Zum Inhalt springen

Sapropel: was ist das und wie verwendet wird

Erfahren über einen der besten Dünger für den Garten, die bekommen kann in den nächsten Teich.



Alle Gärtner-Gärtner träumen davon, eine reiche Ernte zu erhalten. Kein Wunder, dass Sie so viel Zeit verbringen, auf den Beeten und im Garten! Zur Erhöhung der Ausbeute zu erreichen, brauchen Dünger. Verweilen wir heute bei diesem ausführungsbeispiel, wie Faulschlamm.

Mit dem griechischen Wort σαπρός übersetzt als «morsch» und πηλός — «Schlick, Schlamm oder Lehm». Sapropel ist donnyje die Ablagerungen, die sich im Süßwasser. Wobei jahrhundertealten Ablagerungen, nicht nur Schlick, der höher liegt! Faulschlamm sammelt sich in stehenden Teichen und Seen seit vielen Jahren und beinhaltet eine große Menge an Humus, organischen Reststoffen, Boden Humus, Kohlenhydrate, Bitumen und vieles mehr.

Sapropel — unglaublich hilfreichen Zusatz in den Boden, die eine höhere Produktivität. Es ist völlig sichere, Natürliche, organische.

Selbst habhaft Faulschlamm natürlich möglich. Wenn Sie in der Nähe gibt es einen Teich, See, Sie können versuchen, erhöhen die Ablagerungen im Flussbett. Aber es ist ein sehr mühsamer Prozess! Meistens selbst Faulschlamm abgebaut einheimischen, wenn der Teich wurde entleert, das Wasser bewegte sich von der Küste entfernt und leicht zu erreichen Sedimenten. Meist ist der Faulschlamm abgebaut speziellen Geräten, mit Hilfe der Technik.

 
Darüber hinaus scheint es wenig zu bekommen Faulschlamm aus dem Boden! Es muss sorgfältig getrocknet werden. Sonst wird er einfach an der Luft beginnt zu verrotten, alle nützlichen Eigenschaften verloren. Im Produktionsmaßstab für die Trocknung von Faulschlamm gelten spezielle Trockner-Schneidmühlen. Das Ergebnis ist der Stoff zerreibbar, ähnlich wie Asche oder Dünger in Granulatform. Steht dies schon bereit für die Anwendung von Sapropel im Durchschnitt 600-700 Euro für ein 50-Liter-Sack.

Was ist sinnvoll Faulschlamm? Seine reiche Gehalt an Vitaminen, Carotinoiden und Spurenelementen. Ihre Aufzählung würde eine ganze Absatz, glauben Sie mir! Besonders effektiv Additive Faulschlamm wirkt auf leichten Lehm, Sandböden, im Ton und sauren Boden. Infolgedessen verbessert sich die Zusammensetzung des Bodens, sowie Humusgehalt erhöht. Außerdem Faulschlamm nicht nur Dünger. In der Tierhaltung wird in das Futter Hühner, Kühe, Schweine. So nehmen Sie auf die Arme.

Wie viel hinzufügen Faulschlamm in den Boden? Wenn im industriellen Maßstab, etwa 30 bis 70 Tonnen pro Hektar. Aber wir gewöhnliche Gärtner-Gärtner, so dass genügend 3 Liter Dünger pro Quadratmeter. Entrichten Sapropel wie folgt — gleichmäßig gestreut über den Boden und dann den Boden perekapyvaetsia auf eine Tiefe von etwa 10 bis 12 Zentimeter. Dies kann im Frühjahr und im Herbst.

Wichtig! Sapropelevye Düngemittel sind einzigartig, da Sie grundlegend verbessern den Zustand des Bodens. Die Wirkung von der Eintragung solche nützlichen Ergänzungen speichert bis zu 10 Jahren! Doch Experten raten vor Sapropel alle fünf Jahre, aber immer noch einig, dass dies nicht oft.

Neben der Verbesserung des Bodens und nützlichen Zusätzen, sapropelevoe Düngemittel ermöglicht das entfernen von Pilzen, schädlichen Mikroorganismen, pathogenen Pflanzen. Den Boden einfach Selbstreinigung. Sehr hilfreich für einen Gemüsegarten, Zustimmen!

Um zu wachsen, gute Setzlinge, zum Beispiel in der Cochlea, wir empfehlen dringend eine solche Erdmischung:

Wassermelonen, zucchini, Gurken — 3 Stück Faulschlamm auf 6 Teile normale Erde und 4 Teile Sand.
Kohl, Blattgemüse und würzige Kultur — Teil 3 Faulschlamm in 2 Teile 4 Teile Erde und Sand.
Auberginen, Paprika, Tomaten — 3 Stücke Faulschlamm auf 7 Teile der Erde und 2 Teile Sand.
Wichtig! Da Faulschlamm vollständig Natürliche Additiv in den Boden, mit ihm zu übertreiben darf man nicht! Selbst wenn Sie brechen Proportionen und eine mehr Dünger, Schaden für die Pflanzen nicht.

Wird auch Faulschlamm zur Verbesserung des Bodens in Beeten und bei der Pflanzung von Obstbäumen, dekorativen Bäumen und Sträuchern. Sie können hinzufügen Dünger direkt in die Grube, wo die pflanze gepflanzt werden, und Sie können den Einsatz als Mulch. Mit diesem Ziel sapropelevoe Dünger gleichmäßig um den Stamm zerfällt Baum oder Strauch Schicht von 2 bis 7 Zentimeter.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost