Zum Inhalt springen

Was ist ein Pentagramm


Was ist ein Pentagram? Es hat viele Namen – pentalfa, pentageron, Pentagramm. Aber die Antwort ist einfach – es ist ein fünfzackiger Stern, alle Seiten und Ecken, die untereinander gleich sind. Einfach? Da war es. Das Pentagramm ist ein Symbol, eine sehr alte, berühmte, mächtige, Heilige und verehrte Vertreter der verschiedensten Völker und Glaubensrichtungen, und zweifellos die häufigsten verwendete seit Anbeginn der Zeit und bis zum heutigen Tag. Darüber hinaus kein anderes Symbol für die Zeit Ihres Bestehens nicht tolkovalsia so widersprüchlich, wie das Pentagramm.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Wo und Wann erschien ein Pentagramm

Jetzt ist es unmöglich, genau festzustellen, wo genau und Wann Sie erschien. Aber was passiert ist, ist für viele Jahrhunderte vor Beginn unserer Zeitrechnung, ist kein Zweifel. Nach einer Version, das Zeichen könnte im alten Mesopotamien in Folge der astrologischen Beobachtungen der Venus. Es ist bekannt, dass in seiner Bewegung auf Sternenhimmel die Venus in 8 Jahren auf der Erde geht durch alle Tierkreiszeichen und macht dabei 5 «zagogylin». Wenn Sie bemerken, und dann verbinden Sie diese eigentümlichen Punkt der Bahn der Bewegung des Planeten auf der astrologischen Kreis – Pentagramm ergeben.

Ein paar mehr einfache Version: das Pentagramm ist eine Figur, die bei der Erweiterung und Verflechtung der fünf griechischen Buchstaben Alpha. Kein Wunder, dass der Griechische name des symbols – pentalfa. Aber alles nur Hypothesen.

Erstaunliche Schicksal Pentagram

Offenbar, das ist das Schicksal dieser erstaunlichen Sterne – Ihre Bedeutung schon in der Antike mehrdeutig interpretiert, obwohl zu dieser Zeit keiner der Interpretationen hatte keinen negativen Beigeschmack. Das Pentagramm galt als mächtig oberegaushim Zeichen. Yvidetee Bild über den Türen der Häuser, Geschäfte, Lagerhallen, auf der Kleidung, amyletah, Gegenstände des Kultes – ein wahrhaft Volks-Symbol. Aber er trifft auf die königlichen Wappen und Siegel als Zeichen der macht von den Machthabern und Symbol der Magie im weitesten Sinne des Wortes. Später Pentagramm wurden Sie in verschiedenen Ländern unabhängig voneinander.

Zum Beispiel, in der Schriftsprache des alten ägypten existierte hieroglyphe in Form eines fünfzackigen Sterns. Seine Bedeutung wurde als «Schulung, Aufklärung» oder als «Geist der selige, der erleuchtete». Im V Jahrhundert v. Chr. Griechische Gelehrte und Philosoph Pythagoras nannte das Pentagramm der Inbegriff mathematischer Perfektion, da kam zu dem Schluss, dass es verkörpert den Goldenen Schnitt.

Nach Empidoklom, die Pythagoräer – die Mitglieder der philosophischen Schule des Pythagoras – haben das Konzept – die Welt besteht aus 5 Elementen: Feuer, Erde, Wasser, Luft und äther. Sie symbolisieren die 5 Strahlen des Pentagramms. Sie – ein Zeichen der Vollkommenheit und der Harmonie der Welt. Das Pentagramm war ein Markenzeichen der Pythagoräer, später wurde Sie als Leitfaden im Mathematikunterricht.

Ganz unmöglich zu beschreiben und alles aufzuzählen, was in verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Ländern wurde über die Pentagramme und Ihr zugeschrieben. Zum Beispiel, für die Juden wurde es zum Symbol des Pentateuch, von Gott gegeben. Die Muslime verehren in Ihr die fünf grundlegenden Säulen des Islam und die fünf täglichen Gebete. Ab in XII Jahrhundert, ein mythisches Christentum sieht es als Symbol des Menschen, der nach dem abbild und Gleichnis Gottes usw. einen Besonderen Platz in dieser Liste belegt die Geschichte, wie die Menschheit demonizirovalo altes Symbol.

Symbol Des Satans

Derzeit Pentagramm oft negativ gedeutet. Besonders hervorzuheben sind die Ihr invertierten Bild. Es wird angenommen, dass das Pentagramm mit den zwei nach oben gerichteten Strahlen verkörpert Satan. Es ist nicht so. Im Gegenteil, dieses Bild symbolisiert den Stern von Bethlehem. Der untere Strahl oft fast bis zum Boden verlängert. Er weist den Zauberer Ort, wo sich die Wiege des Neugeborenen Christus. Ein solches Bild Pentagramm oft kann man sehen, Relief, schmücken die Fassaden von Kirchen und Kathedralen, auf kirchlichen Altären. Genau Pentagramm dargestellt auf den Ikonen von Andrei Rubljow, einem berühmten Orthodoxen Ikonenmaler, prichislennogo Kirche heilig gesprochen.

Vielleicht die erste Person, die eine negative Deutung Pentagramm, war ein französischer Okkultist Alphonse Louis Constant, besser bekannt als Eliphas Levi Zahed. Es geschah in der Mitte des XIX Jahrhunderts. Die zweite Etappe: im Jahr 1966 in USA von Howard Stanton La vey gründete die Kirche Satans. Ihr Symbol wurde ein umgekehrtes Pentagramm mit Inschrift im Kopf des Teufels. Umfangreiche Berichterstattung der Medien dieses Ereignis förderte die Etablierung des Irrtums.

Das Pentagramm in der Magie verwendet. Und kein Wunder – es ist eine Magische und sehr mächtiges Symbol – er konnte einfach nicht so sein. Pentagramm erschien so lange und so weit verwendet, dass ist so etwas wie ein stark namolennoi wundertätigen Ikone.
Negative Ihre Interpretation hat keinen Grund.

Was ist ein Pentagramm

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost