Zum Inhalt springen

Warum kann ich nicht schlafen vor der Tür oder Spiegel


Die meisten Menschen gezwungen, mehrere Räume zu kombinieren in einer, mit einer Vielzahl von Techniken Designern. Optisch erweitern den Raum helfen, Spiegel und Schränke mit spiegeln. Aber, indem Sie den Spiegel im Schlafzimmer, können die Menschen nicht denken, warum Omen und Aberglauben verbieten schlafen den spiegeln gegenüber und Eingang in den Raum.




Die magischen Eigenschaften der Spiegel

Seit der Bronzezeit Magische Spiegel gutgeschrieben und erschreckenden Eigenschaften. Zazerkalnyi Welt in der Antike wurde wie der märchenhafte und geheimnisvollen Raum voller in sich die Gefahr.

Es wird angenommen, dass der Spiegel – eine Tür, ein Portal, durch das man in eine andere Dimension. Die Slawen glaubten, dass der Spiegel die Tür auftut in feindlich jenseitige Welt der Toten.Die Schamanen des Nordens behaupten, dass hinter dem schlafenden Mann neben dem Spiegel paar Augen beobachtet. Und ausschlafen, wenn dir genau beobachtet, ist einfach unmöglich.

Dank seiner magischen Eigenschaften-Spiegel waren ein Attribut der Wahrsagerei, die mit Gefahren verbunden. Jenseitige Welt der Toten kann den Anspruch auf den Menschen, reshivshegosia in ihn hineinschauen.

In der europäischen Tradition wird angenommen, dass der Spiegel – die Grenze zwischen den Welten. Es ist sehr schwer zu öffnen, aber schließen offen – unmöglich, so dass anhaltende Verbindung mit der anderen Welt nicht zerreißen können.

Es ist ein glaube: wenn der Mensch schläft, seine Seele verlässt den Körper und wandert durch die Welten. Rückkehr in den Körper, die Seele kann einen Blick in den Spiegel im Schlafzimmer, nicht erschrecken und wieder zurück, dann ist der Mensch nicht in der Lage, aufzuwachen.

Auch Spiegel die Fähigkeit zugeschrieben wird, holt beim Menschen positive Energie. Es zeigt sich Schlaflosigkeit und Reizbarkeit. Diese Fähigkeit wird in den Zeichen, die verbieten, eine lange Zeit in den Spiegel schauen.

Volksglauben sagen, dass ein Kind unter einem Jahr nicht in den Spiegel schauen, sonst wird es schmerzhaft und ängstlich.

Frau während der Menstruation, der Schwangerschaft auch verboten, in den Spiegel schauen. Es wird angenommen, dass in dieser Zeit war Sie geschwächt Energie und der Spiegel führen kann Unglück und Krankheit.

Der Mensch während des Schlafes wohnt in einem hilflosen Zustand, so dass der Spiegel im Schlafzimmer ist höchst unerwünscht. Wenn Sie nicht entfernen Sie die Spiegel, Vorhang kann es in der Nacht Tuch.

Jeden morgen finden Sie sich zum Spiegel, die Durchführung der ihm über die Hand und verlangen, dass es oberegalo Haus, Familie und spiegelte die Probleme.

Gefahr der Anordnung der Betten vor der Tür

Legte das Bett gegenüber der Tür ist gefährlich. Die Schwelle ist teilenden Streifen zwischen den Welten und energetischen Feldern. Deshalb, wenn der Mensch ruht, gegenüber der Tür, er gibt seine Energie Außenstehende Kräfte und verliert Lebensenergie. Es wird angenommen, dass der Spiegel reflektiert eine Tür und ein Doppelbett, verdoppeln alle Rückschläge und zieht Schwierigkeiten.

Wenn Sie aufwachen am morgen, eine Person nicht das Gefühl von Lebendigkeit, und im Schlaf Albträume plagen ihn vielleicht falsch Bett liegt. Es wird empfohlen, die permutation in den Raum, dann am morgen wird fühlen eine Welle von Energie und Vitalität.

Warum kann ich nicht schlafen vor der Tür oder Spiegel

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost