Zum Inhalt springen

Orthodoxer Kalender für Dezember 2019 für jeden Tag: mit Erklärungen und Beiträge

Die Geschichte der Entstehung des Orthodoxen Kalenders

In der Orthodoxen Kalender kombiniert das Prinzip der zwei Kalender – jüdischen und römischen. Der Julianische Kalender entstand auf dem römischen Republik noch im Jahr 46 v. Chr. den Kalender wurde auf letoischislenii des Alten ägypten, und seit dem Anfang des Jahres wurde als am 1.Januar.



Mit dem Jahr 1948, auf der Moskauer Besprechung der Orthodoxen Kirchen wurde vereinbart, dass der Bericht das Datum des Osterfestes geschieht nach der alexandrinischen pashalii.

Orthodoxer Kalender für Dezember 2019 für jeden Tag

Im Laufe des Monats Dezember 2019 geht der Advent, die Einhaltung dessen, unbedingt notwendig für jeden Gläubigen. Bitte erkunden Sie die Tabelle, die die wichtigsten Beiträge mit Erklärungen.

Orthodoxer Kalender für Dezember 2019 mit Erklärungen und Beiträge

Datum

Veranstaltungen

01.12

Gefeiert wird das Datum der Speicher Märtyrer Platon Ancyra. Noch in seiner Jugend verließ er das Haus und ging predigtreise durch die Städte

02.12

Ikone der Gottesmutter «In Trauer und Trost pechaleh». Im Gottesdienst an diesem Tag Gebet

03.12

Vorfest D. Gottesgebärerin im Tempel

04.12

Einführung der Gottesgebärerin – die Information, dass es für einen Urlaub, und wie er erschien im Christlichen Kalender, unten angegeben

05.12

Der Letzte Tag der feier – Gottesgebärerin im Tempel

06.12

Ehrung St. Mitrophan, Bischof von Voronezh geboren im Jahre 1623 in der Familie erblichen Priester. Vor 40 Jahren lebte in der Welt, und nach der wurde Priester

07.12

Velikomychenica Katharina – lebte während der Herrschaft von Masimina in der Stadt Alexandria. Catherine war schön, intelligent und sehr gebildet. Viele reiche Leute svatalis zu Ihr. Nachdem Sie argumentierte mit Maksiminom über den glauben, Sie war anhänglich an einem qualvollen Tod

08.12

Des Heiligen Märtyrers Clemens von Rom, des Papstes – der vierte Bischof von Rom, geboren in einer Adelsfamilie. Noch vor seiner Volljährigkeit verließ er Rom, ging ins Heilige Land, wo er Leben, wie Christus

09.12

St. Innocent, Irkutsker Bischof – der Bischof der Russischen Orthodoxen Kirche

10.12

Märtyrers Jakobus Persiianina – stammte aus Persien, stammte aus einer christlichen Familie

11.12

Märtyrers Metropolit Seraphim – der Urenkel des berühmten Admirals CHichagova, der als Erster untersucht Nordpolarmeer

12.12

Märtyrer Paramona und ihm c 370 Märtyrer – leiden für den glauben an Christus in 250 Jahr, während der Herrschaft des Kaisers Dekii

13.12

Andreas – einer der 12 Apostel

14.12

Gerechten Filaret des Barmherzigen – lebte auf dem Territorium Kleinasiens. Bekannt für nishelubiem

15.12

Ikone der Mutter Gottes «Gerontissa» – Heilung von verschiedenen Krankheiten, einschließlich Icons auf dem Konto und Heilung von Krebs

16.12

Ikone der Mutter Gottes Pahromskoi – aus dieser Ikone blutete “wunderbar velmi”

17.12

Großmärtyrerin Warwara

18.12

St. Sabas

19.12

Tag des Heiligen Nikolaus, des Heiligen Nikolaus, Erzbischofs von Myra

20.12

Ikone Der Mutter Gottes Von Wladimir

21.12

Reverend Patapiia

22.12

Ikone Der Mutter Gottes «Nenamerennaia Zufriedenheit»

23.12

St. joasaph, Bischof von Belgorod

24.12

Des Ehrwürdigen Daniil Stolpnik

25.12

St. Spyridon, Bischof Trimifyntskogo, Wundertäter

26.12

Leidenden eustratius, auxentius, Eugene, Mardariia und Orest

27.12

Märtyrer Thyrsos, Kallinika

28.12

Die Kathedrale der Heiligen der Krim

29.12

Der Prophet Haggai

30.12

Daniel und 3 Jünglinge: Ananias, Asarja und rief Misael

31.12

Die Verherrlichung des Gerechten Simeon Verhotyrskogo

4. Dezember 2019 die Christliche Kirche feiert das fest – «Einführung der Gottesgebärerin». Dieses fest wird zu Ehren der Einführung der Jungfrau Maria zum Herrn. Damals noch 3-jährigen Mädchen, die Eltern in den Tempel gebracht, der sich in Jerusalem. Mädchen verlassen die Eltern auf der Treppe vor dem Tempel, aber Sie ist verwirrt nicht geworden und selbst ging zu dem Hohenpriester.

Interessant! Welche Zahl Advent in den Jahren 2019-2020

Es gibt in der Orthodoxen Kalender für Dezember 2019 und eintägige posten. Fasten ist notwendig jeden Mittwoch und Freitag. Nur wenn in der Kalender-Woche angegeben, das Fasten beobachtet seit 7 Tagen.

Die Einhaltung des Orthodoxen Kalenders, hilft den Gläubigen im Voraus zu wissen, das Datum, die erfordern eine bestimmte Gehorsams und des Fastens.

kleo.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost