Zum Inhalt springen

Wählen Sie die Grundierung für Holz lackierbar für den Außenbereich

Grundierungen für den Außenbereich schützen Holz vor Feuchtigkeit und Sonnenlicht, haben antiseptische und antimykotische Eigenschaften.



Die Ernennung von Drogen in dieser Kategorie ist bekannt. In Bezug auf Holz Relevanz der Verarbeitung der Grundierung bekommt eine noch größere Bedeutung. Es ist leicht zu erklären – hohe Porosität-Bauholz fördert die Intensive Absorption der aufgetragenen in weiteren Farben oder Klebstoffe. In der Folge erhöhte Verbrauch und die Kosten der ultimative oformitelskoi Arbeit. Lassen Sie sich mit den Besonderheiten der Wahl der Grundierung lackierbar für Holz für den Außenbereich.

Grundierung für Holz lackierbar

  • Eine kurze Klassifizierung Grundierungen für Holz
  • Arten von Grundierungen für Holz

    • Acryl
    • Alkyd
    • Kunststoff-Acryl
    • SHellakovye
    • Polyurethan-Zusammensetzungen und Epoxid
    • Ölige Grundierungen
    • Grundierungen antiseptisch
    • Olifa
  • Grundierungen stirolnye
  • Einige praktische Empfehlungen für die Wahl der Grundierung

Eine bessere Grundierung als eine, die in Ihren Eigenschaften entspricht maximal den Aufgaben entspricht, die der Meister ausgehend von den Besonderheiten Ihrer Anwendung. Es ist ein axiom.

  • Erstens ist die Reichweite propityvaushih Mittel ziemlich groß, und Sie unterscheiden sich nicht nur Preis und Hersteller, sondern auch einige Eigenschaften.
  • Zweitens, der Baum ist auch das abwechslungsreiche – sommergrüner oder Nadelholz, mit steifen oder weichen Struktur.
  • Drittens, die Arbeit im freien ist ein allgemeiner Begriff. Die Wahl der besten Grundierungen wirken Faktoren wie die klimatischen Bedingungen der Region, die Entlegenheit der Struktur von natürlichen Gewässern, seine Lage im Gelände (und das ist die Intensität der UV-Strahlen) und eine Reihe von anderen.

Um die optimale Wahl der Grundierung, sollten Sie verstehen die grundlegenden Eigenschaften und Besonderheiten der Anwendung propitochnyh Zusammensetzungen.

Alle Formulierungen kategoriryutsia wie folgt.

  • Bestimmungsgemäß. Damit ist verständlich, da in diesem Fall behandelt die Grundierung für den Außenbereich.
  • Nach eindringen in das Holz – die normalen oder tiefen.
  • Nach der Wirkungsrichtung – antiseptische, antimykotische, wasserabweisend, feuerfest. In diesem Punkt ist es erwähnenswert, dass fast alle Grundierungen in dieser Hinsicht vielseitig. In diesem Fall bedeutet, welche Eigenschaften der Zusammensetzung deutlicher ausgeprägt.
  • Im Farbton farblos oder matt (weiß). In separaten Gruppen zeichnen sich die Vorbereitungen für das blenden. In solchen grundierlacke verwendet einen Farbstoff, so dass Sie individuell ausgewählt werden, unter eine bestimmte textur des Holzes und die Art der Zusammensetzung des anstrichstoffes, die geplant ist, überziehen Bauholz.
  • Nach der Basis – Polyurethan -, Alkyd -, Wasser -, öl -, Kasein.
  • In der Konsistenz – Imprägnierung und Mastix.
  • Verständnis für die Besonderheiten dieser oder jener Bestände, viel einfacher zu wählen das beste Mittel für den Außenbereich. Nicht zu wissen, der lokalen Besonderheiten, zu empfehlen, etwas bestimmtes nicht gelöst kein ernsthafter Experte.

    Sie sind wasserlöslich, deshalb zeichnen sich durch eine gute Fließfähigkeit. Also vollen Einblick in den Baum in eine größere Tiefe, ohne Hautbildung auf der Oberfläche. Auf der Grundlage dieser Primer – Acryl-Harz. Die prparate dieser Gruppe gelten als universell, da Sie auf die behandelte Holz genauso gut gehen alle Arten von Lacken und Farben. Darüber hinaus eignen Sie sich für innen-und für Außenanwendungen aufgrund der Tatsache, dass eine schnelle Austrocknung und haben einen scharfen Geruch. Der einzige Nachteil – solche Zusammensetzungen aufgetragen in mehreren Schichten, daher ist der Verbrauch angemessen.

    Fazit – die beste Wahl für den Außeneinsatz, wenn man bedenkt, dass der Preis nicht so groß (in der Größenordnung von 60 Rubel/L).

    Der Schutz des Baumes wird durch hauchdünner Film bildet nach dem trocknen der Grundierung. Minus – und das erfordert nicht weniger als 10 – 12 Stunden. Zur äußerlichen Anwendung – nicht die beste Option, da zu «justieren» unter den Witterungsbedingungen. Wenn man bedenkt, dass Alkydharz-Zusammensetzungen in Wasser auflösen, was im Falle von Niederschlägen Imprägnierung, nicht geschafft zu haben, endgültig gefasst werden, teilweise vymoetsia noch aus Holz. Das bedeutet, die Behandlung zu wiederholen.

    Fazit – Grundierung dieser Gruppe für den Außenbereich haben eine Einschränkung in der Anwendung. Konkret – auf Grund der Abhängigkeit von der Witterung.

    Die Besonderheit der Grundierungen dieser Gruppe – nach dem trocknen bei der Schaffung von hochwertigen wasserabweisenden Struktur, wobei die gesamte Tiefe der Durchdringung. Nach dieser Behandlung zusätzlich zu engagieren gidrofobizaciei Holz nicht zu haben. Fazit – es ist ratsam, in den Bedingungen, wenn der Baum ausgesetzt übermäßigen Feuchtigkeit ausgesetzt und unterliegt undurchsichtigen Beschichtung Beständen. Das heißt in dem Fall, wenn die textur des Materials nicht behalten möchten. Die übrigen Arten gryntyushih Zusammensetzungen unterscheiden sich in der Besonderheit der Anwendung im Rahmen von Außenarbeiten.

    Diese Art von Grundierungen eignet sich hervorragend für die Verarbeitung von Nadelholz. Das Medikament beseitigt die Folge Harze hervorheben, daher verhindert die Veränderung der Holzstruktur bei der Erhöhung der Umgebungstemperatur. In manchen Fällen Grundierung shellakovye gelten als Isolator, wenn Sie beabsichtigen, die Weiterverarbeitung von Schnittholz lasur oder Lacke auf Wasserbasis. Sie verhindern, dass Sie ein tieferes eindringen, wodurch der Verbrauch.

    Passen unter jede Farbe und Lack(alles über die Verarbeitung von Lack Lesen Sie hier), aber unterscheiden sich etwas sirupartige Konsistenz. Auf der Oberfläche der Folie gebildet wird, die verhindert, Holz «atmen». Mit diesen Grundierungen sollten mit Vorsicht behandelt werden, ebenso wie wählen Sie, unter Berücksichtigung aller «für» und «wider». Sie unterscheiden sich von den Beständen, Fließfähigkeit, wobei ziemlich stark, deshalb muss man sich in Erster Linie auf die Empfehlungen des Herstellers.

    Verwendbar Verarbeitung der zuvor gefärbte Baum. Darüber hinaus, wenn Sie beabsichtigen, in der Zukunft verwenden Fassade Farbe auf ölbasis, dann solche Medikamente – die beste Wahl.

    Über diese Merkmale des Bestandes kann man lernen, vertraut mit den Anweisungen. Solche Medikamente sicher schützen das Holz vor Insekten, Tischler, Schimmel und Mehltau. Wenn das Gelände zeichnet sich durch eine erhöhte Feuchtigkeit (z.B. bei der Anordnung der Häuser im Flachland, in der Nähe des Teiches), wie Primer – eine der besten Optionen.

    Es gehört auch zur Klasse gryntyushih Zusammensetzungen. Zuverlässig schützt das Holz vor Fäulnis. Es ist ratsam, unter die ölfarben.

    Die Besonderheit ist, dass nach der Trocknung bilden nepronikaushii Schicht. Soweit dies gilt auch für Holz, wenn man bedenkt, dass es völlig isoliert ist, ist die große Frage. Aber die Tatsache, dass der Schutz vor Witterungseinflüssen gewährleistet maximale – eindeutig. Wenn Sie beabsichtigen, die Färbung Beständen öl-ftalevymi, Lacken (in Erster Linie, alkidnymi) – eine gute Wahl.

    Die beste Grundierung für Holz nicht die, die teurer verkauft oder unter der bekannten Marke. Das wichtigste Kriterium für die Zweckmäßigkeit des Erwerbs der Droge – die übereinstimmung seiner Eigenschaften mit den Besonderheiten äußerlichen Anwendung.

  • Wenn Sie vollständig die Struktur des Baumes zu speichern, dann müssen Sie konzentrieren sich auf farblose Grundierung.
  • Je kleiner die Porosität Bauholz, desto größer ist die Fließfähigkeit muss durch die imprägnierende Zusammensetzung.
  • Einsatzbedingungen. Bei diesem Indikator Grundierungen können sehr unterschiedlich sein. Daher Merkmale wie zulässige Temperatur der Luft, Feuchtigkeit an der Stelle arbeiten, sollten Sie sofort klarstellen.
  • Der Grad der Bearbeitung von Holz. Wenn zusätzliche Ausrichtung der Oberfläche, dann sollten Sie Alkyd Grundierung. In dieser Hinsicht sind Sie die besten.
  • Die Zeit der Trocknung. Kommentar ist hier überflüssig.
  • Alle anderen Kriterien – «Umweltfreundlichkeit» (Toxizität), das Vorhandensein/das fehlen des Geruchs und eine Reihe von anderen für den Außeneinsatz kaum von Bedeutung.

    Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    econet.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost