Zum Inhalt springen

Stärken das Immunsystem des Kindes. Anlassen


Mit dem Aufkommen des Babys, im Kopf der Eltern gibt es eine große Anzahl von Fragen. Der spannendste von Ihnen, damit das Kind weniger krank? Unser Thema ist die Stärkung des Immunsystems des Kindes.



Artikel zum Thema:

Die Frage « grünen dicken Rotz» – 4 Antwort

Sie haben das Kind geboren. Sie, natürlich, wie die fürsorgliche und liebevolle Eltern wollen, dass er gewachsen ist stark und gesund. Und dafür, wie Sie sicherlich wissen, müssen Sie das Baby, das Immunsystem zu stärken.

Was ist das Immunsystem? Es ist einfach gesagt eine Barriere von den schädlichen Auswirkungen, die hat jeder Mensch. Und gerade, um diese Barriere war ruhig und undurchdringlich müssen ihn stärken.

Eine Möglichkeit ist die Stärkung Anlassen. Laut ärzten, Anlassen kann und muss beginnen praktisch ab der Geburt des Kindes, natürlich vorausgesetzt, dass der Körper des Neugeborenen ist in Ordnung.

Beginnen Sie mit einfachen und täglichen Behandlungen – Baden und Spaziergänge an der frischen Luft zu jeder jahreszeit. Baden kann man jeden Tag. Sie können nur schrittweise Senkung des Wasser eine angenehme Temperatur 37-38 Grad oder nehmen Sie Wechselduschen. Darüber geschrieben und erzählt ziemlich viel. Ich denke auch, dass das Thema für einen anderen Artikel.

Natürlich sollte nicht ausgegebenes Kind für einen Spaziergang im Winter bei starkem wind und niedrigen Temperaturen, aber es hängt alles vom Alter. Je älter das Kind, desto niedriger kann die Temperatur auf der Straße. Zum Beispiel das Neugeborene, das kaum ein Monat schon bei -5 unangenehm wird.

Im Sommer auf der Straße versuchen Sie, so oft wie möglich und länger. Sie müssen unbedingt gelüftet werden, ist es ratsam, ein Zugwind, vorausgesetzt, dass das Kind nicht im Zimmer.

Eine weitere Möglichkeit zur Härtung des Kindes ist luftbäder. Das nächste mal, wenn Sie aufwachen verschleiern Kind, lass es einfach golenkim. Für den Anfang reicht ein paar Minuten, und dann Laufe des Verfahrens schrittweise erhöht, hinführend bis 15. Das Kind sollte bequem sein, ist er in keinem Fall sollte nicht Weinen, das bedeutet, dass ihm kalt, und er versucht, sich aufzuwärmen.

Das wichtigste beim Härten – das überwachen Ihres Kindes, wie er isst, schläft und Gewichtszunahme. Verfahren Härten zu beenden, wenn Sie feststellen, dass:

– es traten die Temperatur oder andere Symptome von Erkältungen;

– das Kind nicht mehr bleiben im Gewicht;

– das Kind wurde unruhig schlafen.

Und die Hauptsache, Härten liefern sollte, Ihr Baby zu bringen, müssen nicht ereifern, wenn er widersteht.

Stärken das Immunsystem des Kindes. Anlassen

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost