs-Bedarf in der Klärung, aber auch ruhig reagieren auf die fremden Menschen. Die richtige Erziehung eines Hundes ist der Schlüssel zu Ihrer gesunden Psyche und freundlichen Beziehungen zu allen.

Статья предоставлена сайтом fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost