Zum Inhalt springen

Spiele im freien für Kinder


Kinder von klein bis groß gerne laufen, spielen verschiedene Spiele im freien. Und das liegt in der Natur von Ihnen, so wie fördert Ihre körperliche Entwicklung, Entwicklung der Ausdauer. Kinder sind manchmal so zaigryvautsia, mit solchem Genuss jagen den Ball über den Hof, geschnitten auf einem Fahrrad, dass sogar vergessen, nach Hause gehen Essen.



Das Nötigste

Was brauchen Kinder für Spiele? Eigentlich nur ganz wenig. Es kann den gleichen Ball, Springseil, Schlange Spielplatz und sogar eine Stange Kreide. Alles, was Sie brauchen um das Spiel war spannend, zu finden ist nicht so schwierig.

Noch für Spiele brauchen viel Speicherplatz. Das kann ein Spielplatz sein, eine Lichtung oder eine andere moderne, geräumige und sicheren Ort. Aber vielleicht das wichtigste, was ein Baby braucht – das sind Freunde. Und die Kinder spielen zusammen, ganz schnell eine gemeinsame Sprache finden. Es ist viel einfacher, als Erwachsene, kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. Wenn aus irgendeinem Grund Ihr Kind nicht bekam und Freunden kann nicht finden gemeinsame Sprache mit anderen Kindern, können Sie vorübergehend zu ersetzen. Und doch ist das Kind immer interessanter in den Kindern Unternehmen.

Das Spiel der Wahl

In der Regel die Kinder selbst erfinden, was Sie spielen, aber manchmal Tipp Erwachsene ist zur Stelle. Viele Spiele, wenn Sie Aufmerksamkeit geschenkt haben, bekommt durch das Erbe von früheren Generationen. Es ist die gleiche vertraute «Kosaken und Räuber», «hide and seek», «Klassik», «halt still auf der Stelle». Und diese Reihe ließe sich fortsetzen. Also zögern Sie bieten den Kindern die Spiele aus Ihrer kindheit, die Sie noch nicht gespielt haben. Dabei ist es wichtig, verständlich zu erklären, Ihnen die Regeln des Spiels.

Im Allgemeinen gibt es sehr viele Outdoor-Spiele. Und Ihre Zahl wächst ständig. Kinder erfinden neue Spiele auf der Grundlage der von Ihnen aufgerufenen Figuren, gelesenen Geschichten, die gesehenen Situationen. Zum Beispiel, sahen Cartoon «Teenage Mutant Ninja Turtles» und siehe da – ein neues Spiel, wo Sie führen die Rolle von Leonardo, Raffael, Michelangelo usw.

Ziemlich viele Spiele kann man auch in den weiten des Internets auf verschiedene Kinder-Webseiten. Ein Teil von Ihnen erfunden Erziehern der Kindergärten, den Lehrern der anfangsklassen, die Organisatoren der Kinder-Partys und, natürlich, einfach den Eltern.

Das Alter des Kindes

Bietet die eine oder andere Spiele im freien, sollten Sie Bedenken, dass der wichtige Punkt ist das Alter Ihres Kindes. Es gibt Spiele, die spielen nur Kinder, sondern diejenigen, die älter sind, Sie sind nicht so interessant. Zu solchen spielen gehören «Brenner», «fliegt – fliegt nicht» usw. Es gibt eine ganze Reihe von spielen, interessant vor allem für Schulkinder. Jedoch die meisten Spiele im freien die Kinder spielen, unabhängig vom Alter.

Die Anzahl der Teilnehmer

Das wesentliche ist, und die Zahl der Teilnehmer dieser Spiele. Es gibt Spiele, die gezielt auf eine bestimmte Anzahl von Kindern. Zum Beispiel, für die Teilnahme am «Spaß-Rennen», die so oft organisieren die Verantwortlichen Sommer-Kinderlager, die Sie brauchen, um in jedem Team war eine gleiche Anzahl von Spielern. Normalerweise ist die Anzahl der Teilnehmer in Outdoor-Spiele ist nicht begrenzt.

Spiele im freien für Kinder

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost