Zum Inhalt springen

Probleme im Frühjahr auf dem Lande, und wie mit Ihnen umzugehen

Zu Beginn des neuen Sommerzeit Liebhaber der Natur können Probleme warten auf außerorts Strecken. Denken wir über Sie im Voraus.



Die meisten Sommerfrischler im Herbst verlassen Ihr Land, um wieder nur im Frühjahr, mit dem Beginn der Hitze. Wenige im Winter besuchen das Land, und es Objektive Gründe dafür. Erstens, kalt: nicht alle Landhaus verfügt über eine Heizung, die es ermöglicht schnell eine komfortable Umgebung zu schaffen. Zweitens, Straße: wenn die Hütte im Dorf, um es im Winter noch möglich, aber in sadovodstvah Spur von Schnee in der Regel nicht gereinigt werden, und der Weg zu Ihrer Website sehr schwierig.

Ja, was man sagt: ich Lebe im Dorf, wo der Großteil der «Bevölkerung» — Gärtner. Und die Straße wir haben, und viele Häuser ordentlich, rustikal — aber nur wenige sind in der Hütte im Winter. Und die Volksweisheit schon lange bemerkt: «Ohne den Wirt-Haus — Waise». Standen unsere Ferienhäuser 3-4 Monate allein, verlassen — warte auf Probleme. Vor allem, wenn das Haus ist nicht neu, und das Wetter — zum Beispiel, wie in diesem Winter — auf überraschungen war viel.

Mit was Sie konfrontiert werden, kommen im Frühjahr in die Hütte, als möglichst schnell mit den Problemen fertig zu werden, und welche bei Ihnen können die Folgen sein?

In Erster Linie kommen in das Land, in der Regel gehen wir ins Haus. Und die Probleme können warten bereits vor der Haustür…

Zwei mögliche Gründe: die Tür feucht und razbyhla; verrostete Schloss (Option: erfroren — aber wir sind doch jetzt über denjenigen, die in das Land gekommen sein, wenn wärmer, so dass das einfrieren entlässt). Was kann ich tun?

Für den Anfang — das Ausmaß des Problems zu bewerten, um weitere Details zu erhalten. Kraft anzuwenden, ist immer noch Zeit, zuerst solltet Ihr sicherstellen, dass die Situation auf andere Weise nicht gelingen. Zum Beispiel, wenn der Schlüssel im Schloss frei dreht und die Tür nicht öffnet, ist es genug, nur ziehen Sie es stärker. Zwar nicht die Tatsache, dass bei der Abreise können Sie es schließen: rasbuchschej von der Feuchtigkeit Holz braucht Zeit und Bedingungen, um wieder in den ursprünglichen Zustand. Und darüber ist auch besser denken, bevor Sie etwas tun.

Wenn klemmt das Schloss, ohne Werkzeug, in der Regel nicht tun. Im Herbst haben wir bereits darüber gesprochen, dass die grundlegenden Werkzeuge (Spaten, Hammer, Axt, Brechstange) müssen so gelagert werden, dass Sie immer in der Lage, Sie zu erreichen, auch wenn die Schlüssel vom Wochenendhaus zu Hause geblieben (ja, und dies geschieht auch — namentlich bei der ersten Frühjahrstagung der Abfahrt «auf der Hacienda»). Einsteckschloss meist verkeilt, dass die Tür verzerrte — es dauert ein wenig hochziehen, um die Kurbel-Schlüssel, und das Problem ist gelöst.

Für Vorhängeschloss vorrangige «Medizin» — Schmierung. Aber beachten Sie: auch wenn es geholfen hat, und das Schloss geöffnet werden kann, ist es besser, ihn zu ersetzen — dieses Problem hat die Eigenschaft zurück. Nichts hilft? Ach, das Schloss haben zu Schießen. Die if-Schleife für Vorhängeschloss ohrumschließend, können Sie versuchen, sanft entfernen Sie Sie, aber meistens (aus Sicherheitsgründen) unter Vorhängeschlösser machen «Ohren», die so einfach nicht immer zu tragen…

Vorrangige Heilmittel für Vorhängeschloss — Schmierung. Aber nicht immer hilft…

Ich muss sagen: mir in der Praxis konfrontiert mit allen beschriebenen Varianten — und otsyrevshyu schlaffe Tür auf LOM heben und Vorhängeschloss, nicht geneigt sein, keine überzeugungskraft, abzuschießen. Fazit Nummer 1: die Hintertür — die ideale Lösung. Fazit Nummer 2: werde das Land im Frühjahr zum ersten mal, nehmen immer eine Ersatz Vorhängeschloss und öl (oder Fett Typ WD-40), speichern und die Instrumente dort, wo bis Ihnen möglich sein wird zu erreichen.

Ja, noch eine Sache: das Gesagte bezieht sich auf die Datsche Kammern mit hölzernen Eingangstüren. Wenn Sie Kapital Struktur mit Metall-Tür — machen Sie die Hintertür. Wenn verkeilt Metalltür (und ist mit der langen Abwesenheit der Gastgeber auch geschieht), zu bewältigen unwahrscheinlich ist — brauchen Sie Hilfe von Experten.

Im Haus betraten Sie sicher, und dort…

Streng genommen, dieses Problem können Sie hier so bald nicht bemerken: wenn Ihr Frühling der Ankunft an der Decke sichtbar Investitions-Undichtigkeiten, also über dem Dach musste aufpassen noch in der letzten Saison. Meistens, Frühling Beschädigung des Daches (wenn Sie überprüfen Sie den Zustand regelmäßig) relativ klein.

Das hängt von der Art der Dachdeckung, sondern immer eine «Zone der besonderen Gefahren» sind alle Arten von Fugen (in dieser Hinsicht ist die übliche Satteldach zuverlässiger als gestrichelte — weniger Fugen). Metall beschädigt seltener als das weiche Dach. Einfluss und Neigungswinkel: bei Flachdächern ist die Wahrscheinlichkeit der Beschädigung unter der Last von Schnee und Eis oben.

Achten Sie darauf, Zeit auf den Dachboden klettern und alles sorgfältig zu prüfen. Achten Sie auf die Ofen oder der Schornstein (falls vorhanden, natürlich): im Bereich Ihres Anschlusses zum Dach undicht sind sehr wahrscheinlich. Spuren des durchflieens der Sie erkennen können auf den Sparren und die Kiste (aber nicht die Tatsache!). Der Abstieg nach unten, vergessen Sie nicht, dieses ansehen Vordach über der Eingangstür, das Dach überprüfen Terrassen, Carports, andere Strukturen, wo das Dach zur Verfügung.

Warum es wichtig ist. Wasser hat eine große zerstörerische Kraft. Schimmel, Pilz, faulenden Sparren erfordern viel Aufwand und Kosten, als die Reparatur der kleinen Beschädigungen des Daches, mit dem alles begann. Darüber hinaus kann das Wasser beschädigt Verkabelung im Haus, seine Fassade zu beschädigen (denn alles hängt davon ab, wo genau poteklo). Im ersten Frühling der Besuch auf der Hütte unser Ziel ist es, bis zum Maximum zeigen die entstandenen Probleme über den Winter (oder gerne sicher in Ihrer Abwesenheit).

Ja, das merkst du dann, noch bevor Ihr in das Haus. Aber da ich fing an, über das Dach, logisch ein wenig abgelenkt von der inneren Situation und erinnern vodostokah. Schnee und Eis, herniederfahren aus dem Dach, oft brechen Sie. Und das erste, was es sagt: Abflüsse installiert sind falsch. Meister-Dachdecker behaupten: richtig gelieferte Wasserabfluss nimmt die vom Dach abgelassen Wasser, aber die Klumpen Schnee und Eis verlaufen ÜBER ihn.

Der Gerechtigkeit wegen werde ich bemerken: lösen Sie diese Aufgabe auf 100% ist nicht immer möglich, selbst für Spezialisten. Deshalb, wenn Sie nicht sicher sind, — Dachrinnen montieren Sie so, dass leicht Sie abnehmen im Winter, und im Frühjahr wieder an seinen Platz. Vielleicht ist es nicht die beste, aber dennoch eine Lösung: es ermöglicht nicht verschwenden teure Frühling lästig auf die Reparatur.

Warum es wichtig ist, und die Wiederherstellung der Entwässerungssysteme müssen mit Vorrang? Frühling Tropfen und Regenwasser vom Dach ausgesandten, zerstören blinden Bereich, lochen Rillen im Boden, und das traurigste ist — nicht rechtzeitig zugeteilt das Wasser kann schließlich in Ihrem eigenen Keller. Kann nicht sein — aber zu prüfen, persönlich würde ich nicht.

Es ist klar, dass die Mittel gegen solche Probleme wird lften und Frühjahrsputz. Nur hier ist manchmal die Besitzer von Landhäusern nicht zu denken, dass dies eigentlich nicht sein sollte: das entstehen solcher Probleme eine andere — ernstere, leider.

Quelle der überschüssige Feuchtigkeit, in der Regel dient feuchten Keller. Und das ist wirklich ein großes Problem. In einer solchen Atmosphäre sehr schnell entstehen Fäulnis, Schimmel, Pilz. Sie loszuwerden ist praktisch unmöglich, und der Schaden Sie verursachen enorme: zerstört Holzbalken, Boden verfault, und das Schlimmste von allem — langsam, aber unaufhaltsam bricht das Fundament. Na ja und negative Auswirkungen auf den Menschen auch nicht, ich weiß nicht: Nässe unserer Gesundheit nicht gut.

Wenn Sie nach langer Abwesenheit im Haus haben Sie immer das Gefühl unangenehme Gerüche — es ist Zeit, ernsthaft über den Zustand der Belüftung. Auch hier ist es nicht nur in unserem Komfort (obwohl es auch): es geht um die günstigen Bedingungen für die Entwicklung derselben von Pilzen, die Wurzelfäule und Schimmelbildung.

Wenn Ihr Vorstadthaus «gesund» wieder in ihn im Frühjahr, werden Sie sicherlich spüren und die Kälte, und erhöhte Luftfeuchtigkeit, aber Sie müssen begleitet werden durch anhaltende unangenehme «Düfte» — das ist schon ein Zeichen der ernsthaften Schwierigkeiten.

Erwähnung vom Keller, ich kann nicht zu diesem Punkt nicht mehr aufhören. Kaum in seinem ersten Frühling der Besuch auf der Hütte werden Sie über die Tatsache, dass unter dem Haus steht das Wasser — die Zeit der überschwemmungen ist noch nicht gekommen. Dennoch, Bedenken über die Möglichkeit der überflutung des Kellers notwendig. Und sollte nicht leichtfertig entlassen: «wir Haben das Haus schon nicht das erste Jahr, nie im Keller war das Wasser nicht». War nicht perfekt, aber es ist nicht eine Garantie dafür, dass wird nicht passieren.

Wieder aus eigener Erfahrung: wir haben das Dorf Stand auf einem Hügel, und selten jemand Kellern zataplivalo. Aber wenn der Winter brachte reichlich Schnee, und dahinter kam eine frühe und glückliche Frühling, das Wasser sich fast alles. Mir und dann Glück, aber überzeugt: die Prüfung muss jährlich wenigstens um noch einmal sicherzustellen, dass das Haus haben Sie wunderbare.

Wenn das Problem Ihnen bekannt, und Sie bisher nichts getan haben, sprechen: «So haben alle im Frühjahr das Wasser in den Kellern — in unserer Gegend ist eine gemeinsame Sache», — oder: «Nichts — das Wasser entleeren einige, trockene Keller», — versuchen, die Situation ein wenig anders. Wasser im Keller — nur das erste Glied in einer ganzen Kette von Problemen, über die wir gesprochen haben, etwas höher. Und Sie können endlos mit den Folgen zu kämpfen — wenn die Ursache nicht behoben wird, gewinnen diese Schlacht können Sie nicht.

Wenn der Keller regelmäßig überschwemmt klüger, mit Experten zu konsultieren. Wahrscheinlich, um das Problem zu lösen haben, umfassend: Drainage, Abdichtung — Profis Holen Sie die optimale Methode, ausgehend von Ihren Voraussetzungen, wünschen und Möglichkeiten.

Es spricht nicht unbedingt über das eindringen der übeltäter — manchmal solchen «übeltäter» kann ein starker wind oder Hagel. Dennoch, das erste, was wir tun sollten in dieser Situation, — sicherzustellen, dass die Spuren des Verbrechens nicht. Denn wenn Sie die richtige Lösung — lassen Sie es wie es und die Polizei rufen.

Ich erwarte hmykane Skeptiker: «ja, nur Zeit zu verlieren… trotzdem niemanden finden, und der Tag, als wäre verschwunden». Mit diesem, ach, nicht streiten: und die Chancen, dass Sie finden, gibt es praktisch keine, und die Kommunikation mit «Behörden» — keine angenehme «Unterhaltung» des arbeitsfreien Tages. ABER… Freunde, Straffreiheit erzeugt neue Straftaten. Wenn Ihr das Gärtnern, zum Beispiel, versuche, Winter-Diebstahl geschehen, aber niemand etwas unternimmt, nur leider zählen die Verluste, — wahrscheinlich das Problem wird nur noch schlimmer.

Zum Glück, heute in den Ferienhäusern von Obdachlosen und Dieben deutlich weniger als in den späten 90er Jahren des letzten Jahrhunderts und Anfang des gegenwärtigen Jahrhunderts. Das Leben ist besser geworden, ob der Schutz erhöht, aber die Tatsache bleibt, und es gefällt. Und wenn das gesehene unmissverständlich zeigt, dass Sie in Ihrem Haus pohyliganila Element, und nicht der Mensch, fahren Sie an der Beseitigung der Folgen.

Nicht die Tatsache, dass Sie auf dem Land werden die Vorräte der Gläser, und alles, was Sie für die Reparatur des Fensters. Ja und Wann kommen das erste mal, normalerweise begrenzt — das Haus ist noch nicht bereit, um drin zu bleiben für die Nacht. Deshalb nehmen Sie die üblichen PE-Folie (Oh, Sie ist sicher), Holzlatten, Hammer und Nägel — und schließen sich ein Loch, um in das Haus gerieten Schnee, Regen und Nachbars Katzen. Dementsprechend eingliedern in die Liste der nächsten Angelegenheiten der Reparatur des Fensters.

Wenn plötzlich und Folie auch nicht, schließen Sie das Fenster mit dem zerbrochenen Glas der alten Decke oder einer Decke, Pinning es in der gleichen Weise wie die Folie. Natürlich, von Wasser und wind wird es nicht die zuverlässigsten Schutz, aber besser als nichts. Und für die Zukunft, wenn ähnliche Probleme verhindern möchten, denken Sie an stawnjach. Diese Erfindung unserer Vorfahren — das Ding ist in jeder Hinsicht wunderbar und Bewältigung Ihrer Struktur in der Lage, auch nicht zu einem erfahrenen Meister.

Als erstes, natürlich, die Säumer (Rohre) im Haus. Strom in Vorstadt-Haus für den Winter deaktivieren sollte (und das haben Sie getan, das ist sicher), also, bevor Sie sich um, lassen Sie uns sicherstellen, dass wir alle aufgenommen haben. Lustig? Ja Pfingstmontag. Weil alles, was ich erzähle, basiert auf Lebenserfahrung und realen Situationen, anlässlich der wenn nicht bei mir, so bei den bekannten-Gärtner.

Hat nicht geholfen? Die Glühbirnen. Manchmal genügt es, abschrauben und wieder einschrauben ein oder zwei Glühbirnen — Sie Leuchten. Nässe und Kälte auf elektrische Kontakte, sagen, beeinflussen.

Manchmal, um das Problem zu lösen, ist ganz einfach einschrauben einer Glühbirne

Ist auch nicht geholfen? In dieser Phase würde ich raten, einfach zu den Nachbarn einen Besuch abstatten und erfahren Sie, wie Ihre Angelegenheiten. Ich weiß, dass in sadovodstvah (in unserer Region jedenfalls) für den Winter trennen und Wasser-und Strom — als unnötig und zu vermeiden Diebstahl von Energie. In jedem Fall können wir nicht ausschließen, die Möglichkeit, dass die Quelle des Problems liegt nicht in Ihrem Hause — schließlich könnte irgendwo abreißen des Drahtes.

Wenn Sie überzeugt sind, dass das Problem insgesamt, und Ihre Ursachen sind unbekannt, — verbinden uns mit denen, die durch die Art Ihrer Tätigkeit bewusst zu sein und Autorität besitzen, um das Problem (ja, das ist so eine vage Formulierung: die Ferienhäuser sind alle Verschieden. So, bei uns im Dorf, sagen wir, anrufen sollte sofort die zentrale an das Stromnetz und bei der Freundin in der Gärtnerei — Kontakt für den Anfang mit dem Vorsitzenden der Garten-Genossenschaft, die allen Fragen weiß).

Wenn es stellte sich heraus, dass das Licht nicht nur Sie, die Ursache selbst zu suchen. Obwohl, was ist das «selbst» ich bekam aufgeregt, vielleicht… Selbst, zum Beispiel, nicht riskieren, um solche Dinge zu finden — ich lade denjenigen, der versteht. Deshalb auch keine Tipps werde ich nicht geben: eine Beschädigung der elektrischen Leitungen ist Sache der Fachleute.

Vorräte an Getreide pogryzli Maus, erfordert die Reinigung von Kamin-Rohr, von der Nässe vzdylis Tapeten an den Wänden, abblätternde Farbe an der Fassade und den Fenstern — vieles kann, bemerken die aufmerksamen Augen des Masters bei der ersten Frühjahrstagung der Inspektion des Hauses. Ein großes Thema — Winter-Schäden an der Wasserleitung und der Kanalisation, von dem ich bewusst verschweigen: es erfordert eine separate Diskussion. Aber lasst uns nicht versuchen zu lösen alle Aufgaben auf einmal — nichts als Irritation und Müdigkeit nicht erreichen, bevor wir aufs Land nicht fahren, richtig?

Bei der Vorbereitung der Sommersaison, nicht zu vergessen, die Werkzeuge und Ausrüstung — vielleicht etwas sinnvoll, bereits bei ersten Besuch auf der «Hacienda». Wenn etwas Sie aktualisieren möchten, schauen Sie in unseren Katalog, die Zusammenführung der Angebote der verschiedenen Garten-Online-Shops. Wählen Sie die erforderlichen Werkzeuge und Ausrüstung.

Sorgfältig prüfen Ihre Besitztümer, Feiern alles, was unser eingreifen erfordert — später ruhig planen der Arbeit, die Verteilung der Aufgaben nach Wichtigkeit. Und während, wenn Sie fertig sind mit der Besichtigung des Hauses, in den Garten gehen…

Hier im Winter auch pohoziainichala, ja und die wilden Tiere in der Abwesenheit von Menschen sich wohl fühlen, die Ihren Weg auf dem Land auf der Suche nach Nahrung und Unterschlupf. Welche unangenehmen überraschungen Sie erwarten im Frühjahr auf der Datscha?

Wenn das Gewächshaus auf dem Grundstück gibt es, Ihr Augenmerk auf die sicher — denn sehr bald Sie uns brauchen. Befreien von den verbleibenden Schnee, Vertrauen in die Integrität der Beschichtung (wenn es nicht über die Folien Gewächshaus) und Lagerungen. Machen Sie es besser, hält einen Zettel und einen Bleistift, um ein Fix festgestellten Schäden und notieren Sie Ihre überlegungen in dieser Hinsicht.

Überhaupt, an diesem Tag ist es besser zu schreiben: viele Eindrücke; Angelegenheiten, die Lust machen, noch mehr. Wäre viel einfacher, wenn Sie keine haben, dann erinnern, dass Sie noch kaufen wollten, und dachten, dass es durchaus notwendig machen auf die nächsten Wochenenden. Sahen etwas, die Idee — geben Sie Sie in Ihr Notizbuch.

Zurück zum Gewächshaus: beschränken Sie sich nicht auf flüchtige Inspektion aus der Ferne: «Nun, wie steht? — Ja steht, anscheinend ist alles Heil geblieben». Dann werden Sie feststellen, dass die Zahl bei weitem nicht alle. Besonders sorgfältig überprüfen Sie die Verbindungsstellen und Befestigung von Konstruktionsbauteilen. Denken Sie daran: Gewächshaus erlebt eine schwierige Zeit — Schnee, wind, Frost erfahren Sie auf Stärke, und wir müssen sicherstellen, dass Sie diese Tests überstanden hat.

Wenn Ihr das Gebiet umgibt eine solide Konstruktion aus Ziegel und Eisen, dieses Problem ist unwahrscheinlich. Wenn, wie viele Grundstücke, Ihr umzäunt mit einem Zaun aus Maschen-oder Zauns, Frühling Reparatur nicht ausgeschlossen.

Wir gehen auf dem Umfang des Grundstücks, die nicht schief, ob Pole, ob die zerbrochenen Fragmente Zaun, ob gut öffnet und schließt die Pforte (Tor und, sofern vorhanden). Die weiteren Schritte hängen davon ab, wie ein Zaun ist wichtig und relevant. Lassen Sie mich erklären, worum es geht.

Manchmal auf dem Lande Zaun — Reine Konvention, ein Tribut an die Tradition. Er ist von niemandem und vor gar nichts schützt, einfach skizziert die Grenzen des Territoriums oder dient als Element der Gartengestaltung. In diesem Fall ist der Schaden zu korrigieren, natürlich notwendig, aber die Dringlichkeit und große Bedeutung in dieser Arbeit nicht. Aber wenn am Zaun die rein praktische Ziele: schützen das Grundstück vor unerwünschten Invasion des Nachbars Ziegen, zum Beispiel — hier ist es besser, sich zu beeilen und die entdeckten Schäden zu reparieren, so früh wie möglich, buchstäblich sofort, um dann bis zum nächsten Wochenende nicht zu leiden, sich Gedanken darüber, was in Ihrer Abwesenheit kann noch passieren.

Übrigens, wenn der Zaun noch nicht haben oder Sie gar geplant, in der Laufenden Saison verändern, ich empfehle die Lektüre dieses hier einen überblick über die verschiedenen Arten von Zäunen — darin kurz vorgestellt die wichtigsten Varianten, deren vor-und Nachteile und gibt praktische Tipps, wie Sie mit Ihren eigenen Händen bauen den Zaun auf dem Lande.

Abgebrochene äste, natürlich ist es besser, sofort zu entfernen, wenn möglich. Podmorojennye, Verletzte brauchen mehr Aufmerksamkeit, deshalb sollten Sie nicht «aus der Hüfte Schießen» — Ihr Schicksal entscheiden werden wir später noch genug beschränken aufmerksam Inspektion. Gleichzeitig schätzen das Ausmaß Indirekter Schäden und treffen die Entscheidung, welche Arbeit, neben den traditionellen Frühjahrs-Schnitzel, benötigen Sie im Garten.

Wenn er stark verletzt ist (z.B. in der frostigen bessnejnyu Winter vymerzla ein erheblicher Teil der Landungen), vielleicht brauchen die neuen Sämlinge, ist auch in mein Notizbuch zu Feiern.

Und gute Werkzeuge zum beschneiden von Bäumen und Sträuchern benötigen sicherlich. Deshalb lohnt sich ein Blick in unseren Katalog, die Zusammenführung der Angebote der großen Garten-Online-Shops und sehen Sie sich eine Auswahl sekatorov, sychkorezov und Freischneider.

Überhaupt, die Liste der arbeiten im Garten-der erste Besuch auf dem Land ist endlos. Und natürlich, viel wird davon abhängen, was genau auf Ihrem Grundstück. Denken Sie daran, wie in dem Lied: «Wenn Sie nicht die Tante, Sie nicht zu verlieren». So auch hier: wenn Sie keinen Teich, dann werden Sie nicht überprüfen, in welchem Zustand er nach dem Winter nicht beschädigt ist, ob die Schüssel, die erfolgreich überwintert haben, ob Wasserpflanzen. Wenn im Garten nicht wachsen Koniferen, haben Sie keine Probleme mit Ihrem Schutz vor Sonnenbrand, und mit Ihnen sicherlich nicht notwendig ist, zu vermeiden, schirmte die äste vom Schnee.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost