Zum Inhalt springen

Osteospermym – Anbau aus Samen zu Hause: wie und Wann zu säen

Inhalt

  • Wenn die Pflanzensamen
  • Wenn Pflanzen osteospermym in verschiedenen Regionen
  • Die richtige Sparring Pflanzen
  • Vorbereitung des Bodens und Behälter für Pflanzen Samen
  • Wie man richtig Pflanzen
  • Zusammenfassend

Wenn die Pflanzensamen

Die Frage, wie und Wann säen osteospermym sorgen nicht nur für Gärtner-Anfänger, sondern auch diejenigen, die erste Begegnung mit der Landung des ausgewählten Strauches. Am häufigsten gepflanzten pflanze beginnt zu blühen im Sommer, im Juni.



Um im ersten Monat Frühling Strauch zufrieden mit den Farben, muss er die Landung zu produzieren in der Zeit von März bis April. Posajennomy semechky nicht brauchen viel Platz, deshalb können die üblichen Plastikbecher, in denen Sämlinge werden sich wohl fühlen.

Auch wenn es warm ist, und Sie bereit sind, einen Samen gepflanzt notwendigen Bedingungen für das Wachstum, die Landung bis zum März nicht zu empfehlen.

Dies ist aufgrund der Tatsache, dass vzrashennoe pflanze haben im Freiland zu verpflanzen, und aufgrund der Tatsache, dass der Temperaturverlauf im Frühjahr noch nicht installiert, Strauch umkommen kann wegen der nächtlichen Frost.

Wenn Sie sich entscheiden, zu wachsen Osteospermym aus Samen zu Hause, bieten Sie eine Tabelle.

Was muss ich tun

März

April

Mai

Juni

Landung Samen auf die Keimlinge

nach der 10.

im Laufe des Monats

verboten

verboten

Umpflanzen im Freiland

verboten

verboten

mit dem 20.

bis zum 20.

Die Einhaltung der Daten in der Tabelle, können Sie wachsen eine schöne pflanze, die anfängt zu blühen bereits im ersten Monat des Sommers.

Wenn Pflanzen osteospermym in verschiedenen Regionen

Unabhängig von der Region, Pflanzung sollte im späten Frühjahr erfolgen. Wenn die pflanze gepflanzt in einer Zeit, als die Erde noch nicht warm ist, wird es wahrscheinlich untergehen. In Abhängigkeit von der Region des Wohnsitzes Ausschiffung osteospermyma erfolgt zu folgenden Terminen:

  • auf dem Territorium des zentralen Russland, im mittleren Streifen und in den Vororten beginnen zu wachsen osteospermym aus Samen zu Hause im April;
  • wenn ein Züchter wohnt im nordwestlichen Teil des Landes, im Ural, in Sibirien oder im Fernen Osten, in diesem Fall ist es besser beginnen für die Verpflegung der Samen Ende April;
  • in den südlichen Regionen Russlands Samen in den Boden ablegen bereits Ende März.

  • Magst du Pflanzen und Blumen?

    Ja, das ist mein Hobby.

    Manchmal platziere, angenehm.

    Nicht Liebe basteln mit Pflanzen im Allgemeinen.

    Stimmen

Nachdem die pflanze hat Keimlinge nicht Umtopfen im Freiland ein. Die pflanze muss ausgeglichen sein. Für diese Kisten mit Sämlingen ertragen muss regelmäßig auf den Balkon. Beginnen mildern die pflanze im Mai.

Wenn die Samen osteospermyma gepflanzt im Hause, ist nicht aufgegangen, die Gründe dafür können mehrere sein:

  • falsch war zamocheno Samen vor dem Einpflanzen;
  • im Boden nicht genügend Nährstoffe;
  • die Samen haben eine große Anzahl von Feuchtigkeit, als es notwendig war;
  • den Samen erhielt nicht die erforderliche Anzahl von Anreizen für Wachstum.

Wenn Osteospermym nicht aufgestiegen innerhalb von 7 Tagen, dann sollten neue Samen gepflanzt werden, da wahrscheinlich die, die früher gepflanzt, verrottet.

Die richtige Sparring Pflanzen

Zu wissen, wie und Wann säen osteospermym, sollten Sie lernen zu verbringen und die richtige Wahl gewachsenen Sämlinge. Oft benötigt Sparring in dem Fall, wenn die Samen gepflanzt wurden nicht in getrennten Behältern, sowie in der großen Schublade. Dies ist ein ziemlich komplexer Prozess, daher ist es notwendig, sich mit der ganzen Verantwortung.

Oft beim schwertkampf das Wurzelsystem nicht zu halten, und Züchter zieht vzoshedshee die pflanze direkt aus der Erde mit Wurzeln. Deshalb ist es nicht empfehlenswert, die Pflanzen osteospermym in eine große Kiste. Besser verwenden Sie einen separaten Behälter für jeden Samen.

Interessant! Aufzucht aus den Samen der Lobelia zu Hause

Vorbereitung des Bodens und Behälter für Pflanzen Samen

Samen Osteospermyma unprätentiös. Für Ihre Landung genug bereiten den Boden für ein paar Stunden vor der Landung, und senden Sie die Samen auf vymachivanie. Um keinen Schaden anzurichten semechky, müssen Sie eingeweicht werden ihn nicht in ein Glas Wasser, und mit einem normalen nassen Lappen.

Darüber hinaus erfordert die korrekte Vorbereitung der Behälter, wo Sämlinge wachsen wird. Optimale Möglichkeiten wird eine separate Kapazität für jeden Samen.

Dies kann nicht nur Plastikbecher, sondern auch Torf-Töpfe, in denen die Drainage-Löcher. Die gewählte Kapazität müssen desinfiziert unter Verwendung einer 1% Lösung von Kaliumpermanganat.

Um Saatgut am besten eignet sich eine Mischung, die der Zusammensetzung die folgenden Komponenten:

  • Rasen Boden;
  • Humus;
  • Sand;
  • Asche Holzstaub.

Sie können kaufen fertige Boden im laden oder mischen Sie alle erforderlichen Komponenten selbst. Wenn dies nicht möglich ist, kann man normal den Boden setzen, in das Kühlteil nicht weniger als 7 Tage, nachdem Sie zu erreichen, und im Laufe des Tages halten Sie den Boden bei Raumtemperatur.

Wie man richtig Pflanzen

Wenn Sie sich entschieden haben zu züchten osteospermym zu Hause, praktisch Schritt für Schritt Anleitung:

  • Wenn der Boden erwärmt sich (befindet sich bei Raumtemperatur nicht weniger als einen Tag), Ihre Streuung über die einzelnen stakanchikam.
  • Behälter für Sämlinge sollten im Voraus behandelt werden.
  • In jedes Glas wird einzeln semechky.
  • Leicht andrücken, aber der Boden nicht von oben bestreut.
  • Nachdem die Samen vymocheno und Umtopfen erfolgt in der Kapazität, keine Notwendigkeit, stark zu vertiefen ihn in den Boden. Sie können einen Zahnstocher verwenden, mit dem ein wenig Druck auf die Samen, eingekapselte in den Boden. Wenn alles richtig gemacht wurde, bereits nach 7 Tagen erscheinen die ersten Pflänzchen.

    Interessant! Aufzucht aus den Samen der Viola zu Hause

    Bei der Pflanzung der Samen in den Boden, benötigt folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

    • die pflanze liebt die Wärme, daher ist es wichtig, dass bei der Pflanzung der Samen die Temperatur der Luft im Raum war nicht weniger als +25 °C;
    • allmählich die Temperatur der Luft gesenkt bis +20 °C;
    • um die Anlage wurde die erforderliche Menge an Feuchtigkeit, Kisten, wo die Samen gelegt wurden, muss man vom Glas oder Klarsichtfolie. Vergessen Sie nicht, Löcher in den Boden zu tun Luft;
    • künstliche Gewächshaus sollte regelmäßig gelüftet werden;
    • die Sämlinge stehen auf der Fensterbank, wo eine größere Menge an Licht. Wenn es nicht genug ist, dann können Sie fitolamp;
    • Bewässerung der pflanze sollte regelmäßig, aber mäßig. Wenn Gießen Sie die Samen, Sie sind einfach verrotten. Bewässerung sollte nicht öfter als 3 mal pro Woche;
    • nachdem die ersten Sprossen, Keimlinge müssen Sie düngen. Besser stoppen die Wahl auf mineralischen Düngern;
    • indem Sie die pflanze im Freiland, benötigt Härten produzieren. Die Temperatur muss allmählich senken. Zuerst bis +18 °C und schrittweise;
    • erforderlich, schützen Sie die pflanze vor Zugluft.

    Umpflanzen im Freiland erfolgt in der üblichen Weise. Für die Pflanzen ausgehobenen Grube in der gewünschten Größe, auf Ihrer Unterseite Drainage gelegt, und dann in das Loch passt eine pflanze und prisypaetsja der Erde. Der Boden rund um die pflanze sollte zamylchirovannoi, so beibehalten wird die erforderliche Menge an Feuchtigkeit.

    Zusammenfassend

  • Beim Anbau von osteospermyma aus den Samen die Temperaturführung erforderlich. Die pflanze liebt die Wärme.
  • Osteospermym – eine einjährige pflanze, daher Sämlinge müssen wachsen jedes Jahr.
  • Die pflanze mag keine Zugluft.
  • Der Anbau von osteospermyma zu Hause aus Samen – Prozess ist nicht kompliziert. Also, wenn Sie es richtig machen, ist bereits im Juni genießen den blühenden Strauch.
  • Osteospermym – Anbau aus Samen zu Hause: wie und Wann zu säen

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost