Zum Inhalt springen

Mischling Schäferhund: Beschreibung, Charakter, Eigenschaften des Inhalts

Der Deutsche Schäferhund entstand in Deutschland als Cattle Dog und geliebt für Ihre Intelligenz, Geschwindigkeit, Geschicklichkeit, Stealth und Stoizismus. Jetzt ist es den zweiten Platz nach der Popularität in der Welt. Dieser Artikel beschreibt die 11 besten Mestizen deutschen Schäferhund, die unbedingt Ihr Herz erobern.



Mischling mit Husky

Mischling Schäferhund und Husky, bekannt als Gerberskii SHepski, – vysokoenergichnyi, hoch intellektuell, volkopodobnyi Begleiter.

Diese verspielte und kräftige Hunde, geeignet für einen aktiven lebensstil. Sie mögen beschäftigt werden, also nicht den Fehler, so dass Sie in Ruhe für lange Zeitspannen der Zeit. Leider in vielen Fällen diese Mischung aus Veranlagung erbte Husky zu Langeweile und Frustration.

Ihr dichtes Fell Haart zwei mal im Jahr. Welpen metisa deutschen Schäferhund und Husky sehr gut trainierbar, haben freche Temperament, was macht Sie lächeln, wenn Sie ein erfahrener Besitzer.

Mischling mit labradorom

Mischling Schäferhund mit labradorom genannt sheprador. Diese großen verspielten Hund wird eine liebevolle Mitglied der Familie. Er ist loyal, sehr intelligent, freundlich und versucht, den Eigentümer erfreut. SHeprador wird dem Hund mittlerer Größe nach der vollständigen Reifung:

  • 55-65 cm;
  • 23-36 kg.

Ihr Fell ist sehr Verschieden in Farbe und Muster. Einige sind einfarbig (wie bei Labrador), und andere – gemischt (wie bei einem Schäferhund).

Das metisa deutschen Schäferhund und Labrador freundlich. Diese Hunde sind intelligent, sehr loyal und aktiv.

Dieser beeindruckende Hund. Freundlichkeit und Geselligkeit Labrador gemischt mit Verstand und zuversicht Schäferhund produziert einwandfreies Familie Begleiter. Das Interesse an diesem metisy an Popularität gewinnt.

Obwohl diese Hybriden haben das Zeug zu einem einwandfreien Hund, sollten Sie daran denken, dass eine große Bedeutung haben Umwelt und Erziehung.

Wenn Mischling aufgewachsen in einer gesunden Umgebung und gut socializirovan, er zeigt keine Anzeichen von Aggression.

Diese Hunde sind fantastisch zusammen mit Kindern, Dank der spielerischen und kräftig mögen.

Royal Schäferhund

Wenn Sie suchen eine solide Temperament und enormer Körpergröße, das zu Ihnen passt Mischling deutscher und Osteuropäischer Schäferhund. Bekannt für seine vorhersehbaren Temperament und Liebe zu den Kindern, dieser Hund – eine große Familie Begleiter. Sie sind von Natur Gebrauchshunde und daher einfach und schnell zugänglich dressyre. Abmessungen sind:

  • bis zu 70 cm Widerristhöhe;
  • bis zu 70 kg.

Wie alle Hunde, Sie können sich schelmisch, wenn Sie sich langweilen und zu vernachlässigen. Doch mit der richtigen Ausbildung, kombiniert mit Sozialisierung, werden Sie zu hervorragenden Begleitern. Beachten Sie, dass solche großen Hunde besser zu erwerben in Baumschulen Deutsche Schäferhunde. Dies garantiert einen guten Stammbaum, die warnen vor Ungehorsam Ihres Haustieres.

Schwarzer deutscher Schäferhund

Technisch ist es nicht ganz Mischling deutscher Schäferhund. Der Hund ist das Ergebnis der Paarung Generationen nur schwarze Deutsche Schäferhunde. Oder im Falle, dass Zweifarbige Hunde produzierten die schwarze Variante.

Diese Mestizen ähnlich in Temperament mit typischer Schäferhund. Sie sind intelligent und trainierbar, aber auch weit verbreitet in der Polizei-und militärischen Diensten. Dies ist ein furchtloser und treuer Begleiter, nur in einer anderen Farbe!

Im Zwinger der deutschen Schäferhunde diese Welpen sind Kosten von 700 bis 2000 Dollar. Der Preis ist weitgehend abhängig davon, wie viele Tests auf die Gesundheit der Züchter verbringen.

Golden Shepherd

Goldene Schäferhund – ist das Ergebnis der Paarung von deutschen Schäferhunden mit goldenem retriverom.

Das Halbblut ist eine relativ neue Designer-Rasse. Sie sind tatsächlich erst in den späten 2000er Jahren. Nicht registrierte in irgendwelchen Clubs hundezucht, Sie sind in das internationale Register der Designer-Hunde.

Schäferhund Liebe für den Geist und die Dressur, Golden Retriever – für Geselligkeit und pflegeleicht. Kombinieren Sie Sie, und Sie werden ein wunderbares family Dog.

Je mehr Sie dressiryutsia von einem frühen Alter, desto weniger gefährlich werden Sie mit dem Wachstum. Lob und Belohnung – das ist alles, was Sie brauchen bei der Ausbildung. Dann erhalten Sie syperdryjelubnogo, Sport, stabil und umfassend Auszubildenden Haustier.

SHilon

Dieses Mischling deutscher Schäferhund erschien in den 1970er Jahren. Hundeführer Tina Barber war enttäuscht von den Problemen mit der Gesundheit der Standard-Schäferhund. Sie waren zu teuer für die meisten Familien, sondern auch zu entwickeln begannen ernsthafte gesundheitliche Probleme wie Hüftdysplasie und Krümmung der Wirbelsäule.

Barber wollte zärtlichen, aber mutigen Begleiter mit weniger gesundheitlichen Problemen. Sie begann mit einem deutschen Schäferhund. Skreshivala mit malamytom, dann mit der kanadischen weißen Schäferhund. Und schließlich mit dem Tschechischen Wolfshund.

SHilon – Ergebnis aller dieser unglaublichen Felsen.

Von zart bis hart Temperament dieser Rasse sollte unbedingt den potenziellen Besitzern, Züchtern die gemessen werden, um festzustellen, welches Temperament am besten entspricht Ihrer Lebensweise.

Malhover

Dieses Mischling deutscher Schäferhund und Rottweiler reichen von 34 bis 52 Kilogramm Gewicht und bis zu 65 Zentimeter in der Höhe.

Sie können schon früh zu bestimmen, wer seine Eltern sind, über die schwarz-braune Färbung. Auch Sie haben in der Regel mittlere, Dichte Wolle. Malhover viel verschüttet, so ist dies nicht die ideale Wahl für Allergiker.

Als Mischung aus zwei starken und furchtlosen Wächtern, malhover ist ausgeglichen metisom. Er kann vorsichtig und zurückhaltend mit fremden, aber treu und liebevoll für seine Familie.

Intelligenz und Auffassungsgabe machen Sie ideal familiären Begleitern (unter der Bedingung, dass die Familie hat die Erfahrung der Erziehung der großen, mächtigen Felsen).

Mischling mit dvorniagoi

Mestizen deutschen Schäferhund und Mischlinge ist der intelligente und fähige Hunde. Ihre Hingabe und Tapferkeit sind unerreicht. Sie sind überraschend vielseitig. Natürlich, Sie werden nicht Meister Messen. Aber die Fans dieser Hybriden behaupten, dass Sie eher tagaktiv sind winterhart und anspruchslos, als Ihre reinrassigen verwandten.

Sie haben den Ruf als Wachhunde (und Sie sind). Aber metisa Schäferhunde und Mischlinge nie stets an der Kette oder dem verkabeln nur um Sie Stand auf dem Prüfstand. Dies führt zu Enttäuschung und Aggression. Haustier glücklicher lebt nur in dem Raum mit der Familie, aber mit Zugang zu einem großen, eingezäunten Hof, wo er verbrennen kann einen Teil seiner natürlichen Energie.

Wenn Sie sich Fragen, wie unterscheiden sich die Deutsche Elsässer von metisa, in diesem Fall die Garantie wird generisch Stigma. Da in Hybriden mit dvorniagoi (vor allem, wenn Sie große) externe Unterschiede zu finden ist extrem schwierig.

Mischling mit pitbylem

Kleinere Größe Pit bedeutet, dass diese noch viel kleiner Mischling Schäferhund. Im Durchschnitt von 13 bis 40 Kilogramm. Dies kann nützlich sein, um den Inhalt in der Wohnung. Als Mischung, diese Hunde können mehr wie ein Pit Bull oder Schäferhund.

Mit der richtigen Erziehung und Sozialisation – es ist eine treue, Bewachungs-und selbstbewusste Hund.

Sie gedeihen mit erfahrenen Besitzern, aktiven lebensstil und passen sich gut an das Familienleben.

Mischling Dogge hatte nicht vor, mit

Es ist eine sehr große Kreuzung. Großes Haus mit geschützten Innenhof ist notwendig für diesen starken Hund.

Diese furchtlose Begleiter am besten geeignet für diejenigen Besitzer, die Erfahrung mit großen Rassen.

Als riesigen Rasse, Mischling Schäferhund und Dogge hat ein schnelles Wachstum in einem frühen Alter. Die richtige dressyra ist entscheidend für die Vermeidung von Verletzungen und schlechten Entwicklung.

Stellen Sie sicher, dass Sie geben das Essen von guter Qualität, das erfüllt seine täglichen Anforderungen an die Stromversorgung. Die Empfehlungen bieten nicht mehr als 26 % Proteingehalt während des Wachstums zu gewährleisten eine langsame und nachhaltige Entwicklung.

Haben Sie Kenntnisse und Verständnis für diesen sanften Riesen, mit der frühen Sozialisation und der Ausbildung, er ist relativ ruhig und aufrichtig ergebener. Er wirklich nicht begreift seine Größe und vor allem sitzt gern auf dem Schoß seines Meisters.

Mischling mit Chow-Chow

Bekannt für seine Löwen Aussehen Mischling deutscher Schäferhund und Chow-Chow ist nicht für schwache Nerven. Diese Hunde gleichzeitig syperobychaemy und unglaublich stur.

Chow-Chow korrekt sind diejenigen, die Sie lieben, aber bekannt für Ihre Ausgrenzung zu den fremden. Deutsche Schäferhunde sind bekannt für Ihre Sicherheits-Qualitäten. Ihre Mischling kann beängstigend sein für fremde.

Sie haben eine schwarz-braune oder braune Farbe und eine wunderschöne Mähne.

Lernfähigkeit Chow-Chow ist eine starke Eigenschaft, also Geduld ist ein wichtiger Faktor in der Erziehung dieser Mestizen. Sie reagieren am besten auf Lob und Ausbildung, basierend auf der Vergütung.

Mischling Schäferhund: Beschreibung, Charakter, Eigenschaften des Inhalts

Share Button

Interessanter:



Published inPost