Zum Inhalt springen

Pflege fliege: Merkmale des Inhalts und der Fütterung ein ungewöhnliches Haustier

Nicht allen Eltern gefällt, wenn die Kinder fangen Schmetterlinge, um durchstechen Sie mit einer Nadel und befestigen Sie Sie auf Karton für die Sammlung. Solch ein “Herbarium” verlockend: wer wächst in der Familie — die Zukunft der Entomologe oder ein kleiner Sadist?

Eine andere Sache — ein Schmetterling als Haustier. Warum nicht? Wir erklären, wie man für die fliege, von der Straße gebracht, und wie Sie wachsen Sie aus der Raupe. Und da Zeitalter dieser Insekten ist kurz, Verstorbenen Tieres kann man mit gutem gewissen unter dem Glas verewigen.



Und doch, ob es sich lohnt, starten Sie den Schmetterling?

Die Frage der Ethik

Manchmal sind diese Insekten befallen selbst, ohne Einladung: einfach in das offene Fenster Fliegen. Wenn Sie lassen Sie den Schmetterling, es wird sein kurzes Leben in der Freiheit. Aber es ist wahrscheinlich, dass nach 5 Minuten wird es zu Essen birdie. Nach Meinung von Experten, ließ den Schmetterling zu Hause und angemessene Versorgung gewährleistet Ihr, Mann kann verlängern das Leben dieser Insekten.

Darüber hinaus heute viele sich mit der Zucht von tropischen Schmetterlingen zu kommerziellen Zwecken, den Verkauf für Ihre Urlaubsaktivitäten. Aber der Prozess ist teuer und zeitaufwendig genug.

Deshalb gibt es nichts schlechtes oder ungewöhnliches, von der Straße zu bringen oder schützen zaletevshee Insekt ins Haus und schaffen ihn geeignete Bedingungen für die Existenz.

Wir betrachten Sie, wie man hinter den Schmetterlingen der gemässigten breiten, wie zum Beispiel sehr Häufig Urtikaria, tagpfauenauge, repeinica, trayrnica oder Admiral.

Die Haftbedingungen

Aus ästhetischer Sicht interessant zu halten Tagschmetterlinge, aber es ist zu berücksichtigen, dass diese Insekten durch Licht. Tag Haustier wird sich bemühen, ans Fenster oder auf den Vorhängen sitzen, und mit Einbruch der Dunkelheit, es ziehen alle Lampen eingeschaltet.

Natürlich fliege muss die Freigabe durch die Wohnung Fliegen, aber Sie muss Ihr Haus. Dazu kann man verwenden:

  • Kunststoffbehälter;
  • großes Glasgefäß;
  • Insektarium.

Ausgestattet mit speziellen Geräten Insektarium oder zumindest große Kunststoff-Container müssen bei der Zucht von Schmetterlingen. Und bei einem normalen Gehalt ist wichtig, wenn Sie im Haus Leben andere Tiere, vor allem Katzen. Anders bei frei fliegenden Schmetterling durch die Wohnung an den Fenstern mindestens Gardinen nicht. Ja und während der Jagd leiden können beide Haustier.

Wenn t von +22 °C und Luftfeuchte im Bereich von 60-80% Schmetterlinge aktiv den ganzen Tag. Wenn die Luft in der Wohnung übermäßig trocken, ein Insekt aus einer Sprühflasche besprüht 1-2 mal am Tag mit einem Abstand von etwa 30 cm Flügelspannweite.

Je mehr Zeit ein Tier wird verbringen in den freien Raum, desto besser. Einige Besitzer nur für die Nacht unterbringen Insekt in einem normalen Karton, wo legen Sie den Schwamm mit Wasser, und am Nachmittag geben die Fliegen in der Wohnung.

Und jetzt die wichtigste Frage von Interesse für potenzielle Besitzer der geflügelten Schönheiten: füttern als Schmetterling zu Hause?

Honig “Nektar” und faulen Obst

Was ernähren sich diese Insekten in der Natur, wissen auch die Kinder: Pollen und Nektar der Blüten. Doch damit die Ernährung der Schmetterlinge nicht beschränkt, Z. B. sehr viele Arten gerne Säfte trinken verrotteten Früchten. Übrigens, die Vertreter der Familie der Segelboote, sowie alle üblichen nimfalidam von entscheidender Bedeutung ist Natrium. Tagpfauenauge, Admiral oder repeinicy im Sommer kann man oft sehen, sitzen auf feuchten oder lehmigen Böden pobelennyh den Stämmen der Obstbäume. Noch Schmetterlinge lieben sitzen auf eines verschwitzten Menschen. Hier sind Möglichkeiten, wie man sich das Salz.

Daher ist zur Pflege der Schmetterling und als Sie zu füttern, gibt es nichts kompliziertes. Für die Herstellung des Nektars zu Hause benötigen 1/5 TL Honig verdünnt in 2 TL Wasser. Die Mischung wird in eine Steckdose, in einem kleinen Untertasse oder Deckel von der Dose. Das Insekt vorsichtig nehmen quer über das Abdomen und setzen auf den Rand der Kapazität mit dem Essen. Ein hungriger Schmetterling hier gerade Rüssel und beginnt Zeichnung in der “Nektar”. Eine Mahlzeit dauert in der Regel 2 bis 15 Minuten.

Auch bereiten das Futter für die Schmetterlinge aus überreifen Früchten. Ein Stück Fruchtfleisch von Apfel, Birne, Banane, Mango, Melone oder Wassermelone zerdrücken in Wasser bis zur flüssigen Konsistenz. Bieten Tiernahrung empfehlen wir 2 mal täglich.

Die Aufgabe ist kompliziert, aber es wird noch interessanter, wenn Sie wollen mit eigenen Augen sehen, wie aus dem nicht besonders attraktiven Raupen erscheinen auf das Licht des Luxus-Schmetterling.

Wie man einen Schmetterling aus der Raupe

Reproduzieren zu Hause den gesamten Lebenszyklus dieser Insekten ist ziemlich schwierig. Unter natürlichen Bedingungen Männchen und Weibchen finden einander zugeordnet, die durch den Geruch von Pheromonen und Paaren immer vor den komplizierten rituellen Tanz und Balz. Auch wenn nach Hause zu bringen Individuen beider Geschlechter, nicht die Tatsache, dass Sie sich vermehren. Denn die Weibchen der einzelnen Arten legen Ihre Eier auf bestimmte Pflanzen, die Raupe zu Essen. Zum Beispiel wählt tagpfauenauge, um Ihre Eier Hopfen, Brennnessel, Weide oder Himbeeren.

Deshalb ist es einfacher, eine Raupe Schmetterlinge, sorgfältig nehmen Sie es zusammen mit einem Blatt oder einem Zweig und bestimmen in einem Behälter oder Insektarium. Auf dem Boden des Behälters müssen die Erde zu schütten und Sie können einen Haken setzen.

Im Larvenstadium sind diese Insekten äußerst gefräßig, so dass die Raupe brauchen frische Blätter Ihrer futterpflanze. Nach Abschluss der letzten Häutung Schmetterling okukliwajetsja und wird unbeweglich. Übrigens, nicht alle Weben Kokon. Bei vielen Arten durch die Hülle der Puppe kann man beobachten, die Bildung der imago.

Zu Hause diese Phase dauert 2-3 Wochen, dann die Schale durchbricht und erscheint zerknittertes Insekt, das klettert auf einen Zweig oder eine andere Erhöhung. Unter dem Einfluss des hydrostatischen Drucks Kapillaren Flügel gesättigt gemolimfoi, Schmetterling seine Flügel ausbreitet und fliegt.

Jetzt wissen Sie nun, wie man für Schmetterling.

fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost