Zum Inhalt springen

Montage hygienische Dusche Unterputz

Das moderne Badezimmer ist undenkbar ohne hygienische Dusche, die beste Option — Gießkanne mit Mischer Unterputz.



Erfahren Sie, wie verkaufen eine passende Sanitär und erhalten Anweisungen für die Vorbereitung der Montage, Verlegung von Versorgungsleitungen, Anschlüsse und Installationsvorschriften.

  • Sicherheitsdusche und seine Komplettierung
  • Allgemeine Grundsätze für die Montage
  • Vormontiert
  • Organisation des Ortes unter versteckte Installation
  • Montage Rohbau Sanitär, zamyrovka und Ende
     

Im Gegensatz zu Sanitär-Geräte, mit denen Bidet und einige Modelle von Toiletten, separate Mischer hat eine Menge Vorteile. Er hat eine hohe unterhaltbarkeit, kann installiert werden unter Berücksichtigung der Präferenzen durch den Teil der Ergonomie, und vor allem — diese Option ist billiger als integrierte Geräte.

Das Funktionsprinzip der verdeckten hygienischen Seele ist das gleiche, was auch bei der normalen Mischbatterie für die Badewanne, der Unterschied nur in der Abwesenheit von husak. Im Lieferumfang enthalten:

  • Selbst-Mischer. In der Regel ist das Gerät kartridjnogo Art oder mit integriertem Thermostat. Funktionale Teil versteckt sich in der Dicke der Mauer, der sichtbaren Elemente — nur arm, eine Steckdose zum anschließen und einen Schlauch mit einer Gießkanne.
  • Rosette. In einigen Modellen wird Sie getrennt, in einigen Block-Mischers hat die Ableitung für den Anschluss des Schlauches.
  • Schlauch und Gießkanne. Ein herkömmliches flexibles Zulauf und Griff mit Miniatur-Diffusor. Die Kanne kann auf, das erhöht die Bequemlichkeit der Benutzung, aber hat keinen Einfluss auf die Reihenfolge der Montage.
  • Dekorative Glas und Scheiben. Ermöglichen veredeln die Anschlussstellen an der Oberfläche der Sanitärkeramik Oberflächen.

  •  

    Der Mischer wird hart in der Dicke der Wand in einer solchen Position, um im zusammengebauten Zustand seine Dekorative Scheibe schmiegen sich an die Oberflächenveredelung. Das Gerät falshsteny Optional, verborgenen Teil der Sanitär-vielleicht versteckt in einer Nische einer Tiefe von etwa 70-80 mm. also für Unterputz-Mischer eignen sich Gips-und Porenbeton-Trennwand.

    Eine sehr wichtige Bedingung — robust und resistent gegen mechanische Beanspruchung Montagesystem. Der Mischer kann man nicht einfach in die Wand eingemauert, denn mit der Zeit aufgrund der thermischen Ausdehnung einen festen Sitz achten geschwächt. Darüber hinaus müssen Sie gewährleisten eine exakte Positionierung vor der Durchführung von Ausführungen, um die sichtbaren Elemente befanden sich auf einer Achse, die parallele Nähte Fliesen.

    Die beste Option — eine spezielle Tragschiene. Aus Sie bequem zu biegen U-förmigen Bügel mit den Ohren, deren Höhe wird die gewünschte Versatz von einer Rohbau-Wand. Durch häufige Perforation frei wählbar Befestigungsstellen und sorgfältig justieren Installation. Günstigere Variante — bis die gewünschte Dicke Scheiben geschnitten brussok, dabei sollte das Holz malen von allen Seiten, um zu vermeiden Fäulnis und Schrumpfung.

    Besondere Aufmerksamkeit verdient das System der verbindungen. Da nach der Installation das ganze Schruppen Sanitär sind nicht erschlossenes bleibt, die Qualität der kreuzspule nicht über jeden Zweifel erhaben sein sollte. Für diese Zwecke ist es am besten zu verwenden, anaerober Dichtstoff. Das gleiche gilt für die Leitungen zum zuführen: die Gewinde für diese Zwecke nicht geeignet, ist es besser, den Vorzug zu geben, nadvijnym Presse-fitingam, Kupfer oder Kunststoff lötbar.

    Nicht sinnvoll ist die Durchführung der Montage und pakovky verbindungen nach der Befestigung des Mischers, ist es besser, im Voraus in einer günstigen Lage. Um zu beginnen, bereiten die Basis: biegen Sie den Bus oder fahren Sie den Balken in die gewünschte Dicke. Um es zu definieren, müssen Sie wissen:

  • Der Abstand von der Basis zur Befestigungsschraube der Schelle bis zur Achse zajimaemogo Element.
  • Abstand von der dekorativen Unterlegscheiben Mischer komplett bis zur Achse der seitlichen Einlässen.
  • Verschränkt diese beiden Werte, so erhalten wir den Einzug von Montageschiene bis zur Ebene der Veredelung. Man muss auch berücksichtigen, die Dicke der Fliesen mit dem Kleber. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie befestigen auf einer Montageplatte ein paar Schlauchschellen zur Befestigung des Mischers und spezielle Verbindungselemente für die Steckdose.

    Vor der Installation der Sanitärkeramik an der Montageplatte erfolgt die Montage und kreuzspule verbindungen. Im Mischer Gewindebohrer Eindrehen müssen Kupplungen «Nuss-Befestigung», hinter der die Befestigung ausgeführt wird, vorher das Gewinde eingeschmiert anaerobe Dichtstoff. Die Kupplungen verschraubt übergangs-Fittings für den gewünschten verbindungen für den Anschluss von Rohren. In der Regel werden die Ableitungen lenken nach unten bzw. in Richtung Nockenwelle Knoten. Die Ausweisungen sollten sofort anfügen Abstechen der Rohre auf die benötigte Länge nicht zu pakovkoi bauseitig.

    Wenn die Steckdose getrennt liegt, müssen Sie verbinden mit der Ableitung des Mischers kurz geschnittenem Rohr. Da die Unterputz-Elemente sind in der Nähe, ist es besser, den Vorzug zu geben, verbindungen Pressverbindungen oder Kupfer gelötet, bei der Gelegenheit einfügen können hergestellt werden aus Stahlrohr. Anwenden Polypropylen-Rohr-Lötanschluss oder Kunststoff mit Schraubklemmen für diese Website nicht empfohlen.

    Wenn die ganze versteckte Sanitär gesammelt und auf einer Montageplatte befestigt, erfolgt die Installation und die Befestigung an der Wand. Sollte ein markieren mehrere Befestigungspunkte für den Fall, wenn die Verbindungselemente in einer von Ihnen würde geschwächt oder zusätzliche Regelung erforderlich.

    Wenn die Installation erfolgt in eine monolithische Wand, unter dem Wasserhahn und Rohr-Zufuhr im Voraus muss eine Nische schnitzen und Schlitzen. Dabei ist die Tiefe der tie-sollte gewählt werden, mit der Erwartung, dass das gebildete Ebene blieb parallel zu der Ebene der Weiterverarbeitung und hatte von Ihr angegebene Einrückung, das den Abmessungen der Montageplatte.

    Erste Anprobe und das sollte man mit einem Laser-Ebene oder einer gespannten Schnur. Da die Steckdosen und die Mischer in der Regel befinden sich auf einer Achse, deren Position sehr wichtig ist bei der Befestigung zu kontrollieren. Nach der übergabe der Montageplatte befestigen sollte auf 3-4 Punkte mit der linken und rechten Seite.

    Wenn Mischer installiert und sicher befestigt ist, müssen Sie die Verbindung. Die Rohre verlaufen in den gehackten shtrobah vor dem Kollektor und dort schließen sich zu einer zurückgezogenen Punkten des Rahmens. Für hygienisches Seele genug Nennweite der Rohre, die mit den jeweiligen Durchmesser von 16 mm. zur Vermeidung der Rissbildung zumachen, das Rohr mit heißem Wasser und steckdosenanschluss kleiden sollten in einem weichen, isolierenden SHIRT.

    Um einen zuverlässigen Betrieb des Mischers und Gießkanne, am Eingang des vielfältigen Host muss installiert sein Sieb-Sumpf mit einer Maschenweite von etwa 0,2 mm. Sie müssen Auch die Aufmerksamkeit auf die empfohlenen Einstellungen des Leitungsnetzes in der Anleitung angegeben. Zum Beispiel in mehrstöckigen Häusern ist in der Regel erforderlich Einbau des Getriebes Wasser zum Druckausgleich und Schutz von gidroydarov.

    Kündigungen Installation sollte nur durchgeführt werden, nachdem die Hygiene-Dusche komplett montiert und getestet in der Arbeit. Zum Schutz gegen das eindringen von Mörtel und Staub auf arm-Basis sollten auf die Schutzhaube. Wenn Sie eine Einbindung in die Nische, alle verfügbaren Platz zu füllen die Zement-sandige Lösung, Pre-Clearing Hohlraum von Staub und Befeuchtung mit Wasser Kontakt-Zone. Kündigungen ausrichten müssen in einer Ebene mit einer rauen Wand und geben Sie vollständig trocknen, bevor Sie weiterarbeiten. Wenn die Installation erfolgt in falshsteny, werde Rahmen und genäht Grundlage der GKL.

    Die Platzierung der Arme und der Steckdose müssen Sie im Voraus zu planen, damit die Dekorative Teller voll befanden sich innerhalb einer Kachel. So wird vermieden, das undichte Anschluss Zierleisten an den Gelenken, was nicht sehr schön. Vor der Verlegung von Fliesen genug koronchatym Diamant Bohrer Löcher mit einer Toleranz von 2-3 mm. Wenn die Verkleidung abgeschlossen ist und die Nähte zaterty, bleibt nur die Zierleisten setzen, dann montieren feine Installateur: stellen Sie den Griff und befestigen Sie den Schlauch mit einer Gießkanne.

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    econet.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost