Zum Inhalt springen

Schleier Tag – was für ein fest: Zeichen, Riten, Aberglauben, Tradition

Genehmigt Experte

Inhalt

  • Traditionen und Bräuche
  • Was man nicht tun darf
  • Was Sie können und tun müssen
  • Pokrowski Riten
  • Interessante Fakten
  • Zusammenfassend

Traditionen und Bräuche

An diesem Tag werden normalerweise die Blätter fallen, der erste Schnee fällt. Die Witterungsbedingungen aufgrund einer Kältewelle. Vor dem Urlaub getroffen zu ernten und für den Winter vorzubereiten.



Interessant! Kalender-Tage des Gedenkens der Verstorbenen im Jahr 2020

Das beliebteste Deutsche Omen – zur Hochzeit Schleier Tag. Es wird angenommen, dass die Ehe, die 14 Oktober, wird lang und glücklich, so wie die Liebenden werden sich unter dem Schutz der Gottesmutter. Paare bereits sochetavshiesia durch die Bande der Ehe, verschreiben Hochzeit, um das Gebet zu stärken starke Familien-Union.

Nach den nationalen Zeichen, auf den Schleier der erste Schnee fällt. Frauen obliegen alle Aufgaben zur Einhaltung der Traditionen:

  • Zweige von Obstbäumen überschwemmen Ofen;
  • Backen Pfannkuchen, Leckerbissen bewirten von Gästen;
  • füllen Sie alle Feldarbeit, beenden sammeln von Früchten;
  • unverheirateten Mädchen in den Tempel setzen Kerzen auf die Heirat.

Mit lange glaubte man, wenn die Feierlichkeiten Spaß, in entspannter Atmosphäre, das ganze Jahr erfolgreich sein wird.

Interessant! Was bedeutet das fest von Iwan Kupala und seine Traditionen

Was man nicht tun darf

Pokrowski Zeichen und Traditionen wurden gesammelt und von Generation zu Generation. Die erprobte und wahre von Ihnen kam auf uns zu. Dieser Tag akzeptierte, innerhalb der Mauern der Kirche im Gebet, befreien Sie sich von verschiedenen Dingen, unter denen:

  • geistige und körperliche Arbeit;
  • Wäscherei-Service;
  • Bügelservice;
  • Reparatur-und Bauarbeiten;
  • Landwirtschaft;
  • Handarbeiten.

Außerdem darf man nicht leihen oder zu verleihen, fluchen, streiten, Konflikt oder in Streitigkeiten. In keinem Fall kann nicht beleidigt verwandten. Unter dem Verbot die Verwendung von alkoholischen Getränken.

  • Und Sie Feiern diese Feiertage?

    Ja, natürlich, ich gehe an diesem Tag in den Kirchen

    Nein, höre ich zum ersten mal diesen Feiertagen

    Ich bin nicht gläubig

    Stimmen

Was Sie können und tun müssen

Nach der Tradition, auf den Schleier Tag, abgesehen von den Hemmungen, es gibt Dinge, die müssen Sie unbedingt machen:

  • Backen etwas leckeres. In der Regel dieses spezielle Brot, garniert mit Applikationen aus Teig und behandeln Menschen, die echte Sympathie. Krümel in jedem Fall nicht wegwerfen, sammeln Sie und lassen Sie bis zum nächsten Cover des Tages.
  • Füttern Vögel und streunende Tiere satt.
  • Besitzer von langen Haar-flechten müssen Stoß zu einem Zopf, aufdrehen kann man Sie nur am späten Abend.
  • Gekleidet in Kleid oder Robe binden und auf dem Kopf ein Tuch oder einen Schal.
  • Nach Möglichkeit mit einer Spende.
  • Vor der Ikone beten für die Gesundheit von Angehörigen und wünschen sich persönliches Glück.
  • Bringen Gruß frohe Paare, die sich rechtmäßig verheiratet.
  • In der Mitte den Esstisch legen Sie eine Vase mit frischen Blumen. Gekauft werden Sie im Shop oder weggeschnitten Beete mit eigenen Grundstück – keine Rolle. Die Hauptsache ist, die Anwesenheit von frischen Blumen, als Symbol für das fest.
  • Die Hauptsache an diesem Tag — sein in Harmonie mit sich selbst und der Außenwelt, den aufrichtigen Wunsch, alles gute und Glück.

    Nach einem lauten und fröhlichen feier, mit reichlich gedeckten Tisch, in den Dörfern veranstalteten Versammlungen mit Gesängen, während die Mädchen spannen. Junge Menschen eng an ihn, dann kamen werben. Der Abend beschränkte sich nicht auf nur diesen, getroffen wurde, zu erraten.

    Pokrowski Riten

  • Wenn ein unverheiratetes Mädchen lächelt fremden, bleiben in einer guten Stimmung, wird es bald er sein Schicksal und erfolgreich zu heiraten.
  • Nach dem Ritus Schleier auf den Tag, Mädchen, wollen bald heiraten, muss Brot Backen und legte Sie auf das Fensterbrett. Es wurde angenommen, dass der Duft zieht einen potenziellen Bräutigam.
  • Mädchen, die noch heiraten, in die Kirche gehen müssen, kaufen Sie drei Kerzen und zünde Sie. Eine – für die Gesundheit von Männern, so oder so die Teilnahme an Ihrem Schicksal. Andere – für die eigene Gesundheit, die Dritte – für das Wohlbefinden der künftigen Bräutigam.
  • Um auszuziehen Karma Einsamkeit, an diesem Tag muss man jedem seine Sache und Knoten binden, und am Ende des Tages zu entfesseln.
  • Privat Omen-Rite gibt es für Bräute. Ohne dass der Bräutigam aus seinen Gedanken, das Mädchen muss an die neuen Stickerei. Nach Beendigung der Arbeit die Aufmerksamkeit auf die Stiche. Wenn Sie glatte – in familiären Beziehungen wird alles glatt und ruhig. Unregelmäßige und komplizierte – Probleme.
  • Um die Kinder befreien von Krankheiten und Gebrechen werden müssen, sollten Sie die Tür und Gießen Sie das Wasser durch ein Sieb. Die Durchführung des rituals muss der ältesten Frau in der Familie, je rojavshaia Kind.
  • An diesem Tag müssen Sie Backen einen großen Stapel von Pfannkuchen und Kuchen mit süßer Füllung. Gebäck großzügig zu unterhalten Freunden und bekannten, über sich selbst sagte: «ich Gebe Honigkuchen, und lassen Sie das Leben meiner gut erscheint jenishok».
  • Laut Zeichen auf dem Cover Tag, ungebetene Gäste – zum Glück, Freude und Harmonie.

    Interessante Fakten

  • An diesem Tag in den alten Tagen sammelten Kleidung und Bettwäsche weggegangen in eine andere Welt von der schweren Krankheit von verwandten und im Hof verbrannt. Man glaubte, das Feuer hat eine Magische Kraft, die Familie zu schützen vor bösen Geistern und Gebrechen. Nach Meinung der Historiker, dieses Ritual kommt aus heidnischer Zeit.
  • In der Fortsetzung des Themas, erwähnenswert ist noch eine prelubopytnyu Detail – 14. Oktober beschlossen, gehen in den Wald um Pilze zu sammeln. Dabei ist es ganz egal Anzahl und für welche Art, weiß oder fliegenpilze. Die Hauptsache bringen Sie in das Haus, trocknen und zersetzen auf alle abgelegenen Orten, damit yvajiv Brownie. In alten Zeiten glaubte fest daran, dass genau diese fabelhafte Charakter ist zuständig für Wohlstand und Wohlergehen. Übrigens, die erste portion Pfannkuchen sicherlich auch dazu diente ihm. Die Gastgeberin ordentlich auslegen einzeln auf eine Untertasse und stellte an den Ecken.
  • In einigen Dörfern immer noch Tradition ist – von der ältesten Frau in der Familie sammelt alle um sich herum und liest ein Gebet, segnet vor der Ikone der Allerheiligsten Gottesgebärerin, betteln bei Ihr Schutz für jeden relativ.
  • Zu den Riten und allerlei Ritualen kann auf verschiedene Weise behandelt. Niemand zwingt zu glauben und strikt alles bis ins kleinste Detail. Die Essenz des Urlaubs Schleier der Tag, das Datum, der immer fällt auf den 14. Oktober, in der Tatsache, dass jeder im Frieden mit sich selbst, nicht wütend auf andere, besonders auf den nahen verwandten. Und nicht skvernoslovil.

    Nach der Deutung der Gemeindediener, emotionale Inkontinenz an einem Feiertag die fähig ist, zu beleidigen, kann in der Tatsache, dass die Jungfrau Maria nicht mehr an diese Person günstig. Es wird angenommen, dass das fehlen der himmlischen Schutz kann es mehr als schwach und verletzlich.

    Die Priester empfehlen, die in das große religiöse fest nicht knausern auf die guten Worte und Taten. Selbstlos den Bedürftigen zu helfen, tun Sie es aufrichtig mit reinen Gedanken.

    Zusammenfassend

    Tag der Jungfrau gefeiert Orthodoxen, vereint eine Vielzahl von Riten und Traditionen. Jede von Ihnen unsere Vorfahren Heilige Ehre auf dem Cover Tag.

  • Wegen der drastischen Klimaveränderungen viele Wetter-die Vorzeichen sind nicht immer wahr, und dennoch die Menschen gewöhnt und ernst genommen werden.
  • Es wird angenommen, dass die schützende Funktion, wurden mit denen die heidnischen Götter, die eng mit dem landwirtschaftlichen Kultur und der Heiligen Jungfrau Maria übertragen wurden.
  • Trotz der Tatsache, dass die heutige Jugend strebt das städtische Leben, in Ihrem Bewusstsein weiter zu Leben, die Riten und Bräuche Cover des Tages, die von Generation zu Generation.
  • Schleier Tag – was für ein fest: Zeichen, Riten, Aberglauben, Tradition

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost