Zum Inhalt springen

Schmuck aus Kieselsteinen mit Ihren Händen


Original Ohrringe können Sie mit Ihren Händen tun, und musst nichts bohren oder schneiden. Schauen Sie sich dieses einfache Handwerk – es ist auch für diejenigen, die tun Schmuck das erste mal im Leben.



Artikel zum Thema:

Die Frage «was wäre, wenn man Wasserstoffperoxid?» – 1 Antwort


Aus dem Urlaub viele von uns bringen Kleinigkeiten und Souvenirs. Auf den ersten Blick, vieles nur nutzlos, aber es ist nicht immer so. Hier zum Beispiel kleine Steine, die Sie sammeln am Ufer des Meeres oder des Flusses, können Sie verwandeln sich in eine sehr originelle Modeschmuck.

Für die Erstellung von Ohrringen aus Kies Sie benötigen: kleine Kieselsteine, Kleber, ohrklemme-Stollen, Lack (auf Wunsch).

Tipp: Grundlage für die Ohrringe, die Farbe und den Kleber für Modeschmuck finden Sie in den Läden für Kreativität. Nun, die üblichen kleinen Kieselsteine gibt es dort, wo alles verkauft Ausrüstung für das Aquarium.

Der Prozess der Ausführung der Handarbeiten:

1. Wählen Sie zwei Steine von etwa gleicher Form.

2. Entfetten Steine und Spielplätze Grundlagen für Ohrringe (dies kann Alkohol oder herkömmlichem Nagellackentferner von den Nägeln). Kleben Sie Stein für Stein auf jede Grundlage für die Ohrringe. Warten Sie, bis der Klebstoff getrocknet ist.

Darauf könnte man erstellen und beenden Ohrringe aus Steinen mit Ihren Händen, jedoch ist dieses Verfahren zu modifizieren. Versuchen Sie zu färben Kieselsteine mit Goldfarbe (vorsichtig nur funktionieren, wenn die Farbe in der Flasche mit Sprayer). Malen Kiesel muss vor dem Verkleben auf Ihre Basis für Ohrringe.

Übrigens, in Ergänzung zu solchen Ohrringe machen können und einen Ring. Für den Ring wählen Sie die Basis mit einer kleinen glatten Plattform, um die Größe des Steins variieren.

Tipp: natürlich ist dieses Modeschmuck nicht universell. Am besten ist es geeignet für die Erstellung von informellen Image-jährigen.

Schmuck aus Kieselsteinen mit Ihren Händen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost