Zum Inhalt springen

Mit dem tragen Weste ohne ärmel: Foto weibliche und männliche models, Tipps zum erstellen von Kleidung Ensembles

Vor ein paar Jahren die Aufmerksamkeit vieler Fashionistas zog eine längliche Weste ohne ärmel. Mit dem tragen einer solchen Jacke oder Mantel ohne ärmel? Optionen sehr viel. Dieses Outfit passt zu jeder Casual, romantisch und sogar Business-Image. Heute ziehen über der Weste Anzüge, cocktailkleider und sogar Sportbekleidung. Dies ist eine sehr elegante Option, die schlanke Figur. Entwickelt sehr viele Möglichkeiten der Westen wie für warme und kalte jahreszeit. Aus dem Artikel erfahren Sie mehr über diese nützliche, interessante und vielseitige Dinge. Und noch viel darüber, was zu tragen eine Weste ohne ärmel.



Verschiedene Modelle von Westen

Längliche Jacke kann nicht nur im strengen englischen Stil, erinnert an den Mantel. Die beliebtesten Arten:

  • Leicht taillierter. Verbirgt die Mängel der Figur, eignet sich auch gering Mädchen. Mit dem tragen der Weste ärmellos solcher Stil? Unter ihm passen verengt Hosen, Skinny, Leggings.
  • In Form eines Trapezes. Geeignet hoch Mädchen und Damen mit birnenförmigen Figur.
  • Mit dem Gürtel. Ermöglicht eine leichte Betonung der Taille. Passt Damen mit einer Figur in Form einer Sanduhr.
  • Gerade geschnitten. Das häufigste Modell, das geeignet für die Frauen mit jedem Körperbau. Die Silhouette wird noch eleganter, wenn die Weste nicht befestigen. Diese Variante sieht Modern und stilvoll.

Die Vorteile der modernen länglichen gilets

Zuerst solche Dinge angeboten wurden für die Wintersaison aus Fell und warmen Stoffen. Später das beliebte Attribut und zog in der Sommer-Garderobe. Vorteile ärmellosen gilets:

  • gerade Linien optisch verlängern die Figur;
  • erfolgt die Korrektur neproporcionalnyh Formen;
  • aufgefrischt und verändert den gewohnten Outfit;
  • eine große Vielfalt von Farben, Material, textur, Dekoration;
  • haben einen erschwinglichen Preis;
  • harmonieren perfekt mit den klassischen Hosen, schmalen Röcken, Hemden, Blusen.

Sie sind sich nicht sicher, was zu tragen eine lange Weste ohne ärmel? Seine strenge kombiniert mit Jacke mit Schnalle und tynikami aus feiner Wolle, Jeans. Sehr einfach zu erstellen ein neues Bild mit Hilfe einer solch einfachen paltishka.

Die verwendeten Stoffe

Heute sind die Mode-Gewebe sind mit einer ausdrucksstarken Farbe und der Faktura. Welche nur der Westen nicht ganz in den Läden:

  • Seide;
  • Leinen;
  • Chiffon;
  • die samtigen;
  • Kaschmir;
  • Wolle;
  • Viskose;
  • Leder;
  • Wildlederimitat;
  • Jeansjacke;
  • Pelz.

Leder komplizierte Dinge, mit komplizierten Ideen. Denim Fell und half den Designern, ein sehr Interessantes Modell der Schwimmwesten. Entschlossene Mädchen, bereit herausfordern, wählen Sie helle Farben. Für Sommer-Produkte beliebt den Farben blau, rot, Türkis. Zu allen Zeiten relevant Pastelle Farbe mit Perlen-Noten. Immer in Mode graue, weiße und schwarze Weste.

Die richtige Auswahl der Weste

Mit dem tragen der Weste ärmellos, längliche oder kürzere? Es ist eine Universelle Kleidung, originell ergänzt freie und strenge Kleider knielang und etwas weiter unten. Einige jacken eignen sich auch zur zerfetzten Jeans, kedam, Schuhe auf einem niedrigen unterwegs.

Die beliebteste heute als Weste knapp unterhalb des Knies. Seinem geraden Schnitt passt die meisten Arten von Formen. Meistens tragen rasstegnytym. Es gibt jedoch einige Regeln der richtigen Auswahl dieser modischen Spielereien:

  • Richtig wählen Sie die Länge, um nicht zu stören den Anteil der Figuren. Die optimale Länge bis Mitte Oberschenkel.
  • Perfekt mit geraden, verengt Hosen, Röcke von mittlerer Länge. Kaufen Sie Schuhe mit hohen Absätzen. Es ist optisch fügt das Wachstum.
  • Für eine Birnenform wählen Sie die Weste in Form eines Trapezes. Dekorative Einsätze an der Taille skorrektiryut Sanduhr-Silhouette.
  • Der Tiefe Ausschnitt des Erzeugnisses ist nicht geeignet, die Besitzer der üppigen Brust.
  • Knöpfte Weste mit vertikalen mustern oder Streifen nur machen die Figur schlanker.
  • Voller Mädchen besser nicht tragen Pelz, Strickwaren, Produkte mit hellen mustern oder dekorativen Ornamenten.
  • Länge knapp unterhalb des Knies helfen zu verbergen breiten Hüften.
  • Niedriger Mädchen sollten zur Vermeidung von langen Modellen, deren Länge bis Mitte Oberschenkel.
  • Wenn Sie schmalen Schultern, dann helfen Schulterpolster, otlojnye Halsbänder, Futter, Dekor Spitze.
  • Fokus auf Brust und Hals wird helfen, Oval oder V-Ausschnitt.

Sie wissen noch nicht, was zu tragen Weste ohne ärmel? Denken Sie daran, eine Allgemeine Regel: tragen Sie Sie nicht mit voluminösen Röcken. Nur große Mädchen können es sich leisten, eine Kombination mit weiten Hosen-kulotami.

Was tragen Damen Weste ohne ärmel im Sommer?

T-SHIRT, Top, Hemd, einfaches Kleid geeignet für die Grundlagen unter der Weste in den wärmeren Monaten. Aus den Schuhen bevorzugen lodochkam oder sliponam. Und was trägt eine rote Weste ohne ärmel, die mehr als festlich? Für den Sommer meist aus leichtem Stoff Nähen, Original Schnitt wählen. Können kombinieren Sie es mit schwarzem kokteilnym Kleid oder kurzen Hosen.

Helle Kleidung leicht zu ergänzen helles Produkt. Viele Fragen sich, was trägt eine weiße Weste ohne ärmel. Helle elegante Bluse unter ihm – die beste Option. Aber die konservative schwarze Tanktop passt unter viele Dinge. Im Sommer kann man Sie sogar kombinieren mit geraden Shorts mit hoher Taille.

Mutige und freche Mädchen tragen die Weste zugeknöpft in Form ohne etwas darunter. Als Unterteil eignen sich verengt Hosen und Schuhe mit hohen Absätzen. Auf den nackten Körper oft tragen und eine Weste aus Denim mit Jeans.

Für den Abend im Sommer tragen, Seide, Satin, krepovye Produkte. Perfekt im Sommer ergänzen die Weste Leinsamen oder shifonovymi Hosen frei. Oft Fashionistas Fragen sich, was trägt eine beige Weste ohne ärmel. Diese Farbe, zusammen mit einem grauen, als die meisten akzeptabel für den täglichen Gebrauch. Unter ihm eignet sich helle Kleidung.

Die angesagtesten Zwiebel Sommer: verengt, verkürzt oder klassische Jeans, T-SHIRT mit langen ärmeln, Schuhe auf tanketke oder durchgehender Sohle. Können Sie tragen eine Bluse oder eine Weste. Am besten für den Sommer unter die Weste passt ein weißes Top. Wenn die Bluse oder das Kleid mit floral-Print, das Oberteil dürfte sich das unter die vorherrschende Farbe. Im Sommer sicher unter der Weste tragen Lederjacken, Jeans oder andere Hosen.

Winter-Weste-Sleeveless

Für die kalte jahreszeit vorgesehen sind thermohosen von kostumnoi Gewebe. Sie öfter tragen im Frühjahr oder im Herbst. Es gibt auch viele Modelle aus dichtem Gewebe, geeignet auch für den Winter. Ein echter Trend gilt als Pelz ärmelloses Mantel. Es in unseren Tagen tragen wie im Alltag und auf Feiern.

In der Kälte Pelz Weste gut wärmt und warm hält. Aber die Wahl ist es notwendig, vorsichtig und ernsthaft. Falsch gewählte Zuschnitt kann visuell zeigen alle Nachteile der Figur. Moderne Mode bietet viele teure Modelle Ihrer Felle, Fuchs, Fuchs, Fuchs. Oft den Rücken oder die Flanken in Ihnen führen aus Leder. Ähnlicher Trick lässt die Figur schlanker. Experten raten Fellwesten tragen mit Hosen, Lederwaren, eng gestrickte Kleider, Jeans, langen Röcken.

Längliche Weste für das Büro

Blazer im Business-Garderobe bereits geschafft, sich zu langweilen, aber der Westen Sie erfolgreich ersetzt. Veranstaltung ärmelloses Produkt kombiniert mit verengten Hosen, elegante Hemden, geeignete Schmuckstücke, kleine Handtaschen, klatchami.

Für das Büro eignet sich eine längliche Zwangsjacke ohne ärmel mit herrenschnitt. Es kann getragen werden, mit einem Rock-Bleistift, strenge Bluse. Weste vorteilhaft ergänzen Business-Hosenanzug. Im Büro passen alle Hosen – geraden, bis zu den Knöcheln abgeschnitten, abgefackelt.

Modelle im sportlichen Stil

Solche Westen sind oft mit Kapuze. Dazu passen perfekt die Jeans und Denim-Hemd. Zu diesem Kleiderschrank Tack Mütze, Baseball-Cap, gestrickten Mütze oder beretik. Dies ist ein Hinweis für diejenigen, die nicht wissen, was zu tragen Jeans-Weste ohne ärmel.

Im Verkauf bietet sehr viele Schwimmwesten im Sport-Stil auf Synthepon. Es ist eine Art gesteppte jacken ohne ärmel. Sie kommen in verschiedenen Farben. Besonders beliebt heute als silbrige, goldene Modell, das die Metallic Farben. Mädchen tragen Sie mit trendigen sportlichen Hosen mit einem Streifen seitlich sowie mit massiven Mokassins oder sneakers.

Gehäkelte Weste

Strick Weste hat eine volumetrische textur. Es ist notwendig zu berücksichtigen, die Frauen mit üppigen Formen, um optisch fügen sich ein paar Pfunde. Handwerkerinnen selbst stricken sich lange Strickjacke ohne ärmel Ihrer Kaschmir, Mohair, Angora, Acryl, Wolle. Besonders beliebt sind die groben Filamente. Solche Produkte stricken mit verschiedenen voluminösen Zöpfen und anderen mustern. Für die Dekoration verwendet, große Knöpfe, Broschen.

Unter der gestrickten Weste tragen, können Sie luftige Kleidchen, enge Rollkragen, Jeans-Skinny. Die Universelle Lösung für Business-Ausgang wird das Modell mit einem tiefen V-Ausschnitt. Das ausgestellte Modell gut mit den kurzen Röcken und Shorts. Strickwaren harmonieren perfekt mit den Dingen im Käfig oder Streifen.

Accessoires und Schuhe unter extralange Unterhemden

Modische Weste gut ergänzen Original-Perlen. Optisch verlängern die Figur Anhänger an einer langen Wäscheleine. Einfach Top schmücken massive Halskette, mehrschichtige Korne.

Ein weiteres Accessoire für die Weste ist ein Gürtel. Am meisten eignet es sich an nach unten wachsenden Modellen. Viele Mädchen statt Gürtel binden farbigen Schal. er kann um die Taille binden ein paar mal und lassen Sie lose Spitzen.

Die Fellweste ist vorteilhaft ergänzen große Armbänder oder massive Uhren. Zu den ERZEUGNISSEN aus dünnen Stoffen besser abholen eine mehrlagige metallische Dekoration. Zu jedem Tank-Top-Stil passt eine kleine Handtasche oder Clutch.

Die Universelle unter den Schuhen modische thermohosen als Schuhe, Sandalen, Stiefeletten oder Stiefel mit hohen Absätzen. Junge Menschen bevorzugen Schuhe auf Traktor-Sohlen, vensony, konversy. Täglichen Bild einfach ergänzen Pumps mit Absätzen oder durchgehender Sohle.

Was tragen Männer-Weste-Sleeveless?

Herren Unterhemden sind unterschiedlich. Im Grunde, diese Produkte im urbanen Stil, näher an Sport. Sie sind heute sehr beliebt bei Männern. Solche sportliche Jacke vorteilhaft ergänzt die Farbe des Hemdes, der Hose. Oft treffen sich die Herren-Fleece-Westen.

Interessante Casual Business-Stil erstellen, wenn Sie Hemden die ärmel hochkrempeln und verengt Hosen tragen. In diesem Fall passen alle dunkle Hosen und ein helles Hemd.

Noch mehr zieht die Aufmerksamkeit Weste in Streifen-oder Karomuster. Selbstbewusste junge Menschen ergänzen dieses Bild noch und einer Krawatte oder fliege. Mann nicht unbedingt jeden Tag in einem Tank-Top zu gehen, aber nicht verhindern, haben Sie in Ihrem Kleiderschrank.

Mit dem tragen Weste ohne ärmel: Foto weibliche und männliche models, Tipps zum erstellen von Kleidung Ensembles

Share Button

Interessanter:



Published inPost