Zum Inhalt springen

Ostern im Jahr 2019, welche Zahl unter Orthodoxen Tradition

Zeit für die Vorbereitung noch viel, weil Ostern im Jahr 2019 Feiern am 28.



Die Geschichte der Urlaub

Nach biblischen Angaben der Sohn Gottes Jesus Christus hatte den Mut, einen qualvollen Tod zu sühnen menschlichen sündhaften Taten. Es auf das Kreuz, die installiert wurde auf dem Berg Golgatha. Die Kreuzigung fand am Freitag, dieser Tag wurde bekannt als der Leidenschaftliche Freitag. Der Körper Jesu nach den furchtbaren Qualen zugestellt wurde in eine Höhle.

Eine der reuigen greshnic Maria Magdalena mit Ihren Helferinnen, die das Christentum, in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschlossen, Abschied von Jesus, um ihm zu zeigen Sie Ihre Liebe und Respekt.

Der Ursprung der Benennung des festes zugrunde liegt dem hebräischen, nämlich von dem Wort «Pessach», was gleichbedeutend mit «Gnade», «Befreiung». Nachvollziehbar ist die enge Verbindung mit dem zehnten, der grausamen Hinrichtung der ägyptischen, die nachgewiesen in der Thora und dem alten Testament.

Unter die Ausnahme fallen Menschen, die behausung markiert wurde das Blut sündlose Lamm. Nach Meinung der Forscher, die die Bezeichnung des festes ist eng verwoben mit dem glauben der Christen, dass Christus war genauso unschuldig, wie ein Lamm.

Welche Zahl Ostern im Jahr 2019 bei den Orthodoxen

Schon jetzt sind die Menschen beginnen die Vorbereitungen für Ostern im Jahr 2019 und wollen wissen, welche Zahl es wird bei den Orthodoxen nach dem Kalender.

In diesem Jahr solch ein heller Tag wird gefeiert am 28.

Nach der Tradition, Wann ist Ostern im Jahr 2019, dann endet die Fastenzeit, und für diejenigen, die nicht wissen, wie viele der Beginn der Fastenzeit, Informationen ist – wird die Abstinenz mit 11.03.19 nach 27.04.19 Jahren. In dieser Zeit ernähren sich alle Orthodoxen in einem eingeschränkten Modus verwendet, werden von Ihren Sünden, überdenken Ihr Verhalten.

Traditionell zu Ostern beschlossen, Kochen süße duftende Backwaren, dekorieren ylichi, Eier färben, rüsten Häuser und das Gebiet Urlaub-Symbole: Hasen, iagniatami. Auch an diesem Tag in vielen Tempeln verbringen Dienst, die Menschen gehen auf die Gäste und GRÜßEN einander mit dem Satz «Christus ist Auferstanden!», und als Antwort – «er ist Wahrhaftig Auferstanden!».

  • Und Sie Feiern das Ostern?

    Ja

    Manchmal

    Nein, ich bin nicht gläubig

    Stimmen

Wenn die armenische Ostern im Jahr 2019

Viele Fragen sich, Wann wird die armenische Ostern im Jahr 2019, wie viele Menschen in der Lage, Feiern diesen Feiertag in Armenien.

In der Armenischen apostolischen Kirche wird die Zeitrechnung nach dem Gregorianischen Kalender, so dass die feier eines solchen Ereignisses fällt auf den Tag des Jubiläums der katholischen und protestantischen Ostern.

Es ist der erste Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling. Damit berechnen Sie das Datum, berücksichtigen die Position der Sonne und des Mondes, D. H. nach dem Mondkalender. Auf der Grundlage der Anzahl der Tage, die bleiben bis zum nächsten Vollmond vom Tag der Frühlings-Tagundnachtgleiche bestimmt Ostertag. Am Sonntag, den Vollmond folgt, und beschlossen, zu Feiern Feiertag.

Wenn wissen über Ostern im Jahr 2019, und welche Zahl es bei den Orthodoxen Kalender auf das Jahr 2019, dann kann man vorausahnen das Datum des Armenischen hellen Ereignisse. Es kommt vor, wenn die Differenz zwischen den Feiertagen nur 7 Tage, aber solche Periode nicht immer funktioniert, Sie können sogar identisch sein.

Katholische Ostern im Jahr 2019

Oft Helles katholische Sonntag Feiern schon etwas früher (1-2 Woche) im Vergleich zur Orthodoxen Ereignis, aber manchmal ist es anders.

Ueber Ostern im Jahr 2019, und welche Zahl es bei den Katholiken, nach dem Kalender auf das Jahr 2019, das mit dem christlichen Ereignis nicht identisch. Nehmen Sie die Glückwünsche Leute, bekennen den katholischen glauben, werden 21 April dieses Jahres.

Das Passahfest im Jahr 2019 (Pessach)

Klar der Termin für die feier der Hellen Sonntag bei den Juden nicht. Um den Tag bestimmen, müssen Sie einen Mondkalender, mit dem die liegen und berechneten festliche Ereignisse in der Antike.

So, Ostern im Jahr 2019 bei den Juden, nach dem Kalender auf das Jahr 2019, beginnt am 19. April und endet am 27. In Zeiten vom 20. bis 21. sowie vom 26. bis 27. April verboten, irgendwelche arbeiten. Vom 22. bis 25. April dürfen die Geschäfte machen unter der Bedingung bestimmter Kontraindikationen.

Die Tradition des festes

Über viele Dutzend und hundert Jahre das religiöse Volk feiert dieses fest und führt die etablierte Tradition. Trotz der Unterschiede in der feier, die Menschen aus der ganzen Welt vereint in einer bestimmten Liste von Bräuchen, die inhärent in jedem.

Zu den wichtigsten Traditionen, die eingehalten werden jährlich Menschen in den Oster -, gehören:

  • die Zubereitung der festlichen Kuchen nach verschiedenen Rezepten, in jeder Familie eigene Technologie zu Backen. Wenn wir auf diese Sache mit der Seele, erhalten Sie ein ausgezeichnetes Gericht;
  • da die Schale symbolisiert eine neue und vspyhivaushyu Leben, zu diesem Tag getroffen malen Eier. Nach der Legende, der Stein, die versperrt den Weg zum Grab mit dem Körper Jesu, wurde eiförmig. Ursprünglich verwendet in der Malerei nur die rote Farbe, so er symbolisiert das Blut des Erlösers. Aber nach einiger Zeit begann, und andere Farben;
  • angenommen organisieren einen festlichen Tisch, an dem müssen alle Familienmitglieder anwesend sein;
  • an diesem Tag GRÜßEN und reagieren auf die Begrüßung anders. Das Gespräch beginnen mit «Christus ist auferstanden!», und als Antwort: «In Wahrheit Auferstanden!». Angenommen die gegenseitigen Umarmungen, Küsse auf die Wange (3 mal), und diese Ordnung der Kommunikation muss beibehalten werden während der vierzig Tage;
  • auch nachdem endet die häusliche feier, zu Fuß auf dem die Gäste in die umliegenden Häuser und Ihre Bewohner unterhalten Ihren leckereien;
  • notwendig sind Wettkämpfe zwischen Kindern mit bemalten Eiern. Diese Art Spaß ist nicht verboten, sondern im Gegenteil erfreut sich der Zustimmung;
  • im Haus akzeptiert seine frische Blumen auf den Tisch, stellen das Geschirr, das für Besondere Anlässe.

Die feier einer solch hellen Ereignisse setzt sich seit über vierzig Tage. Ein solcher Zeitraum ist nicht umsonst, der heiland nach der Auferstehung blieb auf der Erde genau so viel Tage.

Источник: kleo.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost