Zum Inhalt springen

Nähen ohne Muster drei Sommer-Kleider


Sommerkleid Nähen kann und ohne Muster. Sie benötigen eine Nähmaschine, ein wenig Zeit und Lust, eine einzigartige Sache. Viele Sommer-Modelle genäht aus einem einzigen Stück Stoff, wobei die Kleider und Sommerkleider sind Original, bequem, Niedlich.



Sommerkleid mit Spaghettiträger
Ohne schnittmuster Nähen leicht und einfach. Sommer sarafanchik an Schultergurten können «verpfuschen» in einer Stunde. Dazu benötigen Sie Segmente aus elastischem Stoff, es kann sein Baumwoll-Stretch, − mit einer Breite von 1,5 km nehmen Sie die Länge des fertigen Produkts Plus 20 cm ACC Oberteil und dem Unterteil. Messen Sie Ihre Hüften, legen ½ der erhaltenen Messungen auf Stoff, doppelt gefalteten, schneiden Sie zwei Rechtecke.

Nähen Sie die Seitennähte, ausgehend von der Oberkante 15-20 Zentimeter. Behandeln Sie das Armloch, dafür Tuck die Kante auf 0,5 cm und otstrochite. Falten Sie den oberen Schnitt auf 2-3 cm und prostrochite kulisku auf dem Regal und der Rückenlehne. Führen Sie die Schnur hinein, man kann ihn Nähen, aus den Resten der Materie oder nutzen Sie das Satin-Band, binden Sie die Schulterträger auf den Schultern. Hem Saum unten. Kannst versuchen, auf ein neues Sommerkleid.

Tunika ohne Muster
Nicht weniger einfach Tunika genäht. Kann man mit einem Tuch zwei Längen, wenn Sie es schmal, in der Breite 0,7 m, und dann eine Tunika ohne Schulter Nähte. Bei der Breite Schnitt 1,5 m genug, um eine Länge, dabei werden die Seiten-und Schulternähte.

Legen Sie auf dem Material, gefaltet in der Hälfte, ½ Breite Hüften, fügen Sie 3-5 cm auf die Freiheit, eine individuelle Passform. Nach unten Messen Sie die gewünschte Länge, schneiden Sie zwei Rechtecke – Rückenlehne und ein Regal. Rückenlehne in der Mitte Falten und machen Sie einen Ausschnitt Hals: Messen Sie von der oberen Kante nach unten 2 cm und 6-7 cm seitlich, Punkte nahtlos anschließen. Auf dem Regal Ausschnitt ein wenig zaglybite. Nähen Sie Seiten-und Schulternähte, behandeln Sie Sie auf overloke oder feinem ZickZack. Ausschnitt obtachaite. Ziehen das Unterteil der Tunika.
Offenes Kleid
Ein Interessantes Modell – offenes Kleid trägerlos. Für ihn benötigen Sie Krepppapier Viskose, marlevka oder Satin und Dessous-Gummiband oder elastischen Faden. Nehmen Sie zwei Stücke der Materie, Breite und Länge willkürliche, je breiter das Segment, desto schöner wird sich herausstellen drapieren.

Nach Lifu vorhand und Rückenlehne verlegen Sie die Zeile elastischen Faden in einem Abstand von 1,5−2 cm voneinander entfernt. Falls nicht, verwenden Sie die Unterwäsche-Gummiband, Nähen Sie es auf der falschen Seite zu Lifu Zick-Zack-Naht. Nähen Sie die Seitennähte, obverlojte. Das Unterteil und das Oberteil Tuck und am Saum. Neues Kleid bereit – in diesem Kleid «und polyisocyanurat (PIR) und in der Welt».

Für den Strand kann man Nähen, Kleid aus Taschentüchern. Nehmen Sie zwei großen seidenen Taschentuch, schneiden Sie jeden einzelnen Winkel Falten Sie Ihre Stück und Nähen Sie die Schulternähte, so dass der Ausschnitt für Tankdeckel. Markieren Sie auf dem Schweißtuch ½ Breite Hüften und prostrochite auf beiden Seiten, so dass proimy für die Hände.

Nähen ohne Muster drei Sommer-Kleider

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost