Zum Inhalt springen

Reparatur des Badezimmers: 5 grobe Fehler

Erkennen der Fehler, die oft erlaubt bei der Reparatur des Badezimmers und machen die Arbeit an Ihnen.



Wenn Sie Fliesen austauschen oder tun das Kapital, das Update zu Hause, renoviertes Bad kann eine kostspielige und langfristige Angelegenheit. Deshalb sollte die Pflege der Probleme, die Sie erwarten.

Glasschaden

  • Unrealistische finanzielle Pläne
  • Das fehlen einer klaren Vorstellung über die Funktionen der Badewanne
  • Die falsche Verteilung und die Anordnung der Instrumente
  • Die Priorität von bestimmten Trends, aber nicht den praktischen Bedürfnissen
  • Unzureichende Auswahl der Materialien für jede Zone

Es ist klar, dass wir alle wollen, um im Badezimmer mit einem Traum erschien Materialien von höchster Qualität, die perfekt aufeinander abgestimmt und mit denen schaffen wir die Harmonie des ganzen Raumes. Allerdings sollte genau ein Budget erstellen. Täuschen Sie nicht vor, um die Reparatur in Höhe von 100 000 USD, wenn Sie verschoben nur 30000. Andernfalls werden Sie brauchen, um einige Anpassungen auf dem Sprung, die, wahrscheinlich, wird auf das fertige Produkt einen negativen Einfluss. Sollten Sie schreiben auf einem Blatt Papier den Betrag, den Sie ausgeben möchten, vor allem natürlich, nach einer gründlichen Analyse Ihrer finanziellen Situation und der Balance seines Bankkontos.

Versuchen Sie, dass dieser Wert sehr realistisch und einfach. Als zusätzlichen Rat – compose zwei verschiedenen finanziellen Plan, so dass, wenn der Meister entscheiden, dass einer von Ihnen aus diesem oder jenem Grund nicht in Ordnung ist, um in die Praxis umzusetzen, zumindest eine Alternative realisieren kann.

Ironischerweise ist es einer der häufigsten Fehler, mit denen sich die Arbeiter, wenn Sie beginnen zu reparieren das Bad. Obwohl viele Menschen träumen von SPA-artigen Wanne, Sie berücksichtigen nicht die Tatsache, dass eines Tages das tägliche Nützlichkeit der Badewanne ist das wichtigste und sollte das Hauptkriterium sein. Erstellen Sie eine Liste, die bestimmt genau die Objekte und Dinge, die Sie wollen, um Ihr Bad enthielt nach dem Update und klassifizieren Sie entsprechend Ihrer Priorität.

Zum Beispiel, die Toilette ist obligatorisch und muss geschrieben werden, der erste unter den übrigen Geräten, während ohne Bidet Sie können immer noch Leben, also es dauert ein wenig niedrigere Position in der Liste an. Am Ende des Tages Sie werden überrascht sein, wie viele Dinge Sie wirklich brauchen, und wie viel Sie verpassen.

Zum Beispiel, wenn einer Ihrer Prioritäten – haben ein Bad mit der größtmöglichen Menge an natürlichem Licht, Gestelle und Wandhalter Lagerung können sich untereinander. So genau berechnen Sie die Anzahl der Möbel, bevor Sie beginnen, den Kauf von Produkten in der Liste. Manchmal ist es einfacher zu reinigen die Wand und erweitern den Raum, als einsperren neue Hardware in alten Mauern.

Einrichtungs-Gegenstände im Bad basiert auf einer Liste von Gegenständen, die Sie kaufen wollen, auf der Basis Ihrer Priorisierung. Da jedes Bad ist einzigartig bei der Gestaltung und Platzierung innerhalb Ihrer Objekte, diese Aspekte müssen in der Planungsphase konzipiert mit einer Liste der notwendigen Elemente, und versuchte, nicht verpassen eines der wichtigsten Punkte. Obwohl auf den ersten Blick scheint es eine sehr einfache Aufgabe, zeigt sich, dass die Architekten oft versuchen, legen alle Gegenstände in die Toilette, vor allem in den kleinen.

Sie brauchen mehrere Stunden, um die Größe der einzelnen Elemente und vorstellen, wie und wo er hergestellt ist, zu wissen, ob Sie ihn nutzen oder nicht ordnungsgemäß, wenn er in eine bestimmte Position gelegt. Zum Beispiel, wählen Sie nicht die größeren Seelen, wenn Sie nicht in der Lage, in Sie zu erhalten, wegen Bidet und so weiter.

Lassen Sie uns versuchen zu verstehen – es ist nichts falsch im Folgen den Trends in der Aktualisierung der Badewanne. Im Gegenteil, einige von Ihnen sind ausgezeichnet und erfolgreich eingesetzt werden kann. Aber wenn Sie sich entscheiden, renovieren Ihr Bad, dem Trend folgend, ist es wichtig zu verstehen, wie oft am Tag Sie sich ins Bad. Zum Beispiel, die Kunst der Wandmalerei kann eine Quelle der Inspiration für stilvolle innen, aber die Bremse wird für ein anderes Design, so sorgfältig wählen Sie die Art der Badewanne.

Zur gleichen Zeit, bevor Sie mit dem Upgrade, denken Sie darüber nach, ob Sie lange in einem Haus Leben oder ein paar Jahre Sie planen, es zu verkaufen. Stellen Sie sich vor, wie die Tendenz, die Sie übernommen haben, als Grundlage, wirkt sich auf den Endpreis, und wenn es exorbitant, und fünf Jahre später Sie Reihenfolge langweilen, wenn ändern sich Geschmäcker und Trends, ob es sich lohnt, Aufmerksamkeit zu schenken.

Badezimmer sollte als ein separates Zimmer im Haus. Innen ist es meistens sehr hohe Luftfeuchtigkeit, so dass die Materialien werden ausgewählt unter Berücksichtigung der Einwirkung von Dampf und Feuchtigkeit. Dies bedeutet, dass nicht alle Materialien sind perfekt für diesen Raum. Auch wenn Naturstein unglaublich schön, berücksichtigen Sie die Durchlässigkeit und Porosität des natürlichen Materials und die Tatsache, dass eine Schutzschicht auf der Oberfläche des Steins sind nicht immer vorhanden, und wenn, dann sind das zusätzliche Kosten.

Zur gleichen Zeit, obwohl Sie vielleicht gesehen haben in den Toiletten Luxus-Restaurants einige Arten von Tapeten, die perfekt in das Badezimmer, bitte beachten Sie, dass in diesen Räumen keine Seele, und die Luftfeuchtigkeit ist nicht so groß, wie wird in Ihrem Badezimmer. Zum Glück, heute können Sie aus vielen verschiedenen Arten von keramischen Fliesen, so dass das Endergebnis zufriedenstellend und in übereinstimmung mit Ihren Anforderungen. Versuchen Sie, erfahren Sie mehr über die Langlebigkeit der Materialien und deren Wartung, um sicherzustellen, dass Sie die perfekte Produkt.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Reparatur des Badezimmers: 5 grobe Fehler

Share Button

Interessanter:



Published inPost