Zum Inhalt springen

Stein-und Mauerwerk armokamennaia

Für die Errichtung eines dauerhaften Hauses müssen Sie wissen, wie zu bauen starken Mauern. Untersuchen Fragen der Anwendung von Stein-und verstärkte Mauerwerk-Konstruktionen im Bauwesen.



Es wird viel Streitigkeiten über das Thema, welches Material eignet sich besser für das Mauerwerk der Wände. Erfahren Sie, worauf es ankommt Mauerwerk-Festigkeitseigenschaften, worauf Sie bei der Auswahl der Materialien und wie vermeiden Sie die häufigsten Fehler bei der Errichtung der tragenden Konstruktionen.

  • Die Festigkeit des Materials Druckfestigkeit
  • Berechnung der Festigkeitseigenschaften von Mauerwerk
  • Die Bestimmung der Tragfähigkeit
  • Praktische Empfehlungen

 

Moderne Bauherren bei der Errichtung der tragenden Wände oft eine Vorliebe für Keramik Ziegel, produziertem nach GOST 530-2012. Das Hauptargument — Markenstärke, auf denen dieses Material liefert außer Estrich Beton. Jedoch sollte verstanden werden, dass die Druckfestigkeit kladochnogo Stein und das gesamte Mauerwerk im Allgemeinen — Dinge sind nicht identisch.

Bestätigung dafür — Leitfaden für die Projektierung zu Snip II-22–81. In den Allgemeinen Bestimmungen wird behauptet, dass die Mauer lückenhafte Körper und seine Zerstörung beginnt lange vor der Anwendung von Lasten, die für die Stein-Mauerwerk Elemente sind die extremen. Der Grund dafür drückte der übergang von Exposition zu biegen und rastiagivaushemy, die Ziegel widersteht sehr schlecht. Solche Phänomene sind eine Folge der Unregelmäßigkeit der Form der Ziegel, die Ungleichmäßigkeit der Dicke der Nahten, das Vorhandensein von Hohlräumen und Inhomogenitäten, die Verlegung des Steins in Schräglage.

Der Standard definiert die Qualität des Steins und die Haltbarkeit der Lösung als entscheidende Indikatoren für die Bestimmung der tragenden Eigenschaften des Mauerwerkes. Dabei ist wegen der schwachen Lösung die Druckfestigkeit kann schrumpfen bis zu 10-15% und bei unregelmäßig geformte Steine — bis zu 5-8% der Festigkeit des Elements des Mauerwerkes mit den niedrigsten Marke.

Einige Mauerwerk, wie Z. B. Gas-Silikat-Blöcke, völlig ausgeschlossen den Einfluss der Eigenschaften der Bindemittel-Lösung auf die Festigkeit des ganzen Mauerwerk im Allgemeinen. Aufgrund der geringen Dicke Nähte oder Ihre vollständige Abwesenheit erreicht die Kraftübertragung auf die Kompression von Stein zu Stein. Durch diese Wand nimmt die Last von Gas-Silikat als monolithische Bildung, unter Umgehung der damit verbundenen Verformung und Verringerung der Auswirkungen der vnecentrovyh Belastungen. Allerdings Zugfestigkeit von Gas-Silikat Druckfestigkeit beträgt nur 3,5–5 MPa, aber bei dieser Marke der Haltbarkeit des Mauerwerkes fast vollständig entsprach der tatsächlichen Marken-Blöcke.

 
Einen ähnlichen Effekt erreicht man durch die Erhöhung der Dicke der Wände und reduzieren die Anzahl der Schichten des Bindemittels. Dies kann am Beispiel des Baus der Betonklotz: durch die erhöhte Höhe des Elements die Anzahl der horizontalen Mauerwerk Fugen verringert, dabei werden die Steine haben eine größere Auflagefläche, was zu einer gleichmäßigeren Verteilung der Lasten.

Sie machen eine ziemlich einfache ursprüngliche Fazit: jede Mauerung ist eine Art Sandwich. Und je weniger Schichten, desto stabiler wird die tragende Konstruktion.

Einerseits über Widerstand bestimmen Mauerwerk Druckfestigkeit kann aus Tabellen aus Abschnitt 3 Snip II-22–81. Die wichtigsten Ausgangsdaten dienen die Markenstärke von Beton und Steine auf die Kompression. Dabei werden die tabellarischen Daten sollte die Senkung der Quoten, die durch die Art des Materials, seine Leerheit und Qualität des Mauerwerkes. Es gibt auch erhöhen und die Faktoren, die wirken, zum Beispiel für vibroysajennyh oder überlebte im Laufe des Jahres von Stein gemauerte.

Die gewonnenen Daten helfen, die Fähigkeit des Mauerwerkes standhalten Eigengewicht und Gewicht nadstroennyh Designs. Allerdings müssen diese Berechnungen nicht zu Ende. An Orten, wo es atypische Belastung auf Biegung, axiale und die Biege-Zugfestigkeit, die zu erkennen, Nennimpedanz von Mauerwerk in einzelnen Tabellen für die Marken Ziegel und Mörtel. Beispiele für Zonen durchgeführten atypischen Belastungen sind die senkrechten Nahten der montierbaren Fundamente, öffnungen ohne verstärkenden Brücken, Bögen, Drehpunkt der Deckenträger in Abwesenheit armopoiasa.

Aber das ist nicht alles. Da kein Fundament ist eine absolut stabile Basis, müssen Sie eine gültige Schwelle Deformationen, definiert durch Elastizitätsmodul des Mauerwerks. Für diese geschätzte Druckfestigkeit multipliziert, um die elastische Eigenschaft aus der Tabelle, sondern auch um den Faktor 2 für Ziegel und 2,25 für Betonsteine.

Für verstärktem Mauerwerk Berechnungsverfahren für die andere: zeitweilige Widerstand berechnet sich nach den Formeln für längs-und Mesh-Verstärkung unter Berücksichtigung des Prozentsatzes von der Bewehrung in den Fugen. Die elastische Eigenschaft für Mauerwerk mit Bewehrung und ohne aus einer Tabelle genommen wird.

Die Tragfähigkeit der Wände als ausreichend, wenn nach der Methode der Bestimmung der Grenzwerte der Zustände der ersten Gruppe kumulierte Belastung nicht überschreiten der Zugfestigkeit des Mauerwerkes unter Berücksichtigung einer Reihe von Koeffizienten. Produzieren Berechnungen hilft RADEL 4 Snip II-22–81, in dem beschrieben wird die Methodik der Berechnungen für die Mittel-und vnecentrenno komprimierten Elemente des Mauerwerkes.

Zu den zentralen zusammengepressten kladkam gehören jene, bei denen der Vektor der Krafteinleitung von der bestehenden Belastungen liegt auf der Längsachse. Ein Beispiel für einen solchen Fall — wenn die massive Decke stützt sich auf die gesamte Fläche der oberen Reihe des Mauerwerks. Vnecentrennoe Komprimierung bedeutet, dass die Last wird mit einer Exzentrizität, beispielsweise wenn die überlappung in der Wand zugemauert nicht auf die ganze Dicke.

Wenn die Patchwork-überdeckung gegen die Wand gelehnt punktuell in Bereichen zamyrovki Balken, sollte die Berechnung auf eine lokale Kompression. Bei opiranii Traversensystem an den Wänden ohne mayerlata, erfordert die Berechnung der Schiefen Biege-Belastungen. Für alle Arten von atypischen Einwirkungen in der Norm, sind Berechnungsverfahren und Konstruktions-Schema-Modellen.

In der Baupraxis bildete ein gemeinsames System der Errichtung der beschützenden Konstruktionen aus dem Ziegel. Tragschicht vorgestellt nearmirovannoi butowoj dem Mauerwerk, die Toleranz auf die Krümmung bestimmt die Möglichkeiten der inneren Putzschicht. Von außen durchgeführt schlichten Verkleidung, nicht die tragende Funktion.

Dieser Ansatz ist gerechtfertigt: vorbildliche Mauerwerk nach lehrbuch über den gesamten Querschnitt der Wand erfordert Zeit und Mittel Ausgaben für Dienstleistungen des Maurers. Und wenn die Wahl des Materials für diese Wände mit der Technologie Ihre Gebäude Gebäude entsprechen der Norm, sei es eine zumindest oberflächliche Design-Entwicklung, Entscheidung für ein solches Mauerwerk kann als erfolgreich.

Aber diese Technologie ist nicht akzeptabel, wenn die Konstruktion wird aus großformatigen Blöcken, insbesondere aus Porenbeton. Erstens ist es ziemlich teuer im Vergleich zu bytovym Ziegel Material, sein Aufwand muss sorgfältig berechnet Vermeidung der überzahlung. Zweitens die Nichteinhaltung der Technologie, wie die Verwendung von Bindemittel zweifelhafter Herkunft oder Material von schlechter Qualität führt dazu, dass der Bau nicht unbedingt berechneten Parametern.

In diesem Zusammenhang kann man einige praktische Empfehlungen:

Bei der Auswahl der kladochnogo des Materials von entscheidender Bedeutung und hat nicht seine Druckfestigkeit und die Richtigkeit und Beständigkeit der Form. Für den privaten Bau sogar die Marke von Steinen M100 überflüssig, viel besser wählen Sie die weniger Vintage Material, aber eine höhere Klasse.

Für Mauerwerk sollte nicht Kochen Lösung mit überschüssigem zementgehalt. Muss man unbedingt einen Kompromiss zwischen Festigkeit und deformativnostu, denn auf das Mauerwerk übertragen die Schwingungen Grundlagen und damit der Elastizitätsmodul muss hoch genug sein.

Überschüssige Zement in der Lösung führt zu einer erhöhten Schrumpfung. Die Kompression der Naht bei der Härtung bewirkt, dass es zu Abplatzungen von Stein. Wegen der Entstehung mikrozazorov abgeschwächt Haltbarkeit des Mauerwerkes, die Wand wird gesäubert.

Die beste Option Bindemittel für Mauerwerk — Mörtel mit einem kleinen Zusatz von Zement. Diese Nähte sind nicht nur wärmer, Sie haben eine minimale Schrumpfung und sorgen für zusätzliche deformativnost. Option noch mehr hochwertige Lösung — auf Basis puschonki und razmochennoi tygoplastichnoi Ton.

Das Mauerwerk aus großformatigen Materialien mit hoher Beständigkeit Formen und Größen zu tun tonkoshovnoi oder ganz ohne Nähte. Z. B. für Mauerwerk Betonklotz, mit Abweichungen bis zu 3 mm auf einer Seite, kann die Dicke der Schweißnaht 6-8 mm, wobei der zementanteil im Mörtel kann mit ausreichend hoher Auflösung aufgrund der Porosität des Materials. Porenbeton normale Qualität überhaupt keinen Sinn, das setzen auf Zementmörtel, nur dies ist ein Klebemörtel und für die kalibrierten Einheiten — Klebstoff-Schaum.

Für die Qualität des Mauerwerkes obligatorisch begleitende vermessung. Es wird nicht nur helfen, zu vermeiden Exzentrizität, sondern auch dazu beitragen, mehr qualitative Ausrichtung, und damit wird weniger Energie und Mittel auf die Finishing-Dekoration.

Ist es sehr sinnvoll, die VORRICHTUNGEN für die Normierung der Dicke der horizontalen Nahten. Alle Arten von Stacker Lösung, um auszuschließen, die Berechnung der Senkung der Quoten, die diktierten ungleichmäßiger Dicke des Bindemittels.

Die Nähte müssen auf die gesamte Breite füllen und ohne Hohlräume. Dies gilt auch für die vertikalen Nähte: entgegen der landläufigen Meinung, Ihre nezapolnennost reduziert die Festigkeit des Mauerwerkes und sehr greifbar.

Die längs-Bewehrung keinen Einfluss auf die nahtfestigkeit, sondern verbessert deformativnost. Kapitalwert der Bewehrung überhaupt keinerlei Wirkung, es wird verwendet, um Bänder Mehrschicht-Mauerwerk.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost