Zum Inhalt springen

Was ist RUNE


Das Interesse an der skandinavischen Runen nicht nur nicht nachlassen mit der Zeit, aber aktiv wächst auf der ganzen Ausdehnung der beiden letzten Jahrhunderte. Aber heutzutage Runen häufiger behandelt werden als Instrument zur Wahrsagerei oder als Teil der mythologischen Tradition der nordeuropäischen Länder. Und sehr oft sind die Menschen auch schlecht sind, was die Runen in der ursprünglichen Version und wie Sie entstanden sind.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

In seiner ursprünglichen Bedeutung der Runen ist drevnegermanskii Alphabet, die sich aus dem I-II Jahrhundert N. Chr. im Gebiet des heutigen Nordeuropas. Wie Historiker vermuten, zugrunde grafem, D. H. des Aufzeichnens Runen Zeichen gesetzt wurde das lateinische Alphabet, aber der Inhalt und die Bedeutung der in Ihnen anders investiert.

Runic ist weit verbreitet in Ländern wie Norwegen, Dänemark, Schweden, Island und in Ihnen existierte bis XII-XIII der Jahrhunderte, nach denen die Runen auf den Wechsel kam Lateinisch. Am längsten, fast bis zum Ende des XIII Jahrhunderts, Runic Alphabet existierte in Island.

Ein signifikanter Unterschied zwischen den Runen von anderen errichtende alphabetische Systeme war, dass er ursprünglich ausführte, nicht nur die kommunikative Funktion der Speicherung und übertragung von Informationen, sondern hatte eine sakrale, Magische Bedeutung. Das Wort «RUNE» (germanische runa, drevneislandskoe runar) kommt aus der alten deutschen Wurzel run – «Geheimnis». In der nordischen Mythologie Runen sind die Heiligen Zeichen, offene Gott Odin – die oberste Gottheit des nordischen Pantheons. Ihre Bedeutung wird ausführlich in den erhaltenen Epen bis in unsere Tage, die bekanntesten davon sind “die Ältere und Jüngere Edda”, “die Saga über Egile”.

Runische Symbole als Magische Zeichen verwendet im täglichen Hexerei für die Erreichung bestimmter Ziele. Mit Ihrer Hilfe mittelalterlichen Skandinavier und Germanen behandelt die Krankheit, nasylali Fluch auf die Feinde, verteidigt und preymnojali Ihren Reichtum. Zur gleichen Zeit in den sagen immer wieder betont, dass die Runen nicht für alle verfügbar. Nutzen Sie den richtigen Weg können nur speziell ausgebildete und begabte Menschen – erili (Priester). Für den gewöhnlichen Menschen die Verwendung von Runen Zeichen kann gefährlich sein. Insbesondere in der berühmten «Saga über Egile», aufgezeichnet im XIII Jahrhundert bekannt bardom Snorri Styrlysonom, heißt es:

Runen sollte nicht geschnitten
Wer Sie nicht verstehen.
In unklaren Zeichen
Jeder verirren kann.

Ein charakteristisches Merkmal Runen-Alphabet dient die Reihenfolge der Buchstaben, die trifft sich nicht mehr in einem System der Schriftsprache. Seine Futhark genannt – nach dem Namen der ersten sechs Buchstaben der Reihe. Wobei das ganze Alphabet teilt sich in drei Gruppen – Atta, nach 8 Runen in jedem Atte. Die traditionelle Schreibrichtung von Links nach rechts. Aber für Runenmagie typisch war die Verwendung einer Vielzahl von Runen viazei oder stavov, dann gibt es Besondere Zeichen, die aus mehreren Runen tragenden und bestimmte Integrale Bedeutung.

Was ist RUNE

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost