Zum Inhalt springen

Was die Ausrichtung der Karten des Tarot zeigen, ob Verderbnis


Tarock ist eines der ältesten und gängigsten Methoden der Wahrsagerei. In den Allgemeinen Begriff Tarot ist eine echte Magische Karten, die auf Ihnen dargestellt sind die geheimnisvollen Muster, Symbole, die nur verständlich aufgeklärten Menschen.




Wahrsagen-Tarot-Karten gab es bereits im Mittelalter, im Deck alle 78 Stück, unterteilt Sie in zwei Gruppen: die großen Arkana und kleinen Arkana. Zu den älteren arkanam gehören 22 Karten: jede Karte ist ein Unikat, das Bild nicht wiederholt. Zusammensetzung Junior-Arkana besteht aus 56 Karten, die wiederum gleichmäßig sind in vier Farben unterteilt.

Die wohl wichtigste Frage, die Hinwendung zu den Karten, ist die Bestimmung der Anwesenheit von Menschen auf Verderb oder, wie der Volksmund sagt, «den bösen Blick». Es wird angenommen, dass bestimmte Kombinationen von Karten des Tarot können nicht nur Schäden zeigen, sondern darauf hinweisen, der Sie gerichtet hat.

Einfache Kombination

Verderbnis wird durch die Kombination von Karten, die symbolisieren, Feind, Krankheit und Unglück. Die Kombination besteht aus den Karten:
– Magier,
– der Teufel,
– Priest,
– der Mond,
– Priesterin.

Oft unter Weise Magier versteckt sich ein junger Mann, der und machte eine verhexen. Das Bild des Priesters beschreibt ein Erwachsener Mann und Priesterinnen – Frauen, die in der Lage, einen Zauber. Ueber den Teufel, dann ist es wohl das Phänomen der starken Beschädigung, so wie der Teufel symbolisiert den Wirt der Finsternis und alles böse.
Oft bei gadalnyh Geschäften fällt eine weitere Karte, die als Einsiedler, in solchen Fällen sprechen Sie über die Rache von Seiten desjenigen, der den Schaden verursachte, sowie über die alten prokliatiah.

Komplexe Kombinationen

Es gibt Kombinationen, bei denen die älteren arkanam Gesellen sich die jüngeren, und bestätigt damit die Anwesenheit der Fluch auf dem Menschen. Sollten Sie also merken kleinen Arkana Transportunternehmer die Beschädigung von:
– Schwerter,
– fünf Stäbe
– neun der Kelche,
– ein Dutzend Zauberstäbe.

Die schwerste und stärkste Ausrichtung ist: der Teufel, neun und zehn der Schwerter – Sie bedeuten den Tod oder ernsthafte Verletzung, Verlust der Gesundheit. Und wenn zu solchem Schlurfen wird und das ass der Schwerter, Wahrsagerin, wahrscheinlich sagen, dass eine Verschwörung war «auf den Tod»

Durch verschiedene Kombinationen ist es nicht nur möglich, dass Sie eine Verunstaltung, sondern auch wer Sie gemacht hat. Tarot-Karten sagen kann, dass die Schäden könnten Menschen aus der nächsten Umgebung oder fern, sowie die Art der Beschädigung. Sind: die Beschädigung auf den Tod, Familienrestaurant Verderbnis, generische Fluch, Verderbnis auf Unfruchtbarkeit und andere Abarten der schwarzen Zauberei.

Tarot-Karten tragen in sich die enorme Kraft, die hilft, mit Schwierigkeiten fertig zu werden, vorherzusagen erfolglosen Wendungen des Schicksals, Korruption und den bösen Blick zu vermeiden, jedoch deuten die Karten richtig – eine Kunst, Gegenstand wenige.

Was die Ausrichtung der Karten des Tarot zeigen, ob Verderbnis

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost