Zum Inhalt springen

Rote Flecken am Kinn bei Kindern: Ursachen, Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten

Jeder betreuende Elternteil sorgfältig überwacht die Gesundheit Ihres Kindes und sofort lenkt die Aufmerksamkeit auf Veränderungen in seinem Körper, die eine äußere Erscheinung.

Was passiert, wenn rote Flecken am Kinn des Kindes? Wir betrachten nun die wichtigsten Gründe für Ihre Entstehung sowie die effektivsten Methoden zur.



Allergie

Die Praxis zeigt, dass die häufigste Ursache für das auftreten von roten Flecken am Kinn bei Kindern ist das Vorhandensein von Allergien. In der Regel, der Grund dafür steht eine falsche Ernährung der Mutter, stillende Baby die Muttermilch, sondern auch ein ungeeignetes Gemisch oder schlechte Qualität des Produkts.

Einige ärzte weisen darauf hin, dass manchmal Kinder geboren werden mit der Anwesenheit von roten Flecken im unteren Teil des Gesichts – ist eine Folge des Gebrauches von der Mutter Verbotenen Lebensmittel während der Schwangerschaft.

Es ist erwähnenswert, dass der Organismus eines Kindes ist besonders stark anfällig für die Auswirkungen von Allergien, dass im Zusammenhang mit seiner unreife. Es ist erwähnenswert, dass, mit Ausnahme des Kinns, solche Flecken auftreten können und auf andere Bereiche des Körpers.

Wie die Praxis zeigt, eine allergische Reaktion tritt nur selten in Form von Flecken. In der Regel das Vorhandensein solcher begleitet von übelkeit, weicher Stuhl, Rötung der Schleimhäute, Husten, bronhospazmami, übermäßige kapriznostu und Allgemeines Unwohlsein. Bei vorliegen dieser Symptome sollten Eltern so schnell wie möglich zeigen das Baby den Arzt, die verschreiben die am besten geeignete medikamentöse Mittel oder Medikament zur lokalen Aktion.

Miliaria

Häufigste Ursache für das auftreten von roten Flecken unter dem Kinn des Kindes ist die stachelige Hitze, die Bildung, die in der Regel aufgrund der Unfähigkeit des Organismus funktionieren so, wie bei einem Erwachsenen. Auch stachelige Hitze entsteht oft als Folge einer überhitzung des Körpers des Kindes.

Wie die Praxis zeigt, äußerung von potnizy tritt an heißen Tagen, wenn es die Diskrepanz der Balance von Feuchtigkeit und Temperatur.

Was sollten Eltern tun, wenn das Ergebnis potnizy erschienen rote Flecken am Kinn des Kindes? In dieser Situation müssen wir Besondere Aufmerksamkeit widmen der Hygiene des Kindes, indem Sie:

  • unterstützt die normalen Temperaturbedingungen in einem Raum;
  • regelmäßig und qualitativ um das Baby zu Baden, und nach dem Eingriff sorgfältig promakivat seine Haut qualitativen vlagovpityvaushim Handtuch (by the way, in einigen Quellen wird festgestellt, dass die Prozedur des Badens in diesem Fall wird am besten in Wasser, verdünnter Kräuter-Abkochungen);
  • bieten Ihrem Kind maximale Dauer des luftbäder;
  • geben Sie eine große Anzahl gut gereinigtes Wasser zu trinken, in deren Bestand gibt es nützliche Komponenten;
  • gründlich befeuchten die Luft.

Es ist erwähnenswert, dass im Falle einer überhitzung bei einem Kind beobachtet werden können nicht nur Haut-Probleme, sondern auch die Verletzung der Thermoregulation, was sich negativ auf den Allgemeinen Zustand seines Körpers.

Dermatose

Es ist erwähnenswert, dass das Vorhandensein von roten Flecken auf dem Kinn des Kindes kann ein Hinweis über den Verlauf der Dermatose – Hautkrankheit, in dessen Verlauf aktiv beeinflusst Schleier, mit trocken shelyshashimisia Flecken.

Dermatose ist eine Haut-Problem, das auftreten kann infolge von Pilzen, Viren, Allergien, sondern auch vor dem hintergrund der Beriberi. Auch die Ursache für dieses Problem kann der Biss eines Insekts.

Wenn die Flecken unterscheiden sich die Rauigkeit, die wahrscheinlichste Ursache ist eine Störung bestimmter Stoffwechselvorgänge im Organismus des Kindes. Wie für die Empfindungen, dieses Verhalten kann durch Juckreiz begleitet werden, sowie die Anwesenheit von Blasen in bestimmten Bereichen.

Um die wahre Ursache der Entstehung von Dermatosen, die Eltern sollten Sie zeigen Ihrem Kind den Arzt, der empfiehlt, eine Reihe von Analysen und deren Ergebnisse verschreiben wirksame Mittel.

Während der Entstehung der Zähne

Die Ursache für den rosa Flecken auf dem Kinn des Kindes kann die Intensivierung der Kinderkrankheiten. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in der angegebenen Zeit hat das Kind eine übermäßige Salivation, weshalb und Rötung entsteht. Es ist erwähnenswert, dass die Flecken bilden können, nicht nur im Bereich des Kinns, aber auch in der Nähe der Nase sowie auf den Wangen.

Zur Vermeidung solcher Probleme sollten regelmäßig promakivat Bereich des Kinns des Kindes während des gesamten Zeitraums der Entstehung neuer Zähne. Erfahrene Eltern berichten, dass diese Aktion durchführen muss genau promakivaushimi Bewegungen, so wie das reiben des Gesichts führt zu einer Reizung der Haut. Auch in dieser Zeit können Sie waschen das Kind die warmen Abkochung, die auf der Grundlage einer Reihe oder Feld-Kamille.

Fleckenbildung infolge der Nichteinhaltung der Hygiene

Die Praxis zeigt, dass nicht alle Eltern bieten Sie Ihrem Baby den normalen Bedingungen, unter denen es sich eine Hyäne auf der richtigen Ebene unterstützt. Als Ergebnis kann es dazu führen, die Bildung von rauen Flecken auf dem Kinn des Kindes. Es ist erwähnenswert, dass oft die Kinder selbst verletzen Hygiene, Verkostung die Sie umgebenden Gegenstände.

Was tun, wenn auf dem Kinn des Kindes gab es kleinere Ausschläge wegen seiner übermäßigen Liebe zur Erkenntnis der Außenwelt? In Erster Linie soll die Behandlung der betroffenen Orte antiseptische Lösung (ideal furatsilin, Chlorhexidin, hlorofillipt und miramistin). Auch waschen können Sie mit warmem Wasser gemischt mit ein wenig Brühe, hergestellt auf der Basis von Heilpflanzen (ringelblume, Johanniskraut, Kamille).

Manchmal passiert es, dass die Flecken unter dem Kinn bei Kindern beginnen mit eitrige Partikel. In dieser Situation sollten unverzüglich behandeln die betroffenen stellen mit JOD, fykorcinom oder grüne Farbe.

Hormonelle Störungen im Körper

Die Ursache für rote Flecken auf podborodkah bei Kindern kann dazu dienen, das Vorhandensein von hormonellen Störungen im Körper. Wie die Praxis zeigt, ist das Phänomen fast nicht beobachtet bei Neugeborenen Babys, aber es ist ziemlich Häufig bei Kindern, die im vorschulischen Alter.

Bei erkennen eines solchen Problems das Kind muss sofort zeigen dem Arzt, das wird einige Analysen abzugeben und nach Ihren Ergebnissen die entsprechenden Schlüsse ziehen.

Es ist erwähnenswert, dass in einigen Fällen die Ursache für eine solche Ausbildung kann dazu dienen, eine hormonelle Störung in der Arbeit des endokrinen Systems, dem Problem unverzüglich angegangen werden müssen.

Parasitäre Infektion

Oft ist die Ursache für das auftreten von roten Flecken am Kinn bei Kindern ist die Wirkung von parasitären Infektionen, die zu Hautproblemen. Wie die Praxis zeigt, meistens ist durch die äußerung von aktiven parasitäre Tätigkeit unter der Haut.

Um diese Ursache, muss man die Analysen von Blut, Urin und Kot des Kindes. Auf der Grundlage der Ergebnisse der Kinderarzt verschreibt Medikamente auf der Grundlage von Alter des Patienten, sowie die Besonderheiten seines Organismus. Oft als solche treten auf:

  • “Nemozol”;
  • “Vermoxum”;
  • “Pyrantel”.

Dosierung Mittel auch gewählt werden Arzt.

In diesem Fall, wenn rote Flecken am Kinn des Kindes durch die Tätigkeit der Würmer in seinem Körper, der Arzt ernennt aus der Gruppe der Chelatoren solche, die eine geringe toxische Wirkung auf den Körper.

Irritation

Es ist erwähnenswert, dass die Flecken auf dem Kinn des Kindes darstellen können äußerung von Verärgerung auf die Auswirkungen bestimmter Faktoren der Außenwelt. Beispiele für solche sind:

  • Fehlfunktion des Verdauungstraktes;
  • abrupte änderung der klimatischen Bedingungen;
  • die Schwächung der Immunität;
  • die Verwendung von Kosmetika, nicht geeignet für die Haut des Kindes;
  • die Exposition gegenüber UV-Strahlung.

Es ist erwähnenswert, dass für die Beseitigung von Rötungen, die sich auf dem hintergrund der oben genannten Faktoren, die Eltern sollten ändern Sie auf günstigere Bedingungen, indem Sie von Ihnen die Anwesenheit des Stimulus.

Es ist erwähnenswert, dass bei der Erfassung auf dem Kinn des Kindes roten shelyshashegosia Flecken Eltern sollten lieber eine schonende Tools zum reinigen der Haut des kindlichen Gesichtes. Wie die Praxis zeigt, in solchen Situationen eine große Hilfe dekokte, hergestellt auf der Grundlage von Heilpflanzen – Sie sollten genutzt werden zum waschen des Babys. Wir betrachten nun das Rezept der Vorbereitung des effizientesten aus Ihrer Zahl, der außerdem ganz ungefährlich ist für Kinder jeden Alters.

Kamille Lotion

Zu Hause können Sie wirksame Kamille Lotion, in dessen Struktur enthält es nur Natürliche Inhaltsstoffe, die eine positive Wirkung auf die Haut des Kindes.

Für die Erstellung der Brühe notwendig ist, Gießen Sie einen Liter kochendes Wasser einen Löffel getrocknete Blütenstände von Feld-Kamille, Wonach dicht Abdeckung und lassen Sie die Masse gründlich für etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Bereit Brühe durchzusieben und, angefeuchtet Wattepads darin, reiben Sie die Problemzonen der Haut des Babys.

Bewahren Sie diese Kamille Lotion in den Kühlschrank für 3-4 Tage.

Es ist erwähnenswert, dass auf ähnliche Weise können Sie eine Abkochung hergestellt aus den Blättern des grünen Tees. Regelmäßige wischte Sie lindert auch Entzündungen und Reizungen, die eventuell auf das Gesicht des Kindes.

fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost