Zum Inhalt springen

Ob Sie spülmaschinenfest Tontopf: Regeln

Geschirrspüler und Tontöpfe

Jetzt Tontöpfe immer mehr in Mode, aber Sie schicken Sie in die Spülmaschine? Normalerweise haben Sie keine Besondere Beschichtung, so dass Sie können nicht überleben und das Spülen in der Spülmaschine.



Es gab mehrere Gründe:

  • Der Einfluss von heißem Wasser und Dampf zusammen mit Produkten zum waschen und begleitende Arbeit der Maschine Vibration wirkt sich negativ auf die Struktur des Geschirrs, Sie beginnt sich zu verschlechtern und zu knacken.
  • Der Lehm absorbiert die Chemikalien und waschen Sie nicht mehr. Daher, während der Zubereitung Reinigungsmittel propitaut Essen. Auch ein Wäsche-genug, um den Topf zum Kochen ungeeignet geworden.
  • Verschiedene Wandmalereien und Dekor-Elemente, die abgedeckt werden die traditionellen Töpfe aus Ton verzerrt wegen der Auswirkungen Geschirrspüler.
  • Obwohl einige Frauen ignorieren diese Tatsache und weiterhin reinigen Sie Ihr Geschirr so. Tun Sie es immer noch nicht Wert, da es eine Gefahr für die Gesundheit, aber Sie können auch zu brechen und selbst die Spülmaschine ausgestattet.

    Die richtige Pflege der Ton gorshochkami

    Nachdem wir verstanden haben, ob Tontopf waschen im Geschirrspüler oder nicht, müssen Sie verstehen, wie hinter Ihnen die beste Lösung zu kümmern. Viele Hausfrauen sagen, was diese Geschirr zur Pflege ist sehr wählerisch, deshalb bevorzugen Sie nicht zu benutzen. In gewissem Maße ist es wirklich so.

    • Haben Sie eine Spülmaschine?

      Ja

      Nein

      Seit langem träumen die Spülmaschine kaufen

      Stimmen

    Hier sind die wichtigsten Regeln der Pflege von Töpfen aus Ton:

  • Tontöpfe und Geschirr aus diesem Material kann es nicht ertragen Haushaltschemikalien. Eine Besondere Abneigung hat Sie auf alle Reinigungsmittel. Selbst die sichere und umweltfreundliche Gel für den Abwasch fest Lehm absorbiert, und dann die Chemie durchtränkt Essen.
  • Nicht das setzen in ein Topf kaltes Essen, und dann setzen Sie ihn in den glühenden Ofen. Es wird das Geschirr platzen von der Temperaturdifferenz. Das gleiche kann man über die Wäsche. Hier vermeiden Sie plötzliche Temperaturänderungen.
  • Wenn notwendig, reinigen Sie den Topf vom verbrannte Essen, sich um die Bürste und warmem Wasser. Sie können fügen Sie ein wenig Soda. Von der Reinigung mit Hilfe des Essigs ist zu geben.
  • Wenn der Topf durchtränkt Gemüsesaft oder bei der letzten Reinigung – Chemie, können Sie versuchen zu reinigen das Geschirr. Brauchen Sie zum einschlafen in Ihr Salz und legte in progrevaushyusia den Ofen. Im Laufe der Zeit das Salz erwärmt und absorbiert den Schmutz. Auf die calcinierung dauert etwa eine Stunde.
  • Es ist unmöglich, das Geschirr aus Ton hinterlegt, nicht dafür sorgen, dass es feucht ist wie folgt. Es kann zur Bildung von Schimmel. Und wenn es so passiert ist, dann kann man reinigen zu Bürsten Topf mit Brei aus feuchtem Backpulver.
  • Vor der Verwendung des Topfes muss eintauchen in Wasser für eine Stunde.
  • Zum waschen eignet sich eine einfache Seife ohne Duftstoffe.
  • Einige Hausfrauen teilen sich in Weg-Wäsche, bekannt seit der Antike: reinigen Tontopf kann mit Hilfe von Sand oder Asche.
  • Zusammenfassend kann man sagen, dass Sie nicht verwenden sollten für Geschirrspüler waschen Töpferwaren, vor allem wenn es keine Besondere Beschichtung, Schutz-Topf. Die Missachtung dieser einfachen Regeln führt zum Verderb als zum Geschirr und Spülmaschine.

    Bonus

  • Senden Tontöpfe in der Spülmaschine ist nicht nötig, denn es könnte Ihnen Schaden.
  • Das tnerne Geschirr nicht gerne Haushaltschemikalien, aufgrund der porösen Struktur hat es saugt Reinigungsmittel, und dann gibt Sie in Essen.
  • Zur Reinigung des Topfes aus Ton können Sie Seife, Salz, manchmal Soda. Einige Hausfrauen Rückgriff auf die Verwendung von Sand oder Asche.
  • Ob Sie spülmaschinenfest Tontopf: Regeln

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost