Zum Inhalt springen

Verkündigung im Jahr 2020: welche Zahl bei den Orthodoxen, was bedeutet feier, Tradition

Inhalt

  • Welche Zahl Verkündigung
  • Die Geschichte der Urlaub
  • Die Tradition des festes
  • Essen im Urlaub
  • Was soll ich tun im Urlaub
  • Zusammenfassend

Welche Zahl Verkündigung

Wenn die Verkündigung im Jahr 2020? Dieses fest jedes Jahr findet in der gleichen Zeit, und deshalb auch in diesem Jahr wird er am 7. April gefeiert. Diese Zahl ist im Kalender genau 9 Monate vor Weihnachten (nach den Orthodoxen Traditionen). Wenn wir als Basis den alten Stil, das fest früher gefeiert wurde am 25. Ein solches Datum wurde schon im siebten Jahrhundert, und die Tradition seiner feier dauert bis heute an.



Die Geschichte der Urlaub

Was bedeutet dieses fest? Die Verkündigung lässt sich in zwei Worte – Frohe Botschaft. Es ist eine freudige und helle Feiertag, der findet direkt in der Mitte der Fastenzeit.

Die Geschichte der Urlaub in den nebeln der Zeit. Obwohl die Menschen wissen über ihn und noch im Dritten Jahrhundert unserer Zeitrechnung, zuverlässige Daten über Zeit und Ort des Entstehens der feier gibt es nicht. Es ist nicht bekannt, wie viele Menschen feierten Verkündigung bis 560 Jahre.

Es ist die Zeit der Kaiser Justinian stellte die offizielle Datum, das war konstant. Wie für moderne Titel, die es dieses fest bekam erst im siebten Jahrhundert.

Es wird angenommen, dass die Heilige Maria war im Tempel erzogen worden. Sie versprach Gott weiterhin Jungfrau bleiben und Leben in der Stadt Nazareth mit Ihrem Mann Josef. Er war zu Ihr entfernter verwandter. In einer Zeit in Ihrem Haus erschien der Erzengel Gabriel. Er Sprach: «Gegrüßet seist du, Holdselige!», und dann teilte Ihr das größte Wunder, dass Sie wurde Schwanger von der Zukunft des Erlösers der Menschen.

  • Und Sie Feiern die Verkündigung im Jahr 2020?

    Ja

    Noch nicht entschieden

    Nein

    Stimmen

Die Tradition des festes

Während der Verkündigung angenommen Gottesdienst zu halten. Mentoren der Kirche tragen Gewänder und führen die Mahnwachen. Beginnt es mit dem sogenannten großen komplet. Alle Dienste haben so genannte liturgische Besonderheiten, die abhängig vom Wochentag. Im Falle eines Kriopashi, wenn der Tag der feier von Ostern und dieses fest zusammenfällt, deren Kanons verbinden.

Was man an diesem Tag machen:

  • Die Menschen gehen in den Tempel und beten.
  • Sie können in allen Arten von Nächstenliebe, z.B. Almosen zu geben.
  • Gibt es eine Besondere Tradition, die verbunden ist mit vypyskaniem Tauben auf den Willen. Man sagt, dass diese Vögel Fliegen vor Engel und erzählen Ihnen über die guten Taten, die begangen wurden von Menschen im Laufe des Jahres.
  • An diesem Tag können Sie bereiten eine Besondere festliche Salz.
  • Mit dem Dienst kann man geweihtes Wasser Holen. Sie können auch die Kommunion Brot mitnehmen.
  • Sie können eine Pilgerreise zu verschiedenen Heiligen Stätten.
  • Bei den alten Slawen an diesem Tag wurde die Tradition Schüren großen feuern, in denen Sie verbrannten alle alten Gegenstände.
  • Billet Blagowestschensk Salz – es ist eine Gelegenheit, einen Gegenstand zu bekommen, hat eine Besondere Kraft. Dazu in einem speziell genähten Säckchen jedes Familienmitglied nasypaet eine Prise Salz. Dann durchstoßen Sie im Feuer gespeichert und fern von den Augen.

    Ein solches Salz kann als Talisman. Es heilt von Krankheiten. In dem Fall, wenn das Salz aufgebraucht ist bis zum nächsten Urlaub, sollte es brennen.

    Wenn Sie sich entscheiden, besuchen an diesem Tag eine Heilige Stelle, dann wird es eine wunderbare Lösung. Christliche Reliquien an diesem Tag besonders wunderbar sind. Man sagt, dass an diesem Tag öffnen sich die Himmel und der Herr kann hören alle menschlichen Wünsche und Gebete. Darum kann man Gott um Hilfe zu bitten, zu danken, einen Wunsch.

    Wenn an diesem Tag versuchen, Müll loszuwerden, angesammelt für ein Jahr zu Hause, dann sind Sie somit reinigen Sie nicht nur Ihr Zuhause, sondern auch Ihr Bewusstsein. Im Feuer verbrennen alle Krankheiten, Elend und Unglück.

    Essen im Urlaub

    Verkündigung im Jahr 2020 fällt genau auf die Fastenzeit, aber in diesem Urlaub erlaubt einige Zugeständnisse. Sie können zum Beispiel Fisch. Aber, wenn der Urlaub liegt gerade in der Karwoche, und Fisch gibt es auch nicht. Aus der Ernährung ausgeschlossen werden sollen Milchprodukte und Fleisch.

    Was soll ich tun im Urlaub

    Die Verkündigung seit Jahrhunderten galt als großer Feiertag, und deshalb im Volksmund gibt es ein Verbot für alle Arten von routinefällen. Also, an diesem Tag ist es nicht erlaubt, stricken und Nähen, sticken, färben Sie Ihre Haare und schneiden Sie.

    Auch nicht zu empfehlen kämmen. Dieses Merkmal ist mit einem besonderen Aberglauben. Laut ihm, Menschen betrachten das menschliche Leben besonderen Faden, getrieben von Gott und seinen Engeln. Während dieses festes den Himmel geöffnet, und den Lebensfaden können perepytatsia, wodurch das Schicksal der Menschen ändern kann.

    Auch am Feiertag verboten ist schwere körperliche Arbeit. Das Essen muss am Vorabend Kochen und im Urlaub sollten Sie bleiben völlig frei von irgendwelchen Heim-oder Arbeitsplatznetzwerke ärger.

    Man kann nicht Geld leihen, verschenken Ihre Sachen. Andernfalls kann der Mensch Ruhe und Gesundheit zu verlieren. An diesem Tag auch nicht auf neue Dinge. Es ist auch wünschenswert, nicht weiter über Ihre negativen Emotionen. In dieser Zeit werden Ehen. Die Kirche empfiehlt, eine Verkündigung in der Buße und Enthaltsamkeit.

    Hier sind solche Merkmale sind charakteristisch für einen Urlaub. Jetzt wissen Sie, wie viele und wie Feiern die Verkündigung im Jahr 2020 bei den Orthodoxen, und in der Lage, richtig den Tag zu verbringen.

    Zusammenfassend

    • Die Verkündigung ist ein großes Orthodoxes fest.
    • Der Triumph gefeiert wird am 7. April, 9 Monate vor Weihnachten.
    • Fest verbunden mit unbefleckter Empfängnis Christi (in dieser Zeit ist der Heilige Maria der Engel).
    • Beachten Sie eine Reihe von Traditionen, zum Beispiel, in den Tempel gehen, beten, bringen das Heilige Wasser im Haus, nicht an diesem Tag arbeiten.
    • An diesem Tag kann man die Heilsame Blagoveshenskyu Salz.

    Verkündigung im Jahr 2020: welche Zahl bei den Orthodoxen, was bedeutet feier, Tradition

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost