Zum Inhalt springen

Tipp 1: Wie Sie lernen, zu Weben Baubles aus Seide


Kugeln schlagen in unserer Kultur von den Indianern. Für die Indianer war dies ein Symbol der brüderlichen Verwandtschaft, Freundschaft. Diese Dekoration können Sie für einen Freund machen und schenken als Zeichen der Hingabe.



Anleitung

Sie benötigen:
2 rote Faden, jede mit einer Länge von 100 cm;
2 weiße Fäden, die jeweils 100 cm lang;
2 schwarze Fäden, die jeweils 100 cm lang

Binden Sie den Faden in einem Knoten und flechten Sie einen Zopf. Befestigen Sie das Ende an einen Tisch oder einen dicken Stoff, die Sie nichts dagegen haben.
Binden Sie die erste Haupt-Knoten der rote Faden, der extremen linken, um den zweiten roten Faden. Dann Schlingen Sie noch einen solchen Knoten auf dem gleichen Faden.
Dieser, der ersten roten Faden binden Sie einen Knoten um die anderen Fäden, die übersetzung seines in den rechten Rand.
Binden Sie zwei Knoten an jedem zweiten Faden ein Roter Faden.
Wiederholen Sie diesen Vorgang für die verbleibenden weißen und schwarzen Fäden.

Spletia bis zu einer Länge, die ausreicht, um das Handgelenk, schließen Sie die Fäden nach Farben und Weben Zopf. Dann binden Sie am Ende einen Knoten und schneiden Sie, wenn der Schwanz zu lang. Pigtails werden, Knopf-und Reißverschluss.

Bitte beachten Sie:die
Nachziehen Knötchen und achten Sie darauf, dass die Reihen gingen glatt. Armband ordentlich sein soll.

Tipp 1: Wie Sie lernen, zu Weben Baubles aus Seide

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost