Zum Inhalt springen

Skipisten zu Hause


Vereinbaren Sie Ihren Kindern einen Wettbewerb im Ski Alpin. Dazu braucht man nicht in der Lage sein, das gleiten auf Skiern den Berg hinunter. Sie können es zu Hause tun, slepiv Skifahrer aus Salzteig und stellten Sie auf den Karton den Abstieg. Für jeden Teilnehmer des Wettbewerbs müssen machen seinen Skifahrer und separate Abstieg. Gute Laune und Spaß garantiert!



Sie benötigen

  • – ein Stück Pappe 20h45 cm
  • – Strohhalme
  • – Salzteig
  • – farbigem Papier
  • – Farbe
  • – Schere
  • – 2-Briefpapier-Büroklammer
  • – Klebeband
  • – Lineal
  • – Magnet
  • – weißer Ton

Anleitung

1
Biegen Sie das Ende der Pappe auf 8 cm in der Form des Buchstaben G. Setzen Sie den Karton auf den Tisch, es wird die Steigung für unsere Skifahrer. Färben Sie ihn mit weißer Farbe und lassen Sie trocknen. Schneiden Sie die Strohhalme in Stücke schneiden 7-8 cm Rollen mehrere Kugeln aus weißem Ton und legen Sie auf ein Ende jedes Stück Strohhalme. Kleben Sie die Knetmasse an den Hang. Falten Sie ein kleines Stück farbiges Papier in zwei Hälften. Zeichnen Sie an der Falte und schneiden Sie die Dreiecke für die Checkboxen. Schmieren Sie die Kontrollkästchen von innen mit Klebstoff, schieben Sie diese einander an der Spitze Strohhalme.

2
Machen Skifahrer. Aus Salzteig Formen Sie nun die Kugel für den Kopf. Machen Sie den Oberkörper aus einem großen Stück Knete, skatannogo in der Form eines Ovals, Beine und Griff der kleine längliche Würstchen. Und verbinden Sie alle zusammen. Wachstum Skifahrer – 5 cm Aus der Pappe schneiden Sie die Ski, die auch nach 5 cm Unter jede Ski con Büroklammer. Wenn Skifahrer ausgehärtet ist, kleben Sie es auf den Ski und malen.

3
Magnet Klebeband zum Lineal. Stellen Sie die Skifahrer auf den Gipfel bringt. Halten Sie das Lineal auf der Unterseite der Pappe, um den Magnet ein Magnet für die Büroklammern. Bewegen Sie das Lineal so, dass die Skifahrer an den gefällten Kontrollkästchen.

Skipisten zu Hause

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost