Zum Inhalt springen

Reparatur von Stahlbetonkonstruktionen: wenn möglich und wie erreichen

In diesem Artikel wird eine Auswahl von Technologien für die Reparatur der Fundamente, Säulen, Wände, decken und andere Konstruktionen, die sich im privaten Bau.



Was ist billiger: ZERLEGUNG Betonbau und neu montieren oder reparieren, Verlängerung der Lebensdauer auf Jahrzehnte?

Wie zu reparieren Stahlbetonkonstruktionen

  • Ursachen und Arten von Schäden, die zu reparierenden
  • Grundsätzliches zur Reparatur
  • Die Behandlung von Rissen
  • Die Beseitigung der größeren Mängel
  • Bei ogolenii Bewehrungskorb
  • Regeln, die auf die Einhaltung der

Fast alle Betonprodukte haben deformativnostu und ändern Ihre Form bei wechselnden Belastungen ausgesetzt. Selbst Betonmischung hat eine extrem geringe Zugfestigkeit, die durch Aussteifung der Konstruktion. Aber das löst das Problem vollständig: im Beton immer noch Risse, aber die mikroskopische Größe und die viel zahlreicher.

Dank armatyrnym liaison Beton findet Haltbarkeit: kleine Risse haben keinen Einfluss auf die Festigkeitseigenschaften, und selbst die Grenze des zulässigen treshinoraskrytiia definiert die technischen Standards für das Produkt. Doch im Laufe der Zeit auch kleine Risse weiten sich aufgrund der Reibung und Erosion, außerdem ist es nicht ausgeschlossen, dass die Betriebsbedingungen Stahlbeton tauschen auf weniger günstige, was zu beschleunigtem Verschleiß des Entwurfs.

Äußerlich sind diese Phänomene treten sowohl die Offenlegung von breiten und tiefen Rissen, als auch in Form von Ablösungen Teile des Betons, bis zu den unsheathing Bewehrungskorb. Der Hauptgrund — das Wasser, das sättigt die Poren und dehnt sich aus beim gefrieren, von innen zerstört die Beton-Schale. Wenn das Wasser erreichte die Armatur, Last intensiv korrodiert, dabei razbyhaushaia Rost verhindert die Haftung des Betons mit dem Metall und bricht die Konstruktion von innen.

Es gibt 5 Grade der Beschädigungen:

  • Verschmutzung, Waschbecken und Kontraktion Risse.
  • Vykoly, Peeling und obvetshanie der Oberfläche.
  • Solide vykoly, Rostflecken, inaktive Risse bis 0,2 mm.
  • Risse über 0,2 mm, die Bildung von Stalaktiten.
  • Otkalyvanie große Stücke mit ogoleniem Armaturen, Bildung von Hohlräumen und splittert.

 
Nach Arten von Schäden zu unterscheiden:

  • keinen Einfluss auf die Eigenschaften der Konstruktion;
  • Reduzierung der Betriebsdauer (Ausdünnung der Schutzschicht);
  • Verringerung der Tragfähigkeit (Ausnahme Teile der Armatur aus der Arbeit wegen unsheathing).

Im Allgemeinen kann man sagen, dass, wenn wegen unsheathing Beton Schutzschichten nicht geschehen Verformung Bewehrungskorb, das Produkt kann relativ einfach wieder hergestellt werden. Eine Ausnahme bilden die Fälle einer tiefen Korrosion — wenn bei dem Versuch, zu einem intakten Rost der Bewehrung erkannt, dass es erstaunt das gesamte Skelett. Dann wird das Produkt erkannt wird unbrauchbar für den Betrieb und muss ersetzt werden.

Es gibt zwei Arten von Reparatur — mit der Wiederherstellung der Belastbarkeit und ohne Migrationshintergrund. Im letzteren Fall durchgeführten kosmetischen Charakter — gefüllt in die Risse, Abplatzungen und Waschbecken, erfolgt die Einebnung der Bodenoberfläche. Solche Reparaturen können durchgeführt werden, wie im Laufe der Errichtung zum Zwecke der Nacherfüllung Casting, und da der Betrieb.

Reparatur mit Wiederherstellung der Tragfähigkeit führen in den folgenden Fällen:

  • Bei der Vergrößerung der Belastung auf das Design über Design.
  • Bei einer Verschlechterung der Betriebsbedingungen.
  • Bei beschleunigtem Verschleiß des Entwurfs und die Entstehung von Schäden 3 Arten von 4-5 Grad.

Die Essenz jeder Reparatur ist die Wiederherstellung der Massen von Beton und frischem Mörtel ausfüllen jenen Bereichen, wo es blättert und bröckelt. Wenn sichtbar ist die Armatur, die Hauptaufgabe bei der Reparatur — die Ausbreitung von Korrosion und erzielen hervorragende Haftfähigkeit Mischung an Metall. Oft für diesen Zweck verwendet Reparatur-Zusammensetzungen mit Polymeren Komponenten.

Wichtigsten Möglichkeiten der Reparatur drei:

  • Die Behandlung von Rissen, indem Sie Sie zu füllen.
  • Wiederherstellung von Formen und Flächen durch auftragen einer Schicht auf die Oberfläche des Betons.
  • Die Wiederherstellung der Verbindung des Betons mit der Armatur und das zumachen Orte unsheathing des Skelettes.

Separat abgeben Verstärkung von Stahlbetonkonstruktionen. Durch die Erhöhung des Gewichts und der Abmessungen der Konstruktion erreicht eine verbesserte Belastbarkeit. In solchen Fällen nach der einfachsten Ausbildung einfach führen Hitzewallungen zum Produkt, die nach dem aushärten übernehmen einen Teil der Last.

Bei der Reparatur von Rissen zu verstehen ist, ob Sie aktiv. In vielen Fällen das auftreten von feinen Rissen deutet darauf hin, dass der Entwurf ändert sich die Form aufgrund von Temperaturschwankungen, seismischen Aktivität oder aufgrund von Veränderungen der Bodeneigenschaften. Diese Deformation ist in der Regel reversibel, D. H. die Risse werden geschlossen nach der Wiederherstellung der ursprünglichen Form. Wenn zum Zeitpunkt der Offenlegung füllen Sie nesjimaemym Material, welches nach dem umgekehrten Verformungen der Konstruktion noch breiter Riss erscheint auf der Rückseite des Gerätes.

Aktive Risse angenommen Beständen beseitigen, erhalten die Fähigkeit, sich dehnen und zusammenziehen von nicht weniger als 50% der ursprünglichen Größe. Die Behandlung der Risse bis 0,3 mm gut zu produzieren oberflächliche Einarbeitung, unter Verwendung der Epoxidharze ELD-283, ELD-552.

Breitere Risse füllen die gesamte Tiefe mit Hilfe der Injektion: entlang der gesamten Länge des Spalts in Schritten von 10-15 cm Löcher gebohrt, durch die mit einer Spritze injiziert Epoxidharz. Diese Methode der Reparatur hilft deutlich reduzieren die Wasseraufnahme des Betons, beseitigen Sie das eindringen von Feuchtigkeit und Luftsauerstoff zur Armatur.

Zu unterscheiden aktive Risse von wirksamen, auf Sie festigen die Leuchttürme aus dicht gebraut von Gips. Auf der inaktiven Riss Leuchtturm knackt und nicht abfallen. Wenn der Leuchtturm platzte und Riss ihm glatt, keine Absplitterungen, bei diesem gibt es eine sichtbare Lücke, dies deutet darauf hin, dass sich der Bruch im Moment erweitert. Wenn auf lopnyvshem Leuchtturm Kanten des Risses zerrissenen und raskroshennye, oder ein Teil des Leuchtturms nicht mehr — Riss im Moment rückläufig.

Wenn die Umfrage zu den Leuchttürmen im Laufe des Jahres zeigte, dass der Riss inaktiv, können Sie ihn zuzumachen nesjimaemym Material, wie teilchenförmiges peskobeton von der gleichen Marke, aus dem otlivalas Entwurf. Zunächst Riss sticken — entfernen gechipt und bröckelnden Teilchen an den Rändern, mit Druckluft auszublasen. In Abhängigkeit von der Breite, inaktive Riss auch behandelt oder oberflächliche Einarbeitung mit einem Spatel oder inecirovaniem Zementmörtel.

Wenn die Reparatur von Rissen wurde nicht rechtzeitig produziert, destruktive Phänomene schlagen die Schutzschicht des Betons, was zu otkalyvaniu und erschütternd große Fragmente. Die Oberfläche des Betons ist dabei mit einem breiten, aber flachen Rissen, Löchern, beim klopfen mit einem Hammer ziemlich komische Geräusche zu hören — unter der Oberfläche bildeten sich Hohlräume.

In solchen Fällen ist die Wiederherstellung der Betondeckung, nach dem entfernen alle Rückstände, weitergehende Zerstörung. Oft haben die von der Oberfläche kratzen vykolov und Gruben ausreichend dicken Schichten lockeren und eines abstürzenden Beton. Ihn nicht verlassen kann, denn die Stärke von geschädigtem Beton deutlich niedriger Design.

Die gereinigte Oberfläche unterzogen faktyrirovaniu — mit Prägung hinterlassen viele kleine Kerben, um eine bessere Qualität der Haftung der neuen Schicht mit der alten. Die Kanten der sanierten Grundstücks podrybaut Meißel, bilden eine glatte Kante einer Tiefe von mindestens 10 mm.

Das auftragen der Betonmasse führen entweder schichtweise mit einer Kelle oder Spritzpistole unter Druck — dieses Verfahren ist die technologische und effektiv. Nach der Wiederherstellung der Schutzschicht für Beton benötigt Pflege innerhalb von 7-10 Tagen, ist die regelmäßige Befeuchtung der Oberfläche und Verfolgung über die Grenzen zugemacht Phasen.

Wenn die Zerstörung des Betons geschah auf der Tiefe der Armatur, Reparaturen durchführen müssen unverzüglich. Eine weitere Schwächung Masse kann dazu führen, dass die verstärkende Stäbe verdreht werden und der Entwurf irreversibel verlieren Ihre Eigenschaften.

In Erster Linie müssen das aufarbeiten von Beton in die Tiefe saleganija der Armatur und stellen Sie sicher, dass die Korrosion nicht berührt Metall in einer Tiefe von 50-60 mm. Wenn der Schaden tiefer — sollte nackten Rahmen bis zum erscheinen nezatronytyh Korrosion Phasen. Wenn wegen Rost Durchmesser der Bewehrung sank um mehr als 10%, Rahmen verstärken muss. Dazu zu einem vorhandenen Anschluss gebunden neu, Länge mit überlappenden unberührter Armatur darf nicht weniger als 40 Durchmessern.

Auch bei der Behebung von Mängeln mit ogoleniem Armatur praktizierte Bindung an ausrstenden Skelett Gitter. Dies vermeidet das Abgleiten der dicken Schicht von Frischbeton und dabei verhindert die Offenlegung von neuen Rissen auf den Problemkreis.

Stahlteile müssen gründlich von Rost, Ausblühungen und sonstigen Verschmutzungen. Die Armatur muss gut waschen Rostumwandler auf säurefreie Basis, und dann bedecken Sie mit dicken Zementmörtel, mit dem Pinsel. Keine Wartezeit für die Trocknung, den beschädigten Bereich zu füllen frischem Beton. Die Prozedur der Vorbereitung der Ränder und der Oberfläche der großen vykolov oben beschrieben wurde.

Es gibt drei grundlegende Voraussetzungen für die Durchführung der Reparatur von Betonfertigteilen. Die Hauptsache von Ihnen — Reparatur-Zusammensetzung muß identisch sein, oder zumindest kompatibel mit dem, der verwendet wurde, einen bestimmten Teil der beim Bau der Betonstruktur.

Mit Polymeren Materialien keine besonderen Probleme in Bezug auf die Kompatibilität nicht, aber die Mischung in einem zementbindemittel wählen Sie sorgfältig, angesichts der Art und Marke von Zement, Geschlecht und Fraktion Füllstoff, vodocementnoe Haltung und das Vorhandensein von Additiven. Wenn der Bereich der Reparatur wird ungleichmäßiger, aufgrund der Unterschiede der physikalischen Eigenschaften der Zusammensetzung frisch schnell otkoletsia von der Oberfläche.

Die zweite Regel ist die Temperaturführung. Reparaturarbeiten dürfen, wenn in der lokalen Zone die Temperatur mehr als 10 °C oder unter +5 °C. Darüber hinaus gibt es Anforderungen an die Gestaltung mit erhöhten Effekt der thermischen Ausdehnung — der Skelette von Gebäuden, Säulen, Balken der überdeckung, w/B-Produkten, eksplyatiryushimsia bei direkter Sonneneinstrahlung. Ihre mittlere Temperatur zum Zeitpunkt der Reparatur sollte nicht mehr als 20 °C.

Regel drei: zum Zeitpunkt der Reparatur der Beton sollte nicht mit Wasser gesättigt ist. Zulässig ist nur die Benetzung der Oberfläche Risse und Spülen, bevor Sie remsostava, allerdings sollten Sie warten, bis Sie vollständig absorbiert Feuchtigkeit. Wenn trockene Beton-Konstruktion nicht möglich ist, sollten Sie in eine Mischung von Modifier, wodurch die Haftung an dem rohen Beton.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost