Zum Inhalt springen

Was ist Graffiti


Komplizierte Inschriften auf den Wänden der Häuser, lebendige Bilder, ungewöhnliche Ornamente und Muster — alles ist Graffiti. Derzeit ist er einer der freiesten und skandalösen in der Welt der Künste.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Das Wort «Graffiti» stammt vom italienischen graffito, das bedeutet, dass Zeichnungen, Bilder und Inschriften, welche Farbe oder mit einem scharfen Gegenstand an der Wand. Die beliebteste derzeit Blick Graffiti als Spray-Art.-Nr. Dieses Wort bezeichnet das zeichnen mit Hilfe von Sprühfarbe. Zu beachten ist, dass viele Menschen glauben Bild (sogar die interessantesten und ungewöhnliche), die an der Wand mit einem Aerosol-Lack, einfache Vandalismus.

2
Das genaue Datum der Entstehung dieser Art von Kunst ist unbekannt. Viele Forscher glauben, dass Graffiti erschien zusammen mit dem Selbstbewußtsein der Menschen. Graffiti kann man erklären gewöhnlichen menschlichen Wunsch zu erzählen, die Außenwelt in Ihrer Existenz bedroht.

3
Die ältesten Zeugnisse über die Graffiti stammen aus dem dreißigsten Jahrtausend vor Christus, dann Graffiti war eine Felsmalerei mit der Darstellung der Jagd oder von Tieren. Oft werden solche Bilder angewendet, die in rituellen Orten. Graffiti hat sich weit verbreitet im alten Rom, wo die Zeichnungen und Inschriften in einigen Bezirken der Stadt bedeckten den größten Teil der Wände und Statuen. In der heutigen Welt der Graffiti als Straßenkunst.

4
Moderne Graffiti entstand in den frühen 1920er Jahren in den USA, wo es wurde die Methode der Selbstdarstellung. Sprühlacke führte zur Entstehung von Spray-Art, die in der heutigen Zeit ist ein Synonym für das Wort «Graffiti». Die Stammväter der modernen Spray-Art oder Graffiti werden als Menschen unter dem Spitznamen (alias) Cornbread und Taki182. In der Zeit von 1969 bis 1974 in Philadelphia gab es eine Revolution in der modernen Graffiti, dann entstand eine riesige Menge von Stilen, da im Spray-Arte sorevnovalos eine große Anzahl von Jungen Künstlern. Bis zum Ende des Jahres 1974 «Hauptstadt» Graffiti hat sich von Philadelphia nach New York, während es in den Kinderschuhen steckte treinraiting.

5
Dieses Wort bezeichnet das schreiben von Aliasen in Zügen sind. Wobei die Techniken und Stile des Schreibens ständig alias uslozhnyalys und perfektioniert. Im Laufe der Zeit auf den Zügen darzustellen begannen komplexe Zeichnungen mit interessanten Geschichten, Aliase schrieben sich in die ausgefallenen Manieren, die Buchstaben verwandelten sich in ein fast abstraktes Bild.

6
Lange Zeit Graffiti (Spray-Art und treinraiting), betrachtet als Vandalismus, und einige Leute immer noch haftet dieser Meinung, aber viele große Unternehmen mieten berühmtesten Straßenkünstler für die Erstellung der Außenwerbung.

7
Es gibt die weltberühmten Straßenkünstler, die ein Bild, voll verborgenen Sinnes, politische und soziale Satire. Einer der bekanntesten Künstler Banksy, der seine Identität noch nicht installiert, aber die Werke sind weltweit bekannt.

Was ist Graffiti

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost