Zum Inhalt springen

Rezept Salzteig zu erschaffen


Salzteig – ein tolles Material für Kreativität. Aus ihm machen die Figuren, Reliefs, Rahmen für Fotos und andere Souvenirs. Es ist nur wichtig, richtig zu Kochen Material für die Bildhauerei. Und Rezepte für Salzteig nicht wenig.



Salzteig als Material für Kreativität ist seit langem bekannt, aber in Russland ist es populär geworden noch vor ein paar Jahrzehnten. Es war dann die Fans der dekorativ-angewandten Kunst fingen an, zu Experimentieren mit dem Mehl und Salz, von denen ergaben sich interessante Kunsthandwerk und Souvenirs. Es ist bemerkenswert, dass eine solche Faszination ideal für die Arbeit mit Kindern, bei denen während der Bildhauerei entwickelt sich die Feinmotorik der Hände. Und, natürlich, der größte Vorteil Salzteig ist die Verfügbarkeit der Produkte für seine Herstellung.

Mehl und Salz für Kreativität

Die wichtigsten Salzteig Zutaten sind Mehl, Salz und Wasser. Aber von den meistern, die sich mit Kreativität, eine Menge von Ihrer eigenen Rezepte, mit Erfahrung angesammelt. Klassische Optionen Test Handwerker ergänzen die neuen Komponenten, die Entwicklung von verbesserten Zusammensetzung und Qualität elastische Masse entsteht. Zum Beispiel, dass der Teig war mehr Plastik, einige Meister ins salzige Masse fügen Sie ein paar Tropfen Pflanzenöl, um den Teig das gewünschte Farbtöne – Farbstoff.

Kochen richtige Salzteig ist einfach. Für ihn müssen Sie mischen Sie zwei Tassen Mehl mit einer Tasse feines Salz, am besten die Sorte «Extra», mit einer 3/4 Tasse Wasser, am besten kaltes. Und mischen Sie alles sorgfältig, um eine weiche Plastische Masse. Damit der Teig nicht verlieren Form und nicht platzte während der Trocknung, nützlich hinzufügen trockenem Tapetenkleister oder Weißleim. Aber die Proportionen der wichtigsten Komponenten anders werden. So, benötigen Sie ein Glas Mehl, zwei Tassen feines Salz, ein bisschen weniger als eine Tasse Wasser und ein Esslöffel des trockenen Leims. Streuen Sie Salz in eine Schüssel geben, fügen Sie etwas Wasser, dann allmählich geben Sie in Salzlake Mehl. Sorgfältig vymeshivaite Teig. Es sollte sich herausstellen, Plastik, wie zum Backen. Dann können Sie sofort loslegen.

Ein weiterentwickeltes Teig

Um den Salzteig gut hielt die Form und die Figuren blieben die schönen vielen Jahre, wird empfohlen, den folgenden verbessertes Rezept. Nehmen Sie 200 G Weizenmehl, fügen Sie 100 G Salz, einen Esslöffel Pflanzenöl, zwei Teelöffel Sahne, 1,5 Tassen Wasser (etwa 300 ml) und einige Tropfen Lebensmittelfarbe oder Granulat. Für die Zubereitung des Teiges nehmen Sie einen kleinen Topf und mischen Sie in Ihr Salz, Mehl, Sahne und Butter. In einer separaten Schüssel lösen Sie den Farbstoff verwenden, können Sie die Farbe für die Eier. Dann langsam Gießen Sie das gefärbte Wasser in das Mehl, rühren die Mischung mit einem Löffel, um Klumpen gebildet wird, mischen kneten den Teig und stellen Sie den Topf bei schwacher Hitze. Zuerst wird die sich ergebende Masse wird sehr flüssig, aber bald wird es anfangen zu verdicken. Rühren Sie den Teig solange, bis es komplett eingedickt ist. Dann legen Sie die Masse (am besten Holzlöffel) in eine Schüssel oder jeder glatten Oberfläche, abkühlen lassen. Dann können Sie loslegen.

Nützliche Tipps

Für das verleihen salzigen Teig die gewünschte Farbe für die Arbeit kann zum Mehl geben verdünnter Gouache Zeichnung, Aquarell malen. Und Sie können malen bereits das vollendete Werk, für diesen Anzug Farbe, Gouache und auch farbigen Nagellack.

Um die fertigen arbeiten nicht verloren Aussehen, bedecken Sie Sie mit Lack, am besten für diesen Zweck verwendet Acryl. Für die Festung Teig, damit er nicht lopalos, Kleber ersetzt werden bystilatom.

Für die Herstellung der feinen arbeiten, fügen Sie in den Teig ein paar Tropfen Glycerin.

Rezept Salzteig zu erschaffen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost