Zum Inhalt springen

Traumdeutung: was träumt Gräber


Gräber im Traum sind ein Symbol für etwas ewigen und unvergänglichen, des einsamen und ruhigen. Allerdings, kaum jemand freut sich einen solchen Schlaf, denn im wirklichen Leben die Gräber werden mit etwas gutes zu machen, düster und dunkel. Alle verstehen helfen sonniki.




Was träumt das Grab? Traumdeutung Vanga

Gräber, gesehen in einem Traum in großen Mengen, sprechen über die Probleme im Leben: es kommt eine Reihe von unerwünschten Ereignissen, die saugen alle Säfte aus dem Träumer heraus gesprochen. Vangeliia ruft alle Menschen, sehend dieses Bild, nach solchen träumen zu beten, da die Gebete in der Lage, um die Hoffnung auf Ihre eigene Kraft. Sehen im Traum Ihr eigenes Grab – zum Schock oder ungewöhnlichen Ereignis, das in absehbarer Zeit ändern kann, wird das ganze Schicksal des Träumers. Merkwürdig, dass diese änderungen nicht unbedingt zum besseren auftreten.

Das stillgelegte und ungepflegt das Grab, gemäß der Interpretation von Vanga, spricht von einer gewissen Ratlosigkeit des Träumers, die von seinem inneren Verwüstung. Wang glaubt, dass diese Art Traum sehen, unsichere Menschen, die alle Orientierungspunkte und verlor alle Hoffnung auf geistige Genesung. Die Milz wird nach der Bekanntschaft mit einem klugen Mann.

Sonnik Millers: die Gräber

Gustav Miller nennt den Traum mit den Gräbern ein schlechtes Zeichen. Diese Träume sind dauernde Misserfolge in der Wirtschaft und Probleme mit der Gesundheit. Frische Gräber im Schlaf sprechen über die Gefahr des Leidens von jemandes Fehler. Miller glaubt, dass die Wolken über dem Kopf des Träumers werden verdicken, sobald er im Schlaf kommt auf dem frischen Grab. Wandern im Schlaf unter den verlassenen Gräbern – zu einem Todesfall in der Realität. Die Jungen Damen das gescheiterte Ehe verspricht.

Gemäß der Interpretation von Miller, sehen Sie im Traum in das leere Grab – zu Enttäuschungen und Verlusten. Oft in träumen kann man beobachten Ihr eigenes Grab. Nichts gutes gesehen nicht bringen: Feinde des Träumers konzipiert, dass etwas nicht stimmte und bereits bereit zu Hinterhalt. Deshalb müssen wir auf der Hut sein. Graben im Traum das Grab – zu Problemen bei der Arbeit. Wenn snovidcy gelingt dokopat Grab, in der Realität kann er mit beruflichen Problemen fertig zu werden.

Gräber im Schlaf. Vintage Englisch Traumdeutung

Kommentatoren dieses geben was habe eine ziemlich merkwürdige Erklärung solcher Träume. Zum Beispiel, ein Spaziergang zwischen den Gräbern im Dorf oder bestellen Stele – für eine angenehme Abwechslung und überraschungen des Schicksals. Sehen Sie in das offene Grab – zum Tod eines nahen verwandten oder Freundes. Schwerkranke ein solcher Traum, verspricht neskoroe Genesung. Um Traum von einem schönen Friedhof mit den gut gepflegten Gräbern – für neue Bekanntschaften mit Menschen, die zu echten Freunden.

Wenn im Traum kommen auf das Grab zu vertraute Person, in der Realität kommen die Hochzeit. Das Grab – zu den Verlusten, die Träumer selbst Schuld. Sehen Sie auf fremde gepflegte Grab – zu günstigen Nachrichten aus der Ferne, sehen Sie ein frisches – die schlechten Nachrichten. Wenn der Mensch träumt, er liegt im Grab, in der Realität ist er Reich geworden.

Traumdeutung: was träumt Gräber

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost