Zum Inhalt springen

Reisen mit dem Auto: als Kind, in der Straße?


Vorbereitung auf die lange Reise vorzubereiten mit dem Auto mit dem Kind erfordert von den Erwachsenen Mühe und Phantasie. Aktive Kinder schwer zu ertragen erzwungene Untätigkeit, vor allem als Kindersitz angeschnallt sein. Eine lange Reise kann sich in anstrengende Prüfung, nerviryushee und der Fahrer und die Passagiere. Ruhe und Frieden, herrscht in der Kabine – das ist die Garantie für eine sichere Reise.



Was kann das Baby zu unterhalten während der Fahrt?

Die Wahl der Mittel unterhaltsame: Spielzeug, Bücher, Gadgets diktiert vor allem dem Alter des Reisenden. Dem Kind geben Sie eine Menge von hellen sichersten Objekten: Würfel, Enten, Vögel, große Teile des Designers, Dicke filzstifte, schöne Steine. Alles, was nach Ihrer Erfahrung, kann das Interesse und kein Sicherheitsrisiko darstellt Bedingungen im fahrenden Auto. Falten Sie in eine große durchsichtige Kunststoff-Glas mit Deckel. Gut, dass das Kind selbst öffnen und schließen konnte. Dies ist auch ein Element des Spiels.

Diese Art von improvisierten Spiel-Simulator ist in der Lage, ein Kind für eine lange Zeit. Erwachsene haben, eine aktive Rolle in der Unterhaltung. Benennen von Objekten, Farben, Falten helfen, bekommen Falten und wieder den Inhalt in verschiedenen Kombinationen. Es ist nicht nur das Baby für eine Weile, aber den Unterricht und dienen als Bekanntschaft mit den Eigenschaften der Gegenstände.

Helle, große Pyramide, große Aufkleber, magnetische Abschirmungen zum zeichnen, Laptop mit großen bunten Zeichnungen — all das sind Dinge, die fähig sind, für eine lange Zeit dauern, bis die Aufmerksamkeit eines kleinen Kindes. Kindersicherung und Teilnahme am Spiel — zwingende Voraussetzung.

Die schwierigere Aufgabe — auf Dauer zu Fesseln Kinder des mittleren und lteren Kindergartenalter. Der Natürliche Wunsch zu begreifen, die Welt in Bewegung, lässt Sie nicht lange, um etwas zu tun. Wechseln Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf verschiedene Gameplay-Elemente und alle 20-30 Minuten.

Für Auto erfunden und produziert Spielzeug, die sich an der Windschutzscheibe des Autos oder auf die lehne des Vordersitzes. Dies sind die verschiedenen Arcs, musikalische Ruder und horizontale Tabellen-Tablets zum zeichnen. Bequem Schutzschilde auf die Seitenscheibe. Sie sind in Form von Kunststoff-Bögen mit ihm von den zur Figuren oder Stofftiere und, gleichzeitig, schützt Autositz Baby vor den Sonnenstrahlen.

Den Kindern wird es interessant «zu lenken» zusammen mit dem Papst. Zu diesem Zweck können Sie kaufen Spielzeug lenkrad befestigt, welches auf dem Vordersitz Auto oder Kindersitz auf. Auf hellen, fröhlichen lenkrad gibt es eine Menge Knöpfe und Hebel, die Sie klicken, schalten Sie Sie, und, natürlich, «bibikat».

Kommen Sie auf die Hilfe und eine Vielzahl von Gadgets. Zeichentrickfilme auf dem Tablet-Bildschirm oder den eingebauten Monitor des Fahrzeugs. Audio Geschichten, Lieder aus Trickfilmen, hochgeladen, im Audio-Player — all dies können Sie in einer langen Reise für die Unterhaltung der Kinder.

Wählen Sie, was gefällt Ihrem Kind. Lieblings-Cartoon-Figuren helfen, die Zeit zu vertreiben. Beachten Sie jedoch, dass das ersetzen Sie die Kommunikation mit den Eltern falsch. Darüber hinaus, in einem fahrenden Auto schwer zu Folgen auf dem Bildschirm und zugunsten der kindlichen Gesundheit nicht kommt, wie lange Aufenthalt in den Kopfhörern. Reden mehr mit den Kindern. Es ist schwieriger und ytomitelnei für die Erwachsenen, aber es ist viel sinnvoller, die Jungen Menschen.

Reise — Zeit für die Kommunikation und Entwicklung des Kindes

Verwenden Sie die geschenkte Ihnen die Umstände der Zeit für die Kommunikation mit dem Kind. Auch die kleinsten gerne hören Reime und Lieder, lernen Sie zusammen mit Ihnen. Ältere Kinder gerne lernen, Buchstaben, Wörter, zahlen. Man weiß nie, was kann als auf der Straße: von äpfeln auf Auto-Sitz bis zu den Maschinen auf der Strecke. Zusammen suchen die auf Schildern angegebenen Buchstaben, Wort, Zeichen.

Vergessen Sie nicht, dass nach zwei oder drei Stunden unterwegs, zu stoppen und geben dem Kind die Möglichkeit, das Auto zu verlassen. Aufwärmen: winken mit den Händen, springen, poprisedat.

Anreise mit dem Auto, in jedem Fall wird für das Kind ein weiterer Höhepunkt. Alle Anstrengungen Unternehmen, um sicherzustellen, dass lange Zeit in der Straße zu erinnern, die freudige Eindrücke für alle Reisenden, nicht verwandelte sich in eine schöne Erinnerung.

Reisen mit dem Auto: als Kind, in der Straße?

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost