Zum Inhalt springen

Tipp 1: Wie machen die Jacke glatt


Französisch Maniküre, er Jacke, sieht gut aus, praktisch auf allen Nägeln. Maniküre, arbeiten mit verschiedenen Materialien, meisterhaft Technik erstellen. Aber wie machen Sie glatt Jacke zu Hause, nicht mit dem gleichen Niveau der Meisterschaft? Auf jeden Fall, muss es versuchen.



Anleitung

1
Bereiten Sie die Nägel für das auftragen des Lackes. Entfernen Sie die Nagelhaut vorsichtig abfeilen Nägel. Denken Sie daran, dass nach dem auftragen des Lackes alle Unregelmäßigkeiten und Mängel der falschen podpilki Nagel sichtbar. Die Form der Nägel muss vollkommen eben sein. Entfetten Sie die Nagelplatte mit Hilfe von Nagellackentferner oder wischen Sie Sie trocken mit einem Wattebausch.

2
Machen Sie glatt Jacke auf natürlichen Nägeln das erste mal – ohne Erfahrung und Geschick – Sie werden sicherlich nicht in der Lage, wenn nur nicht gewohnt sind, ziehen normalen Künstlerische Pinsel die kleinen Details der Bilder. So seien Sie bitte geduldig. Darüber Lacke und Maniküre Werkzeuge, bereiten Sie den Concealer Nagellack und Nagellackentferner.

3
Der äußere Rand des Nagels wird oft als «lächeln». Sie zeichnen ein lächeln es gibt mehrere Möglichkeiten. Beschriften Sie die weiße Gel-Stift eine Linie, die dazu dienen, die Grenze für die Anwendung des weißen Lack. Wenn möglich, verwenden Sie eine spezielle professionelle Pinsel für das auftragen des Lackes (dünne oder mit einer abgeschrägten Ecke). Wenn dies nicht möglich ist, zeichnen Sie Sitzbereich normalen Pinsel aus der Flasche. Sanft ziehen Sie eine Linie entlang der geplanten Kontur von einem Rand des Nagels zum anderen. Füllen Sie den Rest der freien Bereich am äußeren Rand. Haben Sie keine Angst zu färben Kissen (die Haut an den Seiten des Nagels) – so wird es leichter sein, ziehen die Ecken der Nägel.

4
Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie genau verfolgen Linie, lächeln, ist es besser, verwenden Sie die Schablone. Bringen Sie den Stencil-Streifen auf die Nägel. Stellen Sie sicher, dass Sie dicht an Nagelplatte, um zu verhindern, dass der Lack unter Ihnen. Malen Sie über den äußeren Rand des Nagels, so dass die Schichten legten glatt, ohne Streifen. Warten Sie ein wenig, dass der Lack «Griff», aber nicht zu stark verdickt. Vorsichtig aus Stencil-Streifen. Die Schablone eignet sich dann, wenn es notwendig ist, bezeichnen die Kontur und ohne Risiko schattiert der äußere Rand des Nagels, aber oft bleiben die Teilchen der Klebstoff in Form einer dünnen plenochki, die schwer zu entfernen Werkzeugen. Manchmal anstelle trafaretnyh Streifen bequemer, ein normales Briefpapier-Klebeband – er hinterlässt weniger Spuren.

5
Sie wollen Korrektor Maniküre überschüssigen Lack mit der Haut um den Nagel. Auf dem scharfen Ende des hölzernen Stäbchen, mit dem schieben der Nagelhaut, oder auf die normale Zahnstocher wickeln Sie ein wenig Watte, befeuchten Sie es in Nagellackentferner. Sehr vorsichtig wischen Sie die Reste der Klebeetikett elektrische Betriebsmittel für Folien. Korrigieren Sie die Linie, lächeln, ohne Ihre glatte Kurve. Genau in dieser Phase erfordert Geduld, da die Arbeit fast Schmuck. Wattestäbchen als Alternative für diese feine Arbeit nicht geeignet. Oft feuchten Watte, aber auch darauf achten und darauf, dass zufällige Tropfen nicht abschaffen bereits korrigierten Linie.

6
Wenn der Rand des Nagels wird ordnungsgemäß ausgestellt, bedecken Sie die Nägel mit Klarlack oder Lack Pastell Schatten für French-Maniküre. Entfernen Sie überschüssigen Lack mit der Nagelhaut und der Haut um die Nägel. Wenn Sie möchten, decken Sie die Nägel noch eine Schicht Lack vor dem auftragen warten Sie mindestens eine Minute, um den Lack länger geblieben.

Tipp 1: Wie machen die Jacke glatt

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNagelpflegePost