Zum Inhalt springen

Schwierigkeiten bei der Kultivierung der Palmen


Erwachsene Palmen sind Recht teuer, aber dennoch sinnvoll um sich selbst einen pflanze. Mit der richtigen kommt es sicher danken Sie mit seinem Blick. Es ist wichtig zu bemerken das Problem und Maßnahmen ergreifen, um Palma wuchs und schenkte Ihnen seine Schönheit.



Anleitung

1
Die braunen Spitzen der Blätter. Ursache ist die trockene Luft. Palma ist in der Notwendigkeit Spritzen, vor allem in der Hitze. Auch vergessen Sie nicht über die ausreichende Bewässerung.

2
Vergilben die Blätter. Die Blätter werden gelb von mangelnder Bewässerung. Vergessen Sie nicht, dass in der Hitze die Palme braucht mehr Feuchtigkeit, die Wurzeln dürfen nicht Austrocknen.

3
Schäden durch Schädlinge. Palma ist anfällig für Spinnmilben angegriffen. Das Insekt befindet sich auf der Innenseite des Blattes, Blatt und bedeckt von einem gelben Tuberkel. Streuen pflanze Derris, und die Zecke wird nicht. Auch Palma angegriffen werden kann, von wollläuse. Diese weißen Insekten versammeln sich in Gruppen auf den Blättern. Sie bekämpfen wollen, muss dies frühzeitig – wischen Sie einfach ein Blatt, das entfernen von Insekten nassen Wattestäbchen.

4
Braune Flecken auf den Blättern. Eine solche Krankheit entsteht entweder unter übermäßiger Bewässerung oder mit einem starken Rückgang der Temperatur des Inhalts. Entfernen Sie beschädigte Blätter und und spravte Ihre Fehler.

5
Komplett braune Blätter. Wenn Sie verdunkeln nur die unteren Blätter, dann ist dies ein natürlicher Prozess des Alterns und des Absterbens. Einfach reißen Sie die alten dunklen Blätter. Wenn die Verdunkelung geschieht auf der ganzen Palme, es zeugt von zu reichlich Gießen. Reduzieren Bewässerung.

Schwierigkeiten bei der Kultivierung der Palmen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost