Zum Inhalt springen

Tipps für die schnelle Verlegung Kind in den Schlaf


Viele Mütter sind mit einem Problem konfrontiert, wenn ein Kind abends aufbleiben unmöglich ins Bett gelegt, und am morgen einfach nicht aufwachen in den Garten. Was kann man tun in diesem Fall, wie dem Kind beizubringen, um einzuschlafen ein wenig früher und schneller?




Oft Kinder können lange nicht einschlafen wegen der Tatsache, dass vor dem Schlafengehen spielten im freien und laute Spiele. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass durch solche Spiele das Nervensystem des Kindes befindet sich in einem angeregten Zustand und um sich zu beruhigen, braucht eine ausreichend lange Zeit.

Auch viele Kinder schlecht schlafen, weil lange genug vor dem Schlafengehen vor dem Fernseher oder spielen irgendwelche Spiele am Computer. Besonders wenn diese Spiele oder Fernsehsendungen zu viel Schießen, laufen, Schreien. Oder, im Gegenteil, die Trickfilme sehr traurig. Dann die anfällige Kinder lange nicht «zum Leben erweckt» von allem und natürlich lange nicht einschlafen.

Deshalb empfehlen Experten, vor dem Schlafengehen spielen Sie nicht in bewegliche und ruhige Spiele. Sie können beispielsweise bieten Sie Ihrem Kind zu spielen, Konstrukteur oder polepit aus Plastilin. Darüber hinaus sind seit kurzem sehr beliebt ist der Beruf als Modulares Origami. Natürlich, das Kind, vor allem wenn er noch klein genug ist, wird es schwierig mit ihm umzugehen. Aber in diesem Fall trainieren Sie mit ihm können Mama oder Papa. Neben der Entwicklung der Feinmotorik, Verbesserung des Gedächtnisses, der Aufmerksamkeit, Entwicklung der Phantasie Kind bekommen eine Menge positiver Emotionen und Kommunikation mit den Eltern, die manchmal so fehlt. Und natürlich, das Nervensystem vor dem Schlafengehen wird ruhig, und das Kind ist schnell eingeschlafen und.

Darüber hinaus können Sie ein Kind bieten, Lesen Sie einige interessante Buch. Dies kann zum Beispiel Märchen oder Kinderreime-Nursery Rhymes.

Nicht zu sehr füttern des Kindes vor dem Schlafengehen, da kann es auch verhindern, dass ihm einzuschlafen. Aber auch hungrig, natürlich, ins Bett zu gehen es lohnt sich nicht. Besser ungefähr eine Stunde vor dem Schlafengehen bieten Sie ihm etwas zu trinken ein Glas Buttermilch oder eine Tasse Milch mit Honig. Nun, Essen oder ein kleines Joghurt. Es stillt das hungergefühl, aber nicht verhindern, dass er ruhig einschlafen.

Wenn Ihr Kind Probleme mit dem einschlafen am Abend und dem Aufstieg am morgen, dann am ehesten, müssen Sie irgendwie ein wenig von seiner täglichen Routine anpassen. Man muss versuchen, seine lehren zu Bett gehen und aufwachen in der gleichen Zeit, auch am Wochenende. Dann wird das Kind einschlafen gewöhnen, es muss nicht zwingen, ins Bett zu gehen und aufwachen wird es viel einfacher.

Tipps für die schnelle Verlegung Kind in den Schlaf

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost