Zum Inhalt springen

Umpflanzen von Zimmerpflanzen im September 2020 günstigen Tage nach dem Mondkalender: Tabelle

Inhalt

  • Merkmale Pflege Topfblumen
  • Zeit für die Durchführung der Transplantation
  • Arten der Transplantation
  • Wie beeinflusst der Mond Zimmerpflanzen Umtopfen
  • Zusammenfassend

Merkmale Pflege Topfblumen

Liebhaber von Zimmerpflanzen wissen, dass für die Erstellung von Ihnen Umfelds sollte nicht nur eine regelmäßige Bewässerung und Düngung, sondern auch die Transplantation, ohne in regelmäßigen Abständen die Töpfe und den Boden in Ihnen.



Solche arbeiten durchgeführt:

  • wenn bei der pflanze das Wurzelsystem wächst und benötigt mehr Platz, da die Wurzeln beginnen aus der Ablauföffnung Kapazitäts-und Landebahn;
  • wenn auf der pflanze erscheinen Schädlinge oder Krankheiten und ersetzen müssen Klumpen der Erde;
  • wenn die pflanze alt und muss es teilen zu verjüngen;
  • wenn der Boden erschöpft oder zakisla.

Zur Durchführung solcher Veranstaltung sollte jedes Jahr oder alle paar Jahre, je nach Art und Sorte der Pflanzen. Insgesamt habe Transplantation müssen alle Zimmerpflanzen, da letztlich die Erde im Topf ist leer, und für ein normales Leben einer Blume erfordert neue Boden mit Nährstoffen.

Wie Häufig diese Manipulation hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • die Geschwindigkeit des Wachstums des Wurzelsystems;
  • Bodenbeschaffenheit;
  • Zustand der Blume;
  • Volumen der Landung des Behälters.

Transplantation — eine notwendige Bedingung für die Pflege der zimmerpflanze. Beim umsteigen in New erdigen Komponente Ihre Wurzeln bekommen mehr Luft, mehr pflegende Substanzen und das root-System — mehr Raum für Wachstum.

Die Durchführung der Transplantation von Zimmerpflanzen am besten im Frühjahr, wenn die Pflanzen beginnen, aktiv zu wachsen. Wenn aus irgendeinem Grund dies nicht möglich ist, dann kann eine Transplantation im September 2020, die Auswahl der günstigen Tage nach dem Mondkalender.

Zeit für die Durchführung der Transplantation

Umtopfen der pflanze sollte im Zeitraum der Aktivierung der Vegetationsperiode, um das Wurzelsystem konnte ohne Probleme an einem neuen Ort niederlassen. Tun Sie dies am besten im zeitigen Frühjahr, wenn die Pflanzen kommen aus der Ruhe und gehen in das Wachstum.

Sehr wenige von Ihnen hat den Sinn Umtopfen in Ruhe, wie zum Beispiel Kakteen. Bauchige Arten von Zimmerpflanzen wird in einen neuen Behälter sofort nach Beendigung der Ruhezeit. Koniferen — es ist besser, im Frühsommer Umtopfen.

Junge Pflanzen einmal im Jahr, Erwachsene erdigen Komponente ändern müssen einmal alle paar Jahre. Große Pflanzen, die in Kübeln wachsen, transplantiert einmal in 10 Jahren.

  • Magst du Pflanzen und Blumen?

    Ja, das ist mein Hobby.

    Manchmal platziere, angenehm.

    Nicht Liebe basteln mit Pflanzen im Allgemeinen.

    Stimmen

Arten der Transplantation

Diejenigen, die nur begann mit dem Anbau von Zimmerpflanzen, sollten Sie wissen, dass die Transplantation ist anders:

  • voll, wenn die erdigen Komponente ändert sich komplett und es erfolgt eine Reinigung der Wurzeln;
  • unvollständig, bleibt bei dem alten Teil des erdklumpens auf die Wurzeln;
  • als Ersatz der oberen Schicht der Erde.

Neben der Transplantation, und es gibt noch Umschlag. Dies ist der sicherste Weg, Ersatz-Behälter für Blumen. Wird beim bewegen der Pflanzen in einem großen Behälter. Umschlag verbringen zu jeder Zeit des Jahres.

Wie beeinflusst der Mond Zimmerpflanzen Umtopfen

Bei der Durchführung der arbeiten trotz Sorgfalt und Vorsicht, können Sie an der Wurzel System beschädigen, Stängel oder Blätter. Infolgedessen kann die Blume nach der Transplantation nicht zur Ruhe, oder wird lange Zeit krank sein. Um dies zu vermeiden, benötigt die richtige Phase, in der sich der Satellit der Erde.

Es ist bekannt, dass während der wachsenden Mond-der untere Teil der Pflanzen wird weniger elastisch und geschmeidig. Bei Transplantationen in diesem Zeitraum in diesem Zustand Zimmerpflanzen weniger verletzt, da in dieser Zeit sokodvijenie verringert wird. Auf die junge Mond wird empfohlen, Pflanzen Umtopfen, die können sich vermehren Blättern, Stecklinge, Ableger und Samen.

Auf abnehmende, wenn sokodvijenie geht in das Installationsverzeichnis, wird empfohlen, Pflanzen Umtopfen, laichen Wurzeln, Knollen und Zwiebeln. Nicht empfohlen für die Transplantation in folgende Mondphasen:

  • Neumond;
  • Vollmond;
  • die Mondfinsternis.

Auf die wachsende Phase alle peresajivaemye Farben gut Fuß fassen. Wenn der Satellit der Erde beginnt sich in abnehmende Phase, Manipulation mit peresajivaniem nicht Wert, da kann die pflanze krank werden oder sogar sterben.

Interessant! Feng Shui: Zimmerpflanzen, bringen Glück und Wohlstand

Innerhalb eines Kalendermonats Satellit der Erde geht die Phase Neumond, zunehmenden, Vollmond und abnehmende. Bei der Durchführung der Austausch der arbeiten im September des Jahres 2020 müssen Sie einen Blick in die Tabelle. Die in Ihr Daten helfen Liebhaber von Zimmerpflanzen planen der Arbeit, die sich auf die günstigen Tage nach dem Mondkalender.

Günstige Tage

Ungünstige Tage

Die Tage, an denen man nicht arbeiten mit Pflanzen

8, 11, 13, 15-16, 20-22, 29-30

1, 3-7, 9-10, 12, 14, 18-19, 23-28

2,17

Zusammenfassend

  • Auf die zunehmende Phase des Mondes kann man Umtopfen Zimmer-Kultur mit strejnevoi und oberflächliches Wurzelwerk.
  • Klybnevidnym candidum und tauschen Sie den Boden und Blumentopf auf abnehmende Mond.
  • Umschlag von Blumen und Zimmerpflanzen können Sie verbringen jederzeit.
  • Die Durchführung solcher arbeiten in den Vollmond, Neumond und während der Mondfinsternis nicht.
  • Wenn eine Blume stirbt von Schädlingen oder Krankheiten, und er braucht eine Transplantation, dann kann es zu jeder Zeit.
  • Umpflanzen von Zimmerpflanzen im September 2020 günstigen Tage nach dem Mondkalender: Tabelle

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost