Zum Inhalt springen

Strandurlaub in Portugal: die Feinheiten Sommerurlaub


Lissabon Riviera — ein Küstenstreifen, der sich auf mehrere Dutzend Kilometer. In der Lissabon-Riviera befinden sich die beliebtesten Badeorte Portugals.



Im Süden und Westen an Portugal grenzt an den Atlantischen Ozean. Die Atlantikküste Portugals ist eine Reihe von Stränden, die sich abwechseln mit Felsen und malerischen Landzungen, die Landschaft der Küste ist sehr vielfältig. Die beliebtesten Badeorte Portugals befinden sich auf dem Lissabon-Riviera, sowie in der Algarve und auf Madeira.

Lissabon Riviera

Etwa 20 Kilometer von der Stadt Lissabon erstreckte sich ein Streifen von Elite Spas — Lissabon Riviera. Einst hier erholten sich nur Vertreter des europäischen Adels und vornehme Personen, darunter die Könige von Portugal. Und jetzt Strände dieser Region hatten sich die Touristen aus verschiedenen Ländern, Riviera und hat sich in die beliebteste Urlaubsregion von Portugal. Lissabon Riviera umfasst mehrere kleine Küstenorte: Estoril, Cascais, Carcavelos, Costa de Kapariky und Sintra.

Hier herrscht ein mediterranes Klima, aufgrund des Golfstroms ist es ziemlich weich und mejsezonnye Schwankungen der Lufttemperatur in der Regel nicht größer als 10 °C. die Badesaison dauert von Mai bis Ende Oktober. Die heißen Sommermonate Juni und Juli, wenn die Temperatur der Luft tagsüber steigt auf +37…+42 °C.

Wenn Sie planen einen Urlaub in den Ferienorten der Lissabon-Riviera in der Hitze des Sommers, über die Buchung des Zimmers im Hotel besser im Voraus zu denken. Außerdem im Sommer schwierig, eine preiswerte Unterkunft. Dies liegt teilweise daran, dass die Europäer beginnen umsichtige buchen Sie Ihre Unterkunft für fünf oder sechs Monate vor der Reise. Am Ende zum Anfang der Sommersaison werden alle preiswerten Unterkünfte bereits ausgebucht.

Merkmale von Resorts

Die renommierteste Badeort der Lissabon-Riviera gilt als Estoril. Es ist erwähnenswert, dass im Sommer wird er ziemlich laut und überfüllt. Hier erholen sich gern die Jugend. Im Ort arbeitet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, sowie Bars und Restaurants.

Cascais ist auch als Jugend-und Badeort. Auf vielen der Strände von Cascais Urlauber können Beachvolleyball, Fußball und Tennis. In der Nähe der Strände befinden sich Restaurants, Cafés, Bars und Nachtclubs.

Carcavelos und Sintra ist auch rühmen, die ausgezeichneten Bedingungen für Erholung und Unterhaltung. Allerdings sind diese Resorts ziehen mehr Touristen, die wollen, kombinieren Sie einen Strandurlaub mit Sightseeing-Programm.

Costa de Caparica — ein kleiner Ort am Ufer des Flusses Tejo. Hier ist vor allem erholen sich die einheimischen. Der unbestrittene Vorteil dieses Ortes ist die Anwesenheit von Eukalyptus-und Kiefern-Wäldchen in der Nähe der Strände. Deshalb die Liebhaber der Erholung in abgelegenen Orten genießen hier die ruhige und friedliche Atmosphäre. Auch in Costa de Kaparike gibt es Picknickplätze. Und doch ist diese Stadt bekannt für seine Restaurants, wo Sie Gerichte aus Fisch und Meeresfrüchten.

Strandurlaub in Portugal: die Feinheiten Sommerurlaub

Source

Share Button

Interessanter:



Published inPostStrandurlaub