Zum Inhalt springen

Wann ist Muttertag in Russland im Jahr 2020: welche Zahl gefeiert, Tradition

Inhalt

  • Die Geschichte des Feierns
  • Symbol der Tag der Mutter
  • Die Tradition der feier
  • Die Traditionen des Feierns in anderen Ländern
  • Was schenken
  • Zusammenfassend

Die Geschichte des Feierns

In Russland Muttertag — ein Recht junger Feiertag. Offiziell er erschien erst im Jahr 1998 (Dekret des Präsidenten der Russischen Föderation vom 30.01.1998 № 120 «Tag der Mutter»). Im Dokument nicht registriert das genaue Datum des Feiertags, aber dafür ist die Formulierung «letzter Sonntag im November». Im Jahr 2020 wir Feiern Muttertag findet am 29.



Trotz der Tatsache, dass in unserem Land das fest gefeiert wird erst 22-TEN mal, in der Welt die Geschichte des festes beschäftigt rund 400 Jahren. Als das fest der Mothering Sunday, die ins russische übersetzt bedeutet «Mütterliche Sonntag».

Urlaub längere Zeit war kein offizieller, und erst im Jahre 1910, im US-Bundesstaat Virginia (USA), Muttertag wurde offiziell. Am Nachmittag des Ausführens festlicher Handlungen angenommen der zweite Sonntag im Mai. Gewidmet allen amerikanischen Müttern.

In Russland, genauer gesagt in der ehemaligen UdSSR, das erste mal Urlaub hinter den kulissen feierten am 30. Oktober 1988 in Baku der Schule. Der Autor der Feierlichkeiten war die örtliche Lehrerin E. Huseynov und in Zukunft alle Bakinskiye Schule unterstützt die Initiative.

  • Wussten Sie schon, welche Zahl Muttertag?

    Ja

    Nein

    Höre ich zum ersten mal

    Abstimmen

Symbol der Tag der Mutter

In Russland zum Muttertag üblich, Vergissmeinnicht zu schenken und Teddybären. Eine Blume für Mama war nicht zufällig gewählt. Genau das Vergissmeinnicht, laut, besitzt Magische Kräfte und gibt den Speicher für diejenigen, die in der Lage zu vergessen, Ihre lieben, ein Haus, und insbesondere diejenigen, die Leben schenkte.

Laut der römischen Mythologie, Vergissmeinnicht symbolisiert das Gedächtnis und Hingabe. Nach der griechischen Mythologie, nämlich das Vergissmeinnicht flüsterte die Göttin der Pflanzenwelt, Flora: «vergiss mein Nicht…».

Interessant! Ein spezielles Menü für das Neue Jahr 2021

Die Tradition der feier

Trotz der Tatsache, dass in Russland der Tag der Mutter — Urlaub ist noch Recht jung, es hat schon Tradition, die getroffen einzuhalten.

  • Unbedingt an diesem Tag muss zu meiner Mutter zu besuchen. Am besten ist es, wenn die Ehrung, die meisten lieben Menschen auftreten, wird im Kreis der Familie.
  • Zu diesem fest beschenken. Beenden Auswahl auf dem gemütlichen Bären und nezabydkah. Sie können wählen Sie etwas, wovon Sie lange geträumt hatte Mama;
  • Mit dem ausgewählten Geschenk schenken Sie eine Postkarte mit dem Bild eines Teddybär mit nezabydkoi. Eine Postkarte zum Unterschreiben, Worte des Dankes äußerte sich die nächste Person.
  • Backen Sie Cupcake «Simnel». Es ist ein traditionelles Gebäck, das Restaurant bietet zum Muttertag. Das Dessert besteht aus zwei Kuchen und dazwischen gelegt Mandel Creme. Das Oberteil der Torte dekoriert mit Beeren.
  • Besondere Aufmerksamkeit an diesem Tag ist es, die bezahlt Müttern, dobivshimsia Erfolge in der Erziehung, kinderreiche Familien oder für diejenigen, die an der Erziehung von Kindern, die unter Vormundschaft und Treuhandschaft. Mütter sind eingeladen, in den Kreml, wo Erinnerungstafeln übergeben und Geschenke.
  • Traditionell am Muttertag organisiert die festlichen Konzerte. Wenn es nicht möglich das Konzert zu besuchen, persönlich, sehen Sie ihn im Fernsehen im Kreis der Familie.

    Die Traditionen des Feierns in anderen Ländern

    Angesichts der Tatsache, dass in vielen Ländern ein fest gefeiert wird bereits seit mehreren Jahrhunderten, es haben sich bestimmte Traditionen gebildet, die sich von den Traditionen des Feierns in Russland:

    • die Amerikaner, die Mutter ist nicht mehr am Leben, an diesem Tag befestigen Nelken auf seine Kleidung. Es ist ein Symbol für das leichte Gedächtnis;
    • in Estland an diesem Tag Fahnen aushängen, unter Begrüßung aller Mütter Länder;
    • die Finnen legen Blumen zum Denkmal der Mutter-Arbeitnehmerin, die wurde im Jahr 1996 in Helsinki.

    Die Hauptsache an diesem Tag danke sagen an die Hauptperson in Ihrem Leben.

    Interessant! Schöne Grüße an Palmsonntag

    Was schenken

    Auswahl der Geschenke hängt davon ab, wie Ihre Mutter. Ein schönes Geschenk sind Parfums oder Pflegemittel für Gesicht und Körper. Ein Geschenk nicht nur angenehm, sondern auch nützlich.

    Angesichts der Tatsache, dass viele Mütter die meiste Zeit in der Küche verbringen, in dem Wunsch zu gefallen Ihre lieben, können Sie Spenden Kochutensilien.

    Präsentieren Sie Ihre Mutter Familienalbum, in dem gesammelt alle Bilder. Zwangsläufig setzte ihn in seine Baby-Bilder, sowie die Bilder der Enkel und Urenkel.

    Natürlich, Fluchten Strauß — schönes Geschenk, aber wird er sich nicht lange. Deshalb kann man die zimmerpflanze schenken. Ein schönes Geschenk wird die Orchidee, Azalee oder Violett.

    Zu wissen, Wann Muttertag gefeiert wird in Russland im Jahr 2020, können Sie im Voraus vorbereiten, überraschung, die Mutter sicher zu schätzen wissen. Dieses fest ist eines der wichtigsten, denn an diesem Tag können wir sagen vielen Dank Frau Leben gab.

    Zusammenfassend

  • Muttertag gefeiert wird im Jahr 2020 in Russland am 29.
  • Das wichtigste Symbol des festes gilt als Teddybär und Vergissmeinnicht.
  • Keiner, auch ein sehr teures Geschenk, ersetzt nicht die Aufmerksamkeit, die so notwendig ist, Ihre Mutter in jedem Alter.
  • Wann ist Muttertag in Russland im Jahr 2020: welche Zahl gefeiert, Tradition

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost