Zum Inhalt springen

Was ist luziden träumen


Über luziden träumen gehört, viele Menschen, aber erleben Sie in der Praxis bei weitem nicht alle. Dennoch, die bestimmte übung, fast jeder kann lernen, zu sehen, luzide Träume.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Sie benötigen

  • – Tagebuch der Träume.

Anleitung

1
Bewusst heißt der Traum, in dem man weiß, dass er schläft und alles um ihm zu träumen. Bei diesem Grad der Bewusstheit kann variieren-von der schwächsten, wenn eine Person erkennt, dass Sie schläft, aber es bleibt eine Marionette der Handlung des Traumes, bis sehr hoch. Im zweiten Fall wird der Grad der Bewusstheit unterscheidet sich nicht von einer herkömmlichen Leuchtstoffröhre. Das Bewusstsein funktioniert genauso klar wie im Wachzustand, dabei kann der Mensch selbst bestimmen den Verlauf des Traumes.

2
Seien Sie geduldig ‒ auf das erreichen des luziden Träumens, es kann nicht einen Monat. Es ist wichtig, nicht aufzuhören versuche nach den ersten Misserfolgen, da die meisten Menschen, die versuchen zu lernen, bewusst zu träumen, in der Woche oder zwei vergessen, die Absicht und die Praxis werfen. Wer nicht aufgeben und führt alle Empfehlungen, unbedingt einmal erleben bewusster Schlaf.

3
Zum erreichen des luziden Träumens, gönnen Sie sich eine Aufgabe zu erfüllen im Traum diese oder jene Aktion. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt – der einfachen Wunsch, dem Traum (D. H. sich in einem luziden Traum) wenig, braucht ein Ziel. Gerade die Zielsetzung in der kürzest möglichen Zeit zu erreichen, im Traum das Bewusstsein. Das Ziel kann jede klassische übung ist die Absicht, die sehen im Traum auf seine Hände. Diese Praxis wurde vorgeschlagen, die Carlos Castaneda und die ausgezeichnete Darstellung von sich selbst. Aber Sie finden und mehr wichtig für Sie zu trainieren – zum Beispiel zu finden im Traum eine bestimmte Person, führen Sie eine andere Aktion. Es ist wichtig, nicht die Handlung selbst, sondern die Absicht, ihn im Schlaf ausführen.

4
Zu Bett gehen, einschlafen mit der Absicht, die gewählte Aktion auszuführen. Ziel muss es ruhig sein – zum Beispiel, vergleichen Sie es mit der Absicht, gebildet Ihnen bei der Durchführung von gemeinsamen haushaltsangelegenheiten. Nehmen wir an, du gehst ins Kino gehen. Für Sie es gibt nichts kompliziert, brauchen Sie nicht, um sich zu überzeugen – «morgen ich gehe ins Kino». Sie wissen, was zu tun ist, und tun. So ist es mit der Absicht, etwas in einem Traum – zum Beispiel, Blick auf die Hände. Sie wissen, was zu tun ist, und ruhig einschlafen.

5
Bewusste Traum beginnt in dem Moment, als in einem normalen Traum, den Sie plötzlich daran erinnern, dass Sie dabei waren, sehen auf die Hände. Sie scheinen aufwachen – bewusst, dass es ein Traum war, dass alles um Sie zu träumen. Die ersten Träume dauern in der Regel Sekunden, da die Praxis Ihre Dauer zunimmt.

6
Erwähnen Sie weiterer wichtiger Punkt: Träume zu erreichen, müssen Sie sammeln ein hohes Maß an Energie. Ohne Energie zu erreichen Träume nicht. Spontane Träume entstehen oft in der Jugend, wenn das Energieniveau hoch ist selbst. Aber wenn im Alter von 40 er fällt, Träume zu erreichen, ohne einen Satz und Energieeinsparung wird nicht mehr.

7
Für Energiespeicher minimieren Sie Ihre Verschwendungen. Beseitigen Sie aus dem Leben Streit, Streitigkeiten, Konflikte. Nicht wütend, nicht zu beneiden, keine Sorge wegen der alltäglichen Probleme. Holen Sie sich ein hohes Niveau der inneren Ruhe, und Sie leicht zu erreichen träumen.

Was ist luziden träumen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost