Zum Inhalt springen

Tomate Sanka: Gästebewertungen (Foto), Produktivität, Eigenschaft und Bewertungen

Beschreibung Tomato «Sanka»

Am Anfang der Bekanntschaft mit dieser Züchtung ist anzumerken seiner immer größer werdenden Popularität unter den Züchter, wie private Haushalte und Landwirtschaft. Die wichtigsten Gründe für diese Popularität sind die folgenden attraktiven Indikatoren:

  • Frühreifende Sorte;
  • die pflanze ist anspruchslos in der Pflege;
  • transportabelnyi;
  • hat vorzeigbare Warenart;
  • die Größe der kleinen.



Busch-Tomate «Sanka» können Sie kurz beschreiben, wie:

  • bestimmenden (unterdimensioniert). Beim Anbau im Freiland, gemessen an den Bewertungen, Tomate «Sanka» erreicht eine Höhe von 60 – 70 cm und bietet eine hohe Ausbeute, wie auf dem Foto zu sehen. Im Gewächshaus bei der erfolgreichen Pflege die Höhe wesentlich größer und kann bis zu 110 cm
  • das laub ist sehr dicht und stark, nicht anfällig für die Gefahr von Krankheiten;
  • Größe der Blätter Medium, Farbe – dunkelgrün;
  • beim Anbau ohne Eisen und Kalium hat genug Art der Verbreitung;
  • das Wachstum Stoppt nach dem erscheinen 6 – 7 floralen Pinsel;
  • die minimale Dauer der Vegetationsperiode.

Die Früchte der Sorte «Sanka»:

  • die Größe der Früchte, bestimmt Ihr Gewicht, dohodiashim bis 100 G;
  • haben eine schöne Runde Form;
  • im Gebiet fruchtstiele Reife Frucht komplett lackiert und hat keine grünen und gelben Adern;
  • die Oberfläche ist glatt mit einem dichten, leicht gerippte Haptik, gehäutet;
  • Früchte fleischig;
  • auf der einen Pinsel reift 6 – 8 Früchte der Tomaten;
  • Geschmack normal mit Säure.

Als noch Tomate «Sanka», zieht Gärtner:

  • gut wächst und entwickelt sich, wie im Freiland und im Gewächshaus, sondern auch und gerade unter Film-Unterstand;
  • die Samen haben eine gute vshojestu;
  • Möglichkeit haben Ihre Samen aufgrund der Tatsache, dass «Sanka» ist ein Hybrid nicht;
  • Möglichkeit zu vermeiden pasynkovaniya und Strumpfband.

Eigenschaften der Sorte

Zu den grundlegenden Eigenschaften der tomatensorten «Sanka», wie seine gelbe Unterart, gilt:

  • die Schnelligkeit der Herstellung von der Ernte. Vom Zeitpunkt der Keimung Sämling bis zum Erhalt der Reifen Früchte verläuft nur 80 – 90 Tage. Dabei ist die Möglichkeit des Anbaus in fast allen Regionen des Landes. Einschließlich der Zone der riskanten Landwirtschaft und Gemüse für eine solche Kultur, wie eine Tomate.
  • Beständigkeit gegen Kälte. Die Sorte ist auch resistent gegen Tomaten «Sanka», wie es eine Unterart mit gelben Früchten, zu den heftigen gefällen der Temperaturen in kurzen Perioden der Sommersaison. Was besonders deutlich in den Regionen mit häufigen poholodaniiami und Erhöhung der Luftfeuchtigkeit. Gemessen an den Bewertungen der Ernteertrag bei solchen Temperaturunterschieden bei dieser Sorte fällt nicht.
  • die Anspruchslosigkeit zum Licht;
  • Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge;
  • ausreichend hohe Produktivität. Mit 1-2 m sammeln können bis zu 15 kg Tomaten, mit dem Busch im Durchschnitt – 4 kg;
  • Tomaten Reifen genug zusammen, dass auch ein vorteilhaftes Merkmal der Sorte.

Die positiven und negativen Aspekte der Sorte

Es ist zu beachten, dass diese Sorten von Tomaten, so viele positive Eigenschaften, die Züchter, und nur die Hausfrauen, dass die negativen vor diesem hintergrund praktisch nicht.

Zu den negativen Seiten, aber mit großen «Strecken», kann man etwas «Rustikales» Aroma Bouquet von Früchten Tomaten-Sorten «Sanka». Auch viele nicht zufrieden sind, die Beurteilung durch die Bewertungen, die zu offensichtliche «Säuregehalt» im Geschmack. Doch all diese «Nachteile» sind subjektive.

Interessant! Tomaten in Koreanisch: die leckersten Rezept

  • Sie wachsen Tomaten?

    Ja

    Nein

    Nein, aber ich will beginnen

    Stimmen

Wie Tomaten zu Pflanzen «Sanka»

Bei OGO gibt es zwei Möglichkeiten der Pflanzung von Tomaten Sorten «Sanka»:

  • fertige Jungpflanzen;
  • fangfrisch von Hand.

Und in der Tat, und bei der anderen Variante hat Ihre Vorteile, und beide sind, gemessen an den Bewertungen, ermöglichen eine hohe Ausbeute (Fotos). Der wesentliche Unterschied der ersten von der zweiten – kleineren Aufgaben.

Jedoch, wenn gewünscht, seine Setzlinge wachsen, zuerst bereiten wir den Platz für die Landung:

  • bereiten Sie Behälter und Gießen Sie in Ihnen den Boden. Kochen Sie den Boden verändern, zu gleichen teilen nehmen, Torf, Rasen und Sand. Die zweite Option werden solche Zutaten wie Torf, Humus und Sägemehl, genommen im Verhältnis 3:1:1
  • Gießen das Substrat Dünger. Auf 10 Liter Wasser – 25 G Superphosphat und Kaliumsulfat, 10 G Harnstoff.
  • eine kleine Vertiefung in 1, 5 – 2 cm in einem Abstand von einem Zentimeter voneinander;
  • installieren Sie den Behälter in Ort mit einer Temperatur von + 23 * + 24 *S.

Interessant! Günstige Tage für die Bepflanzung von Sämlingen im Jahr 2019

Nach den Bewertungen, die mit der Landung beginnen die Samen für Sämlinge von Tomaten «Sanka» muss am Anfang des Aprils, im Fall, wenn Sie beabsichtigen, Ihre Landung in den Boden. Bei der Landung in einem Gewächshaus Samen gepflanzt zwei Wochen früher, um die Ausbeute war ziemlich hoch.

Hat Sie den Behälter, wie auf dem Foto zu sehen, beginnen die Samen Einpflanzen:

  • überprüfen Sie die Feuchtigkeit des Substrats, wenn nötig, leicht befeuchten;
  • die Samen eingeweicht in einer schwachen Lösung aus Kaliumpermanganat in 15 Minuten. Wenn die Samen gekauft, dann wird diese Prozedur kann weggelassen werden;
  • waschen Sie die Samen in sauberem Wasser;
  • entfernen die auftauchenden Samen;
  • legen Sie die Samen auf die vorbereitete Brunnen;
  • hautnah Boden;
  • bewässert;
  • schließen Sie die Folie mit den Löchern für die Verbesserung der Luftaustausch.

Vorbereitung der Setzlinge

Nach dem auftreten der ersten auflaufen Tomaten «Sanka» beginnen die Pflege der Sämlinge, um zum Zeitpunkt der Versammlung der Frost Sie möglichst entwickelten und erstarkten, was sich positiv auf die Charakterisierung der Produktivität.

Bedingungen der Pflege:

  • Folie entfernt wird;
  • Container stellen für einen hellen Raum mit der gleichen Temperatur, die hinaufreicht bis zu 25 *C;
  • bieten zusätzliche künstliche Beleuchtung;
  • kontrollieren die Feuchtigkeit des Bodens. Es sollte nicht nass, sondern nur leicht feucht.
  • nach dem Gießen vorsichtig ein wenig improvisiert Gegenstand lockern den Boden in der basalen Zone.

Nach etwa drei Wochen nach dem ersten austrieb in der Vegetationsperiode – das erscheinen des Dritten Blattes, halten Picks:

  • sitzen Sämlinge auf einzelne stakanchikam. Vorher hat Sie den Becher und den Boden;
  • Sprossen beim schwertkampf machen bis semiadolnyh Blätter;
  • die Temperatur ist immer noch gleich bleibt, reduzieren Sie die nach 2 Wochen nach der Ernte bis zu 20 – 22 *;
  • auch nach 2 Wochen produzieren die erste Nachdüngung Lösung von geflügelmist in einem Verhältnis von 1:20.

Die Einhaltung der empfohlenen Fristen für die Pflanzung, die Beurteilung durch die Bewertungen, die direkt Einfluss auf die Ausbeute, wie der Sorte «Sanka» und seine Unterarten «Sanka Gold».

Interessant! Kartoffeln Red Scarlet – Beschreibung der Sorte

Wie Sie richtig Pflege

 

Landung

Vor dem Umpflanzen 60 Tage alt überprüft 6 – 7 dieser Blätter und einer Bürste.

Gepflanzt Sämlinge in den im Voraus vorbereiteten Boden:

  • löschen von Unkräutern;
  • gleichmäßig auf der gesamten Website zerlegen verrotteten dung;
  • Graben auf Bajonett Spaten.

Nach dem Umpflanzen, wie der Sorte, und seine Hybriden f1, gemessen an den Bewertungen, beginnt die Zeit der Durchführung von landwirtschaftlichen Tätigkeiten. Fristgerechte und qualitativ hochwertige Durchführung dieser arbeiten eine vollständige Entwicklung und Fruchtbildung der Pflanzen, eine hohe Produktivität.

Krümelung

Für Sorten von Tomaten «Sanka» genug der einfachen Pflege, um die rechtzeitige Bewässerung, Bodenlockerung und Düngung.

Bodenbearbeitung kombinierbar mit Unkraut Jäten.

Bewässerung

Bewässerung Tomaten «Sanka» sollte Moderat sein. Reduzieren Sie die Anzahl der Spülungen und behalten die notwendige Feuchtigkeit des Bodens, verwenden dies der richtige Einsatzzeitpunkt sehr entscheidend, wie Mulchen.

Vorsicht bei der Bewässerung, dass nicht zugelassen werden:

  • Bewässerung mit kaltem Wasser;
  • das eindringen von Wasser auf Blätter und Früchte;
  • stehendes Wasser in der basalen Zone.

Tränken

In der gesamten Saison Fruchtbildung von Tomaten Sorten «Sanka» er braucht 3-4 düngen verdünnt Königskerze oder pereprevshim Mist.

Sie können Sie füttern und bereit chemischen Dünger, aber, wenn gewünscht, erhalten Sie ausschließlich nützliche, umweltfreundliche Produkte, die Chemie aufgegeben werden.

Pasynkyetsia oder nicht

Entscheiden pasynkovat oder nicht die meisten haben vozdelyvaushemy diese Kultur, die für diese Sorten Tomaten es ist Optional.

Doch viele Gärtner beklagen, dass die Triebe mit den Früchten direkt fallen auf die Erde, dass sich gerade für diese Sorte und keine Angst. Nachhaltige pflanze gegen Krankheiten und dicht Fruchtschalen – zuverlässiger Schutz vor Problemen des Verbleibs der Ernte direkt auf der Erde.

Interessant! Frühling pruning für Anfänger in Bildern

Die Bildung des Busches

Diejenigen Gärtner, die immer noch, eine Entscheidung über die pasynkovanii und der Bildung Busch-Tomate «Sanka» beschränken können:

  • die Klippe nur die unteren Seitentriebe;
  • die Klippe Triebe weniger als 5 cm.

Bei der Bildung des Busches durchgeführt und Strumpfband vor allem lange Wimpern Strauch Tomaten, beladen mit den Früchten, wie auf dem Foto zu sehen. Auf die Eigenschaften der Produktivität die vorliegende Arbeit stellt keinen Einfluss. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das Strumpfband der Triebe für die Sorte Tomate «Sanka» ist nicht zwingend, Sie erfüllen viele, die Beurteilung durch die Bewertungen, aus rein ästhetischen Gründen.

Krankheiten und Schädlinge

Trotz der Stabilität tomatensorten «Sanka» zu den Krankheiten, die vollständige und absolute Gewährleistung zu vermeiden, Nein. Wenn nicht genügend sachkundigen und staratelnom Pflege, auch wenn Minimum, was der Anlage erforderlich ist, kann er anfällig für Krankheiten:

  • krautfäule;
  • alternariozy;
  • schwarzer Stiel;
  • Pilzkrankheiten.

Die pflanze von Schädlingen können besuchen Sie die traditionellen Feinde Tomaten:

  • Schmetterling – belokrilka;
  • Colorado potato Joux

    zum;

  • Medvedka;
  • lebensgroße Mucha;
  • Blattläuse.

Sammlung und Lagerung von Tomaten «Sanka»

Der genaue Termin der Ernte von Tomaten «Sanka» ist abhängig von der Pflanzzeit für Samen-Sämlinge. Jeder Gärtner kann man zu Ihrer praktischen Frist Ausschiffung 80 Tage Samen und erhält Anfang oder in der Mitte der Periode der Ernte.

Auch die Früchte sammeln noch zwei Möglichkeiten: mit dem Fruchtstiel und ohne Sie. Die Art der Ernte hängt von seiner weiteren Bestimmung.

Bewertungen

“Gärtner mit Erfahrung, ist Sie meiner Meinung nach Anbau der Tomate «Sanka», es ist ziemlich beeindruckend – drei Jahre. Weder Probleme, noch besonderen Aufwand mit ihm nicht erlebt, ist ein Vergnügen. Ein paar mal proryhlila und von Unkraut propolola, ein paar mal hat Dünger und alles! Regenfälle gingen mit dem gewünschten Zeitraum, wie bestellt, die Sonne war viel, Ernte beeindruckte mich. Genau nicht meinte die Anzahl, aber es gab viele. Nachbarn fotografiert meine Landung, so schön baumelten Pinsel mit podviazannyh Triebe (es ist die einzige Verrücktheit, die ich selbst angehängt)”.

“Ich will rühmen, eine Entdeckung, die im Zusammenhang mit Sorten von Tomaten «Sanka», die Wahrheit nicht sein. Mir der Nachbar schlug die Idee, zuerst überrascht, dass pasynkyu, dann teilten ein Geheimnis. Es stellt sich heraus, wenn nicht pasynkovat, dann können Sie zwei ernten sammeln. Die zweite Wahrheit weniger deutlich und die Früchte sind klein, aber immerhin! Wer es nicht glaubt, ausprobieren”.

“Oh, ich lese die Begeisterung kann ich nicht verstehen. Nun ja, Klasse wie ich und seine Freundin beschrieben, anspruchslos, alles stabil, aber die Geißel abfallen, und für meinen Geschmack sehr «abwechslungsreiches», aber immer noch Sauer”.

Die Sorte Tomaten «Sanka», die Beurteilung durch die Bewertungen und Eigenschaften, ertragreich und lecker.

Источник: kleo.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost