Zum Inhalt springen

Rituale zur Taufe 19. Januar: was Sie tun können und was nicht, Riten

Inhalt

  • Riten und Rituale auf die Taufe
  • Rituale zur Taufe auf die Liebe
  • Das Ritual zur Taufe auf die Gesundheit
  • Was Sie wissen müssen
  • Bonus

Riten und Rituale auf die Taufe

Dieser Tag wird von Heiliger Energie der angereicherte Wasser in offenen Gewässern. Wenn Sie Vorhaben, irgendwelche Rituale oder arbeiten mit Magie, gibt es darüber nicht zu erzählen. Alle nachfolgenden Aktionen können an Wert verlieren, wenn dies jemand erfährt. Einsamkeit im Zeitpunkt der Durchführung der Rituale in der Taufe auch verstärkt Ihre Wirkung.



Für die Orthodoxen Christen die Taufe ist nicht nur ein kirchliches fest, das mit diesem Tag verbunden sind, sind viele der heidnischen Riten.

  • Heiliges Wasser nehmen in diesem Tag aus der Kirche anziehen kann den Reichtum in das Haus. Sie müssen nur am Abend ausschalten im ganzen Haus das Licht und an den Ecken geben eine kleine Menge dieses Wassers. Sie werden sehen, dass nach einiger Zeit in diesem Jahr zu Ihnen kommen würde, Glück und Wohlstand.
  • In der Taufe des Herrn muss in die Kirche gehen und bitten um Vergebung für alle Ihre Sünden. Nach dem Besuch des Tempels muss nach Hause kommen und ins Bett gehen. Es ist um die Ergebnisse zu konsolidieren.
  • FR die Heranziehung des Erfolges müssen aufwachen am nächsten morgen, das heißt nach dem fest der Taufe des Herrn, und entzünden die Kerze in der rechten Hand, in der linken halten Sie ein kleines Stück Schwarzbrot. Sie müssen beten und um Vergebung bitten, und nach nehmen Sie das Brot. Die Verbleibende Cinder von Kerzen brauchen und löschte sofort in die Kirche gehen und wieder zu entzünden, und lassen Sie ihn dort. An diesem Tag werden Sie nichts mehr zu Essen.
  • In der Taufe des Herrn nach dem abendlichen Baden im Eisloch muss den festlich gedeckten Tisch. Mittagessen vergeht, ohne unbedingt von alkoholischen Getränken.

    Nach dem Studium der diese Rituale auf die Taufe 19. Januar, werden Sie in der Lage zu verstehen, was Sie tun können und was nicht für die Heranziehung des Erfolges und des Glücks.

    Tatsächlich ist die Kirche absolut nicht grüßt Liebe und andere Magische Rituale. Aber seit Jahrhunderten in der Orthodoxen Kirche üblich ist, zu erraten, in diesem Urlaub, so dass bestimmte Traditionen entwickelt, die für viele interessant sind.

    Interessant! Wie spekulieren auf die Taufe zu Hause

    Rituale zur Taufe auf die Liebe

    Nach einigen Daten, die Rituale, die Sie verbringen in der Taufe des Herrn des Hauses, haben eine ähnliche Kraft und was in den Heiligen Orten. Deshalb müssen Sie im Voraus vorbereiten zum Sakrament, um nicht die Gelegenheit verpassen, wahrsagen.

    Für einen Orthodox christlichen Menschen ist es sehr wichtig zu verstehen, dass die Taufe des Herrn ist ein helles fest und kann sich nur mit der weißen Magie. Wenn Sie arbeiten mit den schwarzen Kräften – es wird schwerwiegende Probleme.

    • Und Sie jedes Jahr badet im Eisloch auf die Taufe?

      Ja jedes Jahr

      Im letzten Jahr nicht gebadet

      Nein nicht Baden

      Stimmen

  • Im Voraus müssen Sie finden ein Foto eingeengt, nehmen die Kerze aus der Kirche und dem Heiligen Wasser.
  • Ritual findet in den frühen Morgenstunden.
  • Auf dem Tisch Leuchten im Voraus die vorbereitete Kerze an und vor sich legen Fotos.
  • Zu wässern den Zeigefinger im Heiligen Wasser.
  • Finger beginnen zu zeichnen das Kreuz auf dem Foto.
  • Dann muss man sich küssen Foto und über die es über die Kerze. Wichtig: die Feuchtigkeit muss verdunsten von der Oberfläche.
  • Verbrennen Sie das Foto, und die Asche in der Hand Schleifen müssen.
  • Nach dem Ritus unbedingt zu Duschen, zu waschen die ganze negative Energie.

    Ein solches Ritual zur Taufe am 19. Januar sagt Ihnen klar, was Sie tun können und was nicht. Deshalb müssen Sie Empfehlungen von Menschen, die nicht das erste Jahr beschäftigen sich die Riten dieses formats. Tradition in jeder Region Russlands oder der Ukraine unterscheiden sich, daher gibt es möglicherweise einige Unterschiede. Aber das Ziel ist immer das gleiche – geheilt, Sie von Ihren Sünden reinzuwaschen.

    Das Ritual zur Taufe auf die Gesundheit

    Die Taufe ist ein fest der Heilung und verpassen Sie nicht die Möglichkeit über Ihre Gesundheit zu beten. Das wichtigste Magische Element in den Ritualen bleibt Weihwasser, mit einer unglaublichen Energie. Alle Rituale auf die Taufe am 19. Januar haben die Regeln und Einschränkungen – was Sie tun können und was nicht an diesem Tag, also am besten an die Tips halten.

  • Geben Sie eine Wanne mit heißem Wasser.
  • Nach fügen Sie etwa 1 Liter Weihwasser aus der Kirche geholt.
  • In der Badewanne muss man auch das Kreuzchen setzen, die Sie tragen.
  • Legen Sie sich in die Wanne und regungslos liegen etwa 15 Minuten. Unbedingt in Ihrem Kopf sein müssen, den Gedanken der Heilung.
  • Danach haben Sie in jedem Fall nicht vernichtet, muss das Wasser selbst trocken werden.
  • Diese Art von Verfahren durchgeführt werden kann zu jeder Zeit des Jahres, aber in der Taufe Riten besitzen eine enorme Energie, die zwangsläufig einen positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit.

    Wasser kann gewinnen nicht nur in der Kirche, sondern auf dem Fluss in diesem Urlaub. Immer wichtig ist es, in übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften. Dieses Ritual bezieht sich nicht auf die Kategorie der magischen und nicht gestört kirchlichen Kanons.

    Sie können wiederholen Sie das Baden im Heiligen Wasser einmal in der Woche, um maximale Ergebnisse zu erzielen Heilung.

    Was Sie wissen müssen

    Epiphany Urlaub immer begleitet von Traditionen, Ritualen und Bräuchen, die in verschiedenen Regionen unterscheiden. Wenn ausschließlich christlichen Kanons, das die Kirche deutlich markiert die Regeln, die jeder Gläubige zu befolgen.

    Heute die Taufe verwandelte sich in einen ethnischen Feiertag, so wie die religiösen Beschränkungen gibt es keine. Jeder, unabhängig von seinem glauben kommen kann und Tauchen Sie ein Loch hinein.

  • Laut der Kirche die Taufe hat nichts mit Magie und Ritualen. Also die Priester beraten sich von allen Riten. Wenn Sie zaubern wollen, dann tun Sie es zu Weihnachten.
  • Sie dürfen kein Wasser trinken an diesem Tag Alkohol. Dürfen nur 50 Gramm Wein.
  • Nicht schwört und nicht schimpfen.
  • Wenn Sie etwas fragten, und Sie können diesen Service sicher sein, helfen Sie dem Menschen.
  • An diesem Tag müssen Sie sich gegenseitig helfen. Achten Sie darauf, die Aufmerksamkeit für die Armen und benachteiligten.
  • Interessant! Tipps zur Pflege von Zitrone, damit er plodonosil

    Es gibt verbindliche Regeln, die befolgt werden müssen, allen Gläubigen: Gottesdienstbesuch und dem Morgengottesdienst, das Baden in der öffentlichkeit, den Satz und die feier des Heiligen Wassers für die Familie ein Mittagessen. Sie beten für sich und Ihre lieben, um Vergebung bitten und so weiter.

    Alle vorhandenen Rituale zur Taufe 19. Januar zeigen Sie, was Sie tun können und was nicht an diesem Tag. Aber die Hauptsache sind nicht nur diese Richtlinien, sondern auch offen sein Seele an diesem großen Feiertag vor.

    Bonus

  • Rituale, die mit dem Heiligen Wasser, zur Heilung und Gesundung – erlaubt kirchlichen Diener.
  • Magie und Rituale für die Liebe gehören zur Kategorie der traditionellen, aber nicht die Kirche.
  • Das Heilige Wasser kann man gewinnen nicht nur in der Kirche, sondern auch aus Flüssen, Quellen, Brunnen und so weiter.
  • Zu empfehlen ist ein Besuch in der Taufe nur zum Baden ausgestattete Eisloch
  • Rituale zur Taufe 19. Januar: was Sie tun können und was nicht, Riten

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost