Zum Inhalt springen

Ob er daran glauben Zeichen in der Schwangerschaft


Die Prozesse, die während der Schwangerschaft im Körper einer Frau, waren immer ein Mysterium, deshalb gab es viele Anzeichen, wie mit nützlichen wissenschaftlichen Gesichtspunkten, und nicht die unter sich keine Basen. Ob er daran glauben Zeichen während der Schwangerschaft ist eine private Angelegenheit, jedoch sollten Sie verstehen, wie glaubwürdig Sie sein können.




Volksmerkmale über die Schwangerschaft, in die man glauben kann
1. Schwangere Frau kann nicht hoch heben die Hände. Zum Beispiel, wird nicht empfohlen, hängen die Wäsche. Es wird angenommen, dass es kann zu Frühgeburt führen.
Wirklich bei stehendem stehen mit erhobenen Händen kann die Blutversorgung, weshalb es eine fetale Hypoxie. Dabei ist eine kleine dynamische Belastung verursacht keine Komplikationen.

2. Schwangere Frauen sollten nicht mit Katzen spielen, sonst wird das Kind eine Menge Feinde.
Die Katzen sind wirklich die überträger der gefährlichen Infektionskrankheit – Toxoplasmose, das kann zu Abweichungen in der Entwicklung des Fötus. Daher ist eine Frau dürfen nicht das Fach für Ihr Haustier, wenn es nicht von einem Tierarzt untersucht.

3. Frauen in der Position kann man nicht sitzen auf der Schwelle, um nicht zu stören das Gleichgewicht zwischen der Welt der lebenden und der Toten.
Sitzen auf der Schwelle zu gefährlich wegen der Zugluft und Erkältungen sind unzulässig während der Schwangerschaft.

4. Sitzen im schneidersitz in der Schwangerschaft nicht, weil das Kind mit krummen Beinen geboren werden oder kosolapostu.
Diese Haltung beeinträchtigt die Durchblutung in den Beinen und Krampfadern verursachen. Auch verletzt die Stoffwechselvorgänge im Bereich der Gebärmutter, die Frucht kann nicht dopolychat Nährstoffe und Sauerstoff.

5. Schwangere darf man nicht im Bad zu waschen wegen der Gefahr einer Frühgeburt.
Sitzen zu lange in heißem Wasser kann in der Tat der Anstoß zu Beginn der Arbeit, Aber von warmem Wasser dieser beobachtet werden sollte.

6. Während der Schwangerschaft sollte nicht Fisch Essen, sonst wird das Kind dumm geboren, und von den roten Beeren wird es zolotyshnym.
Übermäßiger Konsum von roten Beeren und Meeresprodukten kann die Entwicklung von Allergien beim ungeborenen Kind, verweigern voll von Ihnen nicht notwendig, aber zu ereifern kostet nicht.

7. Du darfst niemandem davon zu sprechen das Datum der Geburt, damit Sie verliefen leichter.
Ruhe für schwangere vor der Geburt ist der Schlüssel zu Ihrer erfolgreichen Strömungen, und die ständigen Anfragen in den letzten Tagen der Schwangerschaft können psychische Gleichgewicht zu stören Frauen.

8. Man könnte niemandem über die Schwangerschaft zu erzählen, um uns vor bösen Geistern und dem bösen Blick.
Im ersten Trimenon ein hohes Risiko Ihrer Unterbrechung, so dass moderne Psychologen wirklich beraten zu verschieben Geschichte über eine fröhliche Nachricht andere bis zum vierten Monat der Schwangerschaft.

Omen während der Schwangerschaft, die nicht mit der wissenschaftlichen Basis
1. Schwangeren nicht die Haare schneiden, um die Minderung der Vitalität des Kindes.
Kein Schaden für die schwangere dieses Verfahren nicht bringen kann, vielleicht sogar Haare färben sanfte Methoden.

2. Während der Schwangerschaft kann nicht Nähen und stricken, sonst kann das Kind in die Nabelschnur verheddert.
Handwerk hat nichts mit dem Verhalten des Kindes im Mutterleib. Jedoch engagieren Nähen und stricken brauchen, um in einer bequemen Position, in regelmäßigen Abständen aufzustehen und spazieren zu gehen. Andernfalls kann sich verschlechtern die Durchblutung und Hypoxie auftreten in den Fötus.

3. Kann man nicht kaufen Dinge für das Kind bis zur Geburt.
Erklären Sie die Entstehung solcher Zeichen in der Schwangerschaft konnte das hohe Niveau der Kindersterblichkeit, wegen dem, was die Dinge könnten nicht sinnvoll sein Kind. Moderne ärzte empfehlen gerade alles im Voraus vorzubereiten, so dass Sie nicht zu den Geschäften laufen auf der Suche nach fehlenden Dingen.

Ob Sie glauben, Aberglauben während der Schwangerschaft – die Frau selbst entscheiden. Die Hauptsache – es ist die Beachtung der Empfehlungen des behandelnden Arztes über die richtige Ernährung und Lebensweise. In diesem Fall wird kein Aberglaube nicht in der Lage, den Verlauf der Schwangerschaft erschweren.

Ob er daran glauben Zeichen in der Schwangerschaft

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost