Zum Inhalt springen

Schutz der allerseligsten Jungfrau Maria im Jahr 2020: welche Zahl bei den Orthodoxen

Inhalt

  • Die Geschichte der Urlaub
  • Was man auf dem Cover
  • Was man nicht tun darf auf dem Cover
  • Gebet und Schutz der allerseligsten Jungfrau Maria Ikone
  • Zusammenfassend

Die Geschichte der Urlaub

Cover der Allerheiligsten Gottesgebärerin und steten Jungfrau Maria – das große christliche fest, das feiert die Russische orthodoxe Kirche. Datum der feier Feste – 14. Oktober nach dem neuen Stil (1. Oktober bis zum alten).

Die Geschichte besagt, dass die Mutter Gottes beten war das Volk während der Belagerung Konstantinopels Barbaren. Begleitet Prisnodevy Maria Schar der Heiligen und Engel.



Die Jungfrau Schloß die Stadt und die Menschen Ihren Schleier für den Kopf (Obhut). Plötzlich erhob sich ein Sturm und zerstörte die Schiffe der Feinde. Seitdem abbild der Mutter Gottes – ein Symbol der Fürbitte, des Trostes.

Die ersten Erwähnungen in Russland anlässlich des festes stammen aus dem XII Jahrhundert. Die berühmteste Kirche, die der Jungfrau Maria gewidmet, – der Fürbitte auf dem Nerl. Sie wurde von Fürst Andrej Bogoljubskij.

Die christliche Tradition sagt, dass die Muttergottes – Kirche, das Haus Gottes, der bereit ist, zu helfen und zu akzeptieren geborene Person. Der christliche Sinn dieses festes – Liebe. Unter diesem Wort gemeint ist die Liebe zu Gott, Menschen, Leben.

Die Gottesmutter als Zeichen der Protektion vorhanden ist und bisher in der Ukraine, in Russland, Weißrussland, in den Ländern, wo Leben die Christen des östlichen Ritus.

  • Wussten Sie über das fest?

    Ja, natürlich

    Nein

    Ich bin nicht gläubig(th)

    Stimmen

Was man auf dem Cover

Wenn der Schutz der allerseligsten Jungfrau Maria gefeiert wird im Jahr 2020 bei den Orthodoxen, sollten Sie machen solche Riten und Traditionen:

  • An diesem Tag müssen Sie in die Kirche gehen, eine Kerze für die Gesundheit und beten vor der Ikone der Allerheiligsten Gottesgebärerin. Fragen des Schutzes, der Unterstützung in Angelegenheiten des ehelichen Lebens.
  • Ofen-Pfannkuchen, unterhalten domovikov.
  • Vereinbaren Sie fest. Wenn das fest fällt auf den Mittwoch, Freitag – Fisch Essen kann.
  • Unverheiratete Mädchen beten für die erfolgreiche Ehe.
  • Charity – helfen den Armen, den Waisen.
  • In den Tempeln dienen patriarchalischen Service. In diesem Urlaub oft veranstalteten die Hochzeit, die Tradition kam und bis zu unseren Tagen. Mitte Oktober endete die Feldarbeit, Vieh trieben auf die überwinterung in den Stall.
  • Was man nicht tun darf auf dem Cover

    In der Kirche an diesem Tag gibt es Verbote für bestimmte Aktivitäten:

    • Hausarbeit – waschen, reinigen, Kochen;
    • Haare schneiden, Nägel schneiden;
    • die harte Arbeit auf dem Bauernhof – Graben, bauen;
    • streiten und fluchen;
    • alkoholische Getränke;
    • geben und, Geld zu leihen;
    • verweigern svatam.

    Übrigens, es gibt eine Reihe von Wahrsagerei auf den Bräutigam, das künftige Schicksal. Die Kirche hat nicht kommentiert diesem Moment. Alle verstehen, dass in der populären Kultur verflochten heidnische, häusliche Vision der Welt und feier des kirchlichen Kanons.

    Unverheiratete Mädchen in den Ferien begannen, sich zu versammeln und zu erraten, verlobt. Es gab verschiedene Formen der Wahrsagerei:

    • auf Knödel;
    • auf den Körnern;
    • an einer langen Schnur.

    Gebet und Schutz der allerseligsten Jungfrau Maria Ikone

    Im Gebet an die Gottesmutter gebeten, Vergebung der Sünden, Fürsprache. Mutter Gottes vermitteln kann fragenden Gebet zu seinem Sohn. Sie werden gebeten, die Betreuung in verschiedenen Angelegenheiten: der Kindererziehung, der Aufrechterhaltung der Liebe in der Familie, der Weisheit in der Verwaltung, Demut vor lebenswichtigen Turbulenzen.

    Gelesen werden an diesem Tag Troparion, Kontakion und auch Verherrlichung. Wenn der Schutz der allerseligsten Jungfrau Maria im Jahr 2020 bei den Orthodoxen, kann beten vor der Ikone, als auch zu Hause. Die Hauptsache ist, dass das Gebet wurde von der Seele und des Herzens.

    Die Ikone Pokrowa Preswjatoj Bogorodizy beschreibt die Ereignisse seiner Fürsprache für Laien Konstantinopels. Auf dem Symbol dargestellt sind die Mutter Gottes, umgeben von Johannes Evangelist und Johannes dem Täufer, sowie die Bewohner des Himmels, die Engel und die Heiligen.

    Auf dem Bild das Gesicht der Jungfrau Maria vereint Universelle Liebe zu den Menschen, die Pflege und Hilfe in allen irdischen Angelegenheiten. Die Ikone der Schutz der allerseligsten Jungfrau Maria hängen in der Wohnung gegenüber der Eingangstür oder über Ihr, in der östlichen Ecke des Hauses.

    Zusammenfassend

  • Schutz der seligen Jungfrau Maria – eine Feste feier. Datum der feier – 14. Oktober.
  • Die Jungfrau – Symbol für die Fürbitte. In Russland feierten das fest mit dem XII Jahrhundert.
  • An diesem Tag müssen beten Sie um Schutz bei all Ihren Bemühungen, Angelegenheiten, Fragen der Harmonie und der Liebe.
  • Post in dieser Zeit nicht.
  • Am Tag der Jungfrau kann nicht schwören, harter Arbeit, Geld zu verleihen.
  • Schleier Tag – Begegnung Herbst und Winter. Markiert das Ende der Feldarbeit, der Beginn der Heizperiode in den Häusern. Das Vieh in den Stall trieben.
  • Es wird angenommen, wenn du gibst/nimmst Geld in die Schulden wirst du das ganze Jahr gehen in Schulden. Aber dies gilt nicht für die Almosen, die man stellen muss und an diesem Tag.
  • Schutz der allerseligsten Jungfrau Maria im Jahr 2020: welche Zahl bei den Orthodoxen

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost