Zum Inhalt springen

Tricks der häuslichen Wasserversorgung

Umweltbewusstsein ist heutzutage eine Mode-Trend und die Menschen zunehmend Gedanken darüber, wie den Auswirkungen, die Sie auf die Natur. Aber kaum jemand versteht, dass die Umwelt retten kann und zu Hause.



In den Bedingungen der modernen Metropole Problem der effektiven Nutzung von Ressourcen überkommt: jeder von uns lebt in einer Wohnung, zahlt die Stromrechnungen und viele Menschen sind bereits besorgt über die Frage, wie man die Einsparung der Ressourcen, ohne Schaden für die Gesundheit.

Ingenieure Grohe nachzudenken, wie viel Wasser verbrauchen wir täglich und haben viele Technologien, die es ermöglichen vernünftig zu verteilen Wasserressourcen.

Basierend auf den Daten der europäischen Forschung können wir sagen, dass jeder von uns pro Tag verbraucht rund 125 Liter. Davon sind etwa 63 % zu Hause verbraucht, und es ist etwa 78 Liter. Dieses Wasser, die wir verbrauchen beim waschen, Geschirrspülen, unter der Dusche. Für Russland ist diese Zahl in der Regel doppelt so viel.

Sparen beginnen Sie mit dem Baden: eine Dusche nehmen zwei bis drei mal sparsamer als die Wanne zu füllen. Und wenn dabei verwenden spezielle Ausrüstung, für jeden verfügbar, können Sie die Reduzierung des Wasserverbrauchs noch zweimal, so, und reduzieren Sie die Wasserrechnung in platejke.

Über Bad

Wasserverbrauch im gewöhnlichen Mischer auf der Spüle beträgt zwischen 12 bis 20 Liter pro Minute, wobei der Verbrauch tatsächlich wesentlich komfortabler Händewaschen ist etwa 6 Liter. Reduzieren den Durchfluss in diesem Fall können Sie zwei Methoden:

Durch die Installation von Belüftungsanlagen für die Einschränkung des Durchflusses. Der Belüfter ist ein Gerät, das wird am Ende der Auslauf des Mischers und ermöglicht die Reduzierung des Wasserverbrauchs durch podmesa Luft in den Wasserstrahl. Auch Luftsprudler dient der zusätzlichen Vorfilter. Sie können Sie abholen und setzen auf die zuvor erworbenen Mischer. Zum Beispiel, die Verringerung der Wasserverbrauch auf 5,7 Liter pro Minute (es gibt auch Optionen 3,8 L/min, 1,9 L/min, 1,35 L/min).

Reduzieren Sie die Ablaufzeit des Wassers, der bewussten Wasser auszuschalten, wenn Sie Sie nicht benötigen (z.B. beim Zähneputzen).

Reduzieren Sie die Ablaufzeit des Wassers, indem Sie die Armaturen mit Infrarot-Sensor. Diese Entscheidung ist bereits sehr erfolgreich mit Familien mit kleinen Kindern. Ideal für Haus-Mischer mit Picatinny, es reicht für ein paar Jahre der Nutzung. In diesem Fall können Sie sich keine sorgen über offene Cranach, auch wenn die Kinder blieben unbeaufsichtigt in der Badewanne.

Armaturen auf der Wanne

In den meisten Fällen der Benutzung Einhebel-Armaturen auf der Wanne oder Dusche. Einhebel-Armaturen sparsamer im Vergleich zu Mischern mit kranbyksami, aber die höchste Effizienz erreicht werden kann bei der Verwendung von Thermostaten.

Was sind die Unterschiede zwischen Mischer und Thermostat? Wenn im Fall mit Mischer wählen Sie sich die Proportionen, in denen Wasser gemischt (ausschraubend Griff mit kranbyksoi oder indem man das Zifferblatt geeignete Mischer), in dem Fall mit dem Thermostat können Sie deutlich die Einrichtung der beiden Parameter (Temperatur und Durchfluss) und können Sie separat regulieren.

Die Aufrechterhaltung der Temperatur gewährleistet Thermostatische Kartusche, regelt die Anzahl der prestypaemoi zum mischen von kalt-und Warmwasser.

Für die Sicherheit von Kindern und älteren Menschen eine raste auf 38 Grad. Zum aktivieren der Temperatur über 38 Grad brauchen, um bewusst eine Taste drücken, Drehknopf und wählen die gewünschte Temperatur.

Sparen können Sie auch mit Duschköpfen. Bei der Auswahl der Gießkanne ist der wichtigste Indikator für den Wasserverbrauch. Wenn die Kanne nicht einen speziellen Limiter, der Verbrauch beträgt zwischen 13 und mehr Liter pro Minute. Sie können aber auch Duschköpfe mit einem Durchfluss-Begrenzer auf 9,5 Liter pro Minute, bei einem Verbrauch von Komfort beim Duschen nicht zu spüren sein.

In der Küche kann auch auf den Wasserhahn Belüfter und damit den Wasserverbrauch senken. Indem Sie in svoeei Alltag diese Technologie, können Sie einfach optimieren Sie Ihre Rechnung für den Wasserverbrauch und mehr ekootvetstvennymi Benutzer.

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost