Zum Inhalt springen

Pflege und Farn


Farn gilt als einer der originellsten Schmuck der Innenansicht. Diese pflanze hat etwa 11 tausend Arten. Jeder von Ihnen ist einzigartig in Struktur und Größe der Blätter. Pflege für jede Variante hat Ihre eigenen Merkmale, die berücksichtigt werden müssen.



Farn hat viele Menschen mit seiner Schönheit und Anspruchslosigkeit, deshalb ist diese pflanze so beliebt. Aber es erfordert eine gewisse Pflege, da sonst seine Schönheit verblassen.
Temperatur
Farne mögen keine starken Temperaturschwankungen, sorgen Sie deshalb für ihn angemessenen Temperatur, die nicht höher als 15-20 ° C. Wenn wir diese Regel ignorieren, wird die pflanze welken und später untergehen. Auch sollte sich um sein Licht zu. Es ist wichtig zu wissen, daß farne Schatten lieben, Sonnenlicht, aber auch Sie ist notwendig, aber er muss unbedingt abgelenkt zu sein. Aus diesem Grund kann man die pflanze wird am Ost-Fenster. Dort wird ihm am wohlsten.
Gießen
Um Farn mit seiner herrlichen Aussicht erfreute, ist es notwendig, richtig zu Gießen. Dies sollte regelmäßig, sonst wird es einfach verkümmern. Seine Blätter verdorrt sind, sondern die Situation zu korrigieren wird einfach unmöglich, da Sie nicht wiederhergestellt werden. Für die Bewässerung Farn weiches Wasser verwenden müssen, in der es Chlor und Kalk. Die pflanze benötigt Besondere Aufmerksamkeit auf sich in einer Phase des aktiven Wachstums ist. In dieser Zeit sollte häufiger bewässert werden, aber viel Wasser ist auch schädlich. Aufgrund der Tatsache, dass farne wachsen in den tropischen Wäldern, Ihnen ständig Feuchte Luft benötigt. Für diese Zwecke können Sie Luftbefeuchter kaufen, aber es ist besser, einfach Spülen Sie es mehrmals am Tag.
Nährstoffe
In der Periode des aktiven Wachstums Farn kann es gelb aus Mangel an Nährstoffen. Seine Blätter gewinnen blasse Farbe, er wächst schlecht, und manchmal völlig austrocknet. Es ist wichtig, dies nicht ermöglichen, so empfiehlt es sich ydobriat pflanze, Mineral-und organische Düngemittel. Bei vysajivanii Farn in gewöhnliche Erde, ohne Zusatz von Blähton, den Topf mit der pflanze sollte gedreht feuchten Moos. Diese Maßnahme verhindert das Austrocknen der Wurzeln.
Tipps
Farn ist eine Zierde für jede Art von Innenraum. Einige Hostessen in einen Topf gepflanzt mehrere Arten dieser pflanze. Eine solche Entscheidung zweifellos sieht schön aus, aber es ist unzulässig. Doch die Pflanzen können nicht auskommen, da die Anforderungen an den Inhalt dieser oder jener Art Verschieden. Aus diesem Grund wird dies nicht empfohlen, da im Laufe der Zeit der Farn stirbt. Wenn Sie wirklich wollen, Pflanzen Sie mehrere Sorten zusammen, zunächst müssen Sie wissen über die Bedingungen für die Pflege jedes einzelnen von Ihnen. Wenn Sie verwandt werden, wird es möglich sein, verwirklichen Landung ohne Schaden für die pflanze.

Pflege und Farn

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost