Zum Inhalt springen

Was ist den bösen Blick und Verderb


Leute, nicht allzu gut versiert in der Esoterik oft verwechselt bösen Blick und Verderb. Inzwischen geht es um ganz unterschiedliche Phänomene, auch wenn Ihre «Symptome» manchmal ähnlich. Natürlich, und Möglichkeiten, um loszuwerden, die Probleme auch unterschiedlich sein.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Was ist der Verderb

Verderbnis – diese Folge einer gezielten negativen magischen Wirkungen auf den Menschen. Der Schlimmste, auf jeden Fall ist die Beschädigung auf den Tod: Sie führt in der Regel dazu, dass ein Mensch krank wird und nach einiger Zeit stirbt, selbst wenn es erfahrene ärzte versuchen, zu retten. Weitere häufige Varianten geben weniger furchtbare Wirkung – zum Beispiel, ein Mann unfruchtbar wird, ständig krank ist, verliert seinen Reiz, wird widerlich, selbst in den Augen eines geliebten Menschen.

Features Verderb hängt davon ab, was genau das Ergebnis erreichen wollte Tat es der Mann. Zum Beispiel, wenn er brauchte nehmen ein fremdes Amt, kann er die Riten, nach denen das Opfer alles aus der Hand fallen, und die Regierung wird wahrzunehmen, wie sehr Armen Arbeiters. Das Objekt verliert das Vertrauen in sich selbst, wird geschlossen oder, im Gegenteil, zeigen alle die schlechteste Qualität, und es wird gegen ihn der anderen.

Verderbnis selten verschwindet von selbst und selbst zu schützen ist nicht einfach, vor allem, wenn die magischen Auswirkungen beschäftigt sich ein erfahrener Mann. In diesem Fall müssen Sie eine Diagnose und verwenden Sie dann die speziellen Riten für die Abnahme der Negativität, die Reinigung und den Schutz verstärken.

Verhexen – das Wesen und die Ursachen

Verhexen wesentlich leichter Beschädigung, obwohl auch eine negative Wirkung haben kann. Es ist eine Magische Wirkung nicht gezielt induzierte. Im Gegenteil, es ist eher ein Zufall als das Ergebnis des Wunsches des Menschen tatsächlich jemanden zu verletzen. Jinx, leider, kann nicht nur der Feind, sondern ein Freund oder auch ein fremder, der keine besonderen Motive zum Schaden der Opfer. Aber gegen solche Wirkung ist viel einfacher, als vor dem verderben. Außerdem verhexen oft «gelöscht», d.h. löst sich nach ein paar Tagen, Wochen oder Monaten in Abhängigkeit von der inneren Kräfte des Menschen, von dem er ausgegangen ist und von den Eigenschaften der seine Emotionen.

Meistens ist die Ursache für den bösen Blick Neid wird. Dieses Problem kann auftreten, haben glückliche Paare, junge Eltern, kleine Kinder. Manchmal eine Frau, die nicht Kind genug mit Wut und Neid nachdenken über meine Mutter, die spielt auf der Straße mit Ihrem Kind zu lenken in Richtung des Opfers negative Energie.

Eine andere mögliche Ursache des bösen – Wut. Zum Beispiel, wenn die Eltern ständig stellen Ihre Tochter als Beispiel für seine Schwester, eine demütigende und pries die zweite, ein Mädchen in einem Anfall von Bosheit vielleicht sogar selbst dessen bewusst zu sein, verhexen Ihr Vorbild.

Was ist den bösen Blick und Verderb

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost