Zum Inhalt springen

Minimalistisches öko-Haus, gebaut aus Abfall Bergbau

Brasilianische Architekturbüro Gustavo Penna Arquiteto e Associados (GPA & A) in Zusammenarbeit mit metallurgischen Unternehmen Gerdau vor kurzem abgeschlossen hat den Bau des minimalistischen Hauses mit der Nutzung der Abfälle der Bergbauindustrie.



Das Wohnhaus erhielt den Namen Sustaintable House, hat 45 m2 Wohnfläche und ist Teil der einzigartigen Pilot-Programm gewidmet die Schaffung eines nachhaltigen Konzepte im Zusammenhang mit der Bergbau-Industrie.

Sustaintable House – ein Haus aus Abfall

«Das Pilotprojekt ist Teil des ökologischen Bildungs-Hardware-Programm Gerdau Germinar, die der öffentlichkeit präsentiert neue Konzepte der Nachhaltigkeit, die auf den Bergbau, und das Konzept der Kreislaufwirtschaft im Wohnungsbau – eine der Regionen die soziale Investition Gerdau», sagt der Architekt Gustavo Penna.

Sustaintable House wurde unter Verwendung von Baumaterialien aus recycelten Abfälle aus dem Bergbau, die entwickelt wurden Gerdau in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Bergbaumaschinen an der Federal University of Minas Gerais (UFMG). Die Teams haben erfolgreich die Prozesse, die verwandeln Abfall Bergbau in Baustoffe wie Ziegel, Bodenbeläge und Mörtel aus Eisenerz Abfall.

Das endgültige Design Sustentable House ist eine einfache, aber moderne Grundriss mit offenen Räumen, Glaswand vom Boden bis zur Decke, ein großes Schlafzimmer, ein zweites Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, einem zentralen Bad, Waschküche und eine moderne Küche mit angrenzendem Wohnbereich, die mit Blick auf die umliegenden Gärten. Das innere Design rühmt sich einer starken industriellen Design: Mauerwerk und industrielle Kabel überall.

Grundriss und die Anordnung der Fenster im ganzen Haus sorgt für eine optimale Luftzufuhr, während die äußere Fassade und Mauerwerk bieten einen erheblichen Schatten im Laufe des Tages. Darüber hinaus wurde das Haus für die Nutzung von Solar-und Windkraftanlagen, Solar-Warmwasserbereitung, Regenwassernutzung, bioregeneratorov und Behälter für die Kompostierung.

Das Haus Sustentable House verwendet wird als Lehr-Beispiel im biocentre Gerdau Germinar, indem Sie als Lehrmittel und Beispiele dafür, wie der Bergbau beitragen kann, in nachhaltige Technologien und ökologisches bauen. nach den Materialien newatlas.com

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Minimalistisches öko-Haus, gebaut aus Abfall Bergbau

Share Button

Interessanter:



Published inPost